Landesbildungsserver Baden-Württemberg - Rhue: Die Welle
Skip to content

Rhue: Die Welle

Bild Welle DIE WELLE  Bild Welle
Morton Rhue

Icon vorwärts Vorbemerkung

Icon vorwärts Zum Buch

Icon vorwärts Inhaltsübersicht und möglicher Unterrichtsgang

Icon vorwärts Computergestützte Unterrichtselemente

Icon vorwärts Linkliste


Vorbemerkung

Die hier vorgestellte Unterrichtseinheit bietet sowohl fächerübergreifende Aspekte - Englisch: amerikanisches Schulsystem (vgl. kulturelle und interkulturelle Kompetenzen Kl. 8) und bildende Kunst (Elemente der Gestaltung Kl. 8) - als auch vielfältige Aspekte des Deutschunterrichts wie z.B. vor allem Charakteristik, Personenkonstellation und kreative Schreibanlässe, ...

Die Behandlung dieses Romans könnte zu einem späteren Zeitpunkt durch Icon interner Link William Sleator, Haus der Treppen ergänzt und erweitert werden.

Icon zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Zum Buch

Die Welle von Morton Rhue beruht auf dem Unterrichtsexperiment von Rod Jones, einem amerikanischen Lehrer.

Der Geschichtslehrer Ben Ross möchte seinem Kurs zeigen, wie schnell man sich, ohne es zu merken, in einem totalitären System verfängt. Dass sein Experiment sich verselbstständigt und auch er selber in Gefahr ist, den Verlockungen der Macht zu erliegen, merkt er selber fast zu spät.

Das Buch eignet sich sehr gut für die Mittelstufe, v.a. Klasse 8/ Beginn Klasse 9 zur Thematisierung von Gruppenbildung, Gruppendynamik und eigener Position. Gleichzeitig bietet es viel Material für die Charakteristik literarischer Personen und gute Ansatzpunkte für das darstellende Interpretieren.

Bezug: 

Morton Rhue: Die Welle
Ravensburger Taschenbücher
ISBN: 3-473-58008-2

Icon zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Inhaltsübersicht

Eine vollständige Handlungsübersicht finden Sie Icon interner Link hier Icon pdf-Datei.

Möglicher Unterrichtsgang

  Icon interner Link Vorschlag für einen Unterrichtsgang Icon pdf-Datei

Icon zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Computergestützte Unterrichtselemente

Der Roman selber bietet einige Ansatzpunkte für einen textorientierten und in sich schlüssigen Computereinsatz. Gleichzeitig erfordert die darstellerische und inhaltliche Gestaltung und Umsetzung eine intensivere Auseinandersetzung mit der jeweiligen Aufgabenstellung.

Personenkonstellation

Die Personenkonstellation, ihre Entwicklung und Veränderung ist v.a. in Bezug auf Laurie, David, Amy und Robert sehr interessant, da sie den Einfluss der Welle überaus deutlich macht.
Hier kann man entweder mit Tageslichtfolien arbeiten, die übereinander gelegt die Entwicklungsdynamik anschaulich machen, oder mit einem Präsentationsprogramm, dessen Animationsmöglichkeiten die Veränderungen auch visuell unterstreichen und verdeutlichen können. Das Präsentationsprogramm Mediator kann sich hier auf Grund seiner Steuerungsmechanismen als besonders geeignet erweisen. Eine umfassende Icon externer Link Einführung in das Programm bietet der Lehrerfortbildungsserver .
Auch wenn man mit Tageslichtfolien arbeitet, empfiehlt es sich, diese mit dem Computer - am besten mit einem Präsentationsprogramm - zu erstellen, da sich so das passgenaue Arbeiten, das bei mehreren übereinandergelegten Folien unerlässlich ist, sehr viel einfacher gestaltet.

1. Die Mitgliedskarte (Kap. 8)

Arbeitsanweisung:

Gestaltet eine Mitgliedskarte für die Welle.
Überlegt euch dabei, welche Angaben die Karte enthalten muss.
Entwerft ein Logo und platziert es auf dieser Karte.
Wie ließe sich eine solche Mitgliedskarte für einen überschaubaren Personenkreis schnell und rationell in Eigenproduktion verwirklichen und herstellen?

2. Poster und Flyer für die Versammlung (Kap. 11)

Arbeitsanweisung:

Entwerft Poster und Flyer für die Versammlung der Welle.
Versucht hier die AIDA-Werbestrategie (attention, interest, desire, action) mit zugkräftigen, an alle Mitschülerinnen und Mitschüler gerichteten Informationen über die Welle zu kombinieren.

3. Die Sonderausgabe der Ente (Kap. 13)

Hier ist wohl zunächst eine kleine Einführung in die Möglichkeiten der Erstellung von Klassen-/Schülerzeitungen mit dem Computer notwendig.  .
Die einzelnen Artikel der "Sonderausgabe" der Ente werden in Gruppenarbeit erstellt, wobei jede Gruppe ihre Rubrik in der Ausgabe erhält. Anschließend werden die einzelnen Teile dann zu einer Gesamtausgabe mit Titelseite, Inhaltsspalte und Impressum zusammengestellt.

Mögliche Artikel- und Beitragsthemen:

Leitartikel von Laurie
Artikel über den anonymen Briefschreiber
Bericht über die Prügelei auf dem Schulhof
Interview mit Norm Schiller
Ben Ross - Porträt eines Lehrers

Arbeitsanweisung:

Schreibt einen Artikel für die Sondersausgabe der Ente zu eurem Thema. 
Verwendet dabei so viel Informationen wie möglich aus dem Buch. 
Falls euch zu eurem oder einem anderen Thema noch eine Karikatur einfällt, zeichnet sie so, dass sie - auch per Scannen - in die Zeitung eingebaut werden kann.

Icon zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Linkliste

Icon externer Link Rezension

Icon externer Link Inhalt und Kommentar

Icon externer Link Die Website der Stadt Palo Alto, in der die Cobberly High School, der Originalschauplatz, liegt

Das amerikanische Schulsystem

Icon externer Link Getting to Know the American High School

Icon externer Link Eine informative Webseite der Baldwin School of Puerto Rico (deutsch)

Icon externer Link Website einer kalifornischen Schule

Icon zum Seitenanfang zum Seitenanfang

Von diesem Server wird auf zahlreiche Seiten anderer Anbieter verwiesen, für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.