Umsetzungsbeispiele aus der Praxis


"Erleben statt belehren": Berufswegeplanung

an der Waldschule Bissingen (zu finden unter "Schulprofil")

Phasen der Berufsfindung

  • 1. Phase: Stärkung der Schülerpersönlichkeit Selbständigkeit erfahren
  • 2. Phase: Bei der Berufswahl selbstverantwortlich handeln
  • 3. Phase: Ein einwöchiges Praktikum zum Erlangen von sozialer Kompetenz
  • 4. Phase: Sozialpraktikum


Berufsorientierung

an der Internationalen Gesamtschule Heidelberg

Schwerpunkte

  • verschiedene Praktikamodelle
  • Wirtschaft-Verwalten-Recht (im B-Zug)
  • Bewerbertraining
  • Werteerziehung
  • OIB-Pass als Schulungsnachweis zur Vorlage bei Bewerbungen
  • regelmäßige Berufsberatung durch Mitarbeiter der Agentur für Arbeit in der Schule