Streitschlichtung, Präventionsprogramme, Verhaltensauffälligkeiten

Hector-Kinderakademie in Stuttgart

Förderung hochbegabter Schülerinnen und Schüler aus Stuttgarter Schulen

Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten sowie außerschulische Referentinnen und Referenten bieten nachmittags, an Samstagen sowie in den Ferien Kurse zu einem breit gefächerten Themenspektrum an. So gibt es Veranstaltungen mit mathematisch-naturwissenschaftlichen, technischen, multimedialen Inhalten aber auch Sprachkurse und Angebote aus den musischen und geisteswissenschaftlichen Bereichen. Die Kurse finden an Stuttgarter Schulen, Museen und Instituten statt. Das Angebot richtet sich an hochbegabte und lernmotivierte Schülerinnen und Schüler der Stuttgarter Schulen. Derzeit bieten wir ca.120 Kurse pro Schulhalbjahr an. Die Kurse sind auf die Primarstufe und Sekundarstufe1 ausgerichtet.

Hector-Kinderakademie in Stuttgart


Beispiele für Kursangebote:

Chemie Kurs:
Ist es Zauberei oder ist wieder die Chemie am Werk? Ist da „zuviel Chemie drin“ oder ist es doch natürlich? In diesem Kurs lernt man Chemikalien zusammen zu mischen, um neue Substanzen herzustellen. Es wird untersucht, woraus alles, aber auch wirklich ALLES besteht. Es wird gelernt, Chemie so einzusetzen, dass man seine Umwelt mit Experimenten verblüffen kann, so wie die Alchimisten das vor hunderten von Jahren schon taten.

Spiele – Animationen – Präsentationen selbst programmieren / erstellen mit „Scratch“ :
Spiele, Animationen, Präsentationen selbst herzustellen / zu programmieren ist lange nicht so schwer, wie man vielleicht denkt. Mit dem freien Programm „Scratch“ (scratch.mit.edu – dort kann man viele Beispiele von anderen Kindern ansehen) kann man seine Ideen umsetzen, Spiele, Animationen – fast schon kleine Zeichentrickfilme und Präsentationen verschiedenster Art erstellen. Wichtig ist neben der Lust am Ausprobieren, dass grundlegende Vorerfahrungen mit der Arbeit am Computer vorhanden sind.

Mathematische Spiele:
Wer fit im Addieren, Subtrahieren, Multiplizieren und dividieren ist, für den ist es höchste Zeit mehr über Mathematik zu erfahren! Es werden Rechentricks, Spiele und Rätsel mit Streichhölzern durchgeführt, knifflige Rätsel von Perelman gelöst und Uhren-Rätsel durchdacht. Darüber hinaus werden geometrische Spiele sowie Sudokus und zyklische Zahlen gemeinsam geknackt.

Sterne beobachten und Vieles mehr …:
Eine Entdeckungsreise am nächtlichen Himmel erleben und dabei Sternbilder, die Milchstraße, Planeten und ihre Monde, unseren Mond und Erdsatelliten kennenlernen … Das geht mit bloßem Auge oder einem Feldstecher auf der Sternwarte aber auch mit dem Fernrohr, mit dem Jupiter, die Milchstraße, Sternhaufen, Gasnebel und Galaxien beobachtet werden können.

Kontakt:

http://www.kinder-und-jugendakademie-stuttgart.de

http://www.hector-kinderakademie.de

Geschäftsführung der Hector Kinderakademie - Kinder- und Jugendakademie:

Elisabeth Ott
Österfeldschule Stuttgart
Katzenbachstraße 27
70563 Stuttgart (Vaihingen)
Tel.: +49 711 216 60299
E-Mail: e.ott@kinder-und-jugendakademie-stuttgart.de

Geschäftsführung der Hector Kinderakademie:

Erika Diemer-Hohnholz
Österfeldschule
Katzenbachstraße 27
70563 Stuttgart (Vaihingen)

Tel.: +49 711 216 604 50
Fax: +49 711 216 604 60
E-Mail: oesterfeldschule@stuttgart.de