Agentur für Arbeit

  • Die Agentur für Arbeit hat ein Portal rund um das Abitur eingerichtet. Die Adresse ist www.abi.de. Dort sind auch aktuelle und ältere Ausgaben des Magazins "abi" herunterzuladen. Hier der Link zur Unterseite bei abi.de. Das aktuelle Heft hat den Titel "Ich will was machen mit Fremdsprachen". Auch erscheint in regelmäßigen Abständen das Magazin abi>> extra. Das aktuelle Heft hat das Thema "Duales Studium". Hier der Link
  • Informationen über Hochschulen bundesweit sowie Aktuelles rund um das Studium gibt es immer auf der Seite Studien- und Berufswahl. Dort kann man auch einen Newsletter abonnieren und wird so bequem per E-Mail über die neuesten Hochschulangebote informiert. Das aktuelle Thema des Monats mit dem Schwerpunkt "Leben und Wohnen im Studium". Hier findet man den direkten Link auf diese Seite.
    Bei studienwahl.de können Studieninteressierte auch nach Studiengängen recherchieren.
  • Wer in seiner Studienwahl bereits fortgeschritten, sich jedoch noch unsicher ist, ob sein Wunschstudium auch seinen Fähigkeiten entspricht, kann dies mit dem "Studienfeldbezogenen Beratungstest" der Bundesagentur für Arbeit herausfinden. Wer einen solchen Test absolvieren möchte, wendet sich an die örtliche Agentur für Arbeit. Hier gibt es nähere Informationen.
  • Eine Vielzahl von Informationen zu Studiengängen und damit verbundenen Berufen bietet ganz zuverlässig das BERUFENET der Agentur für Arbeit.
  • Unerlässlich für den BOGY-Prozess in der SEK I ist die Seite der Bundesagentur für Arbeit www.planet-beruf.de. Auf der Unterseite www.regional.planet-beruf.de können Schülerinnen und Schüler nach Ausbildungsplätzen, weiterführenden Schulen usw. in ihrer Region suchen.
  • Neue Unterrichtsideen findet man in dem Heft "Berufsorientierung in der Schule" sowie dem passenden Schülerarbeitsheft "Schritt für Schritt zur Berufswahl", die jährlich aktualisiert werden. Beides findet man auf dieser Unterseite von www.planet-beruf.
  • Das Selbsterkundungsprogramm BERUFE-Universum (hier der Link ) ermöglicht es Schülerinnen und Schülern v.a. der SEK I, ihre Stärken zu erkunden und weist dann Berufe aus, die dazu passen (Achtung: Keine Studienberufe). Hier der Link zum Themenheft.
  • Die Bundesagentur für Arbeit hat zusammen mit der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT eine Checkliste für "Gelungene Berufsorientierung an Schulen" der Sekundarstufe 1 sowie der Sekundarstufe II herausgegeben.
  • Die Agentur für Arbeit bietet in den örtlichen Berufsinformationszentren mit den Infomappen für Studienberufe einen wichtigen Wegweiser für die Berufs- und Studienorientierung. Einen Überblick erhält man auf der Unterseite in einem Online-Katalog.
    Bisher konnten die berufskundlichen Filme der Agentur für Arbeit nur im Berufsinformationszentrum (BIZ) betrachtet werden. Seit einiger Zeit ist das auch im Internet möglich.