Fremdem begegnen - Eigenes erkennen - Neues umsetzen

Workshop zur transkulturellen Kommunikation

Soziale und kommunikative Kompetenzen sind die Grundlage unserer schulischen Erziehung und Bildungsarbeit. Dabei reicht es nicht, sozial kompetent zu agieren zu können; unsere Botschaften müssen auch zielgenau dort ankommen, wo wir sie haben wollen.

Schulische Anforderungen und Regeln zu vermitteln ist nicht möglich, wenn unser Gegenüber, die Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern, bedingt durch ihre Herkunft, andere Antennen haben. Um sie zu erreichen, brauchen wir selbst Verständnis für die Besonderheiten verschiedene Kulturen und die Bedürfnisse, Wünsche und Wahrnehmung der Mitmenschen mit Migrationshintergrund.

Transkulturelles Kompetenztraining dient dazu, unsere kulturelle Kompetenzen für das berufliche Handeln zu erweitern und im beruflichen Kontext handlungsorientiert umzusetzen.

Wir haben Herrn Christian Fischer von der Beratungsgruppe Fischer und Kollegen (http://www.transkulturelle-kompetenzen.de) für einen Workshop gewinnen können.

Für den Aushang kann der Flyer zum Workshop hier heruntergeladen werden

Wann? Wo? Anmeldung

Dienstag, den 26.06.2018

09:00 Uhr - 16:00 Uhr

Kaufmännische Schulen / IBG Lahr

Bergstraße 78

77933 Lahr

LFB-online: LgNr.: 36093449

oder (wenn die Anmeldung über LFB-online nicht möglich ist) über

niklas-offenburg@t-online.de