- Übersicht über Inhalt und Aufbau des Grundwortschatzes
Skip to content

Grundwortschatz

Übersicht

Der lateinische Grundwortschatz des Landesbildungsservers Baden-Württemberg ist ein Gemeinschaftswerk: Elf Fachberater aus allen vier Regierungspräsidien Baden-Württembergs haben mit Kommentaren und Korrekturhinweisen an diesem Grundwortschatz mitgewirkt. Ihnen allen sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Wie der Grundwortschatz aufgebaut ist und wie man mit ihm arbeiten kann, das wird in der Interner Link  Erläuterung für Lehrerinnen und Lehrer und in der Interner Link   Erläuterung für Schülerinnen und Schüler dargestellt.

Der Grundwortschatz besteht aus sechs Kapiteln, die wiederum aus bis sieben Teilen bestehen. Die Kapitel 1 bis 6 können über die folgenden Links erreicht werden (In den Klammern steht jeweils die Anzahl der Vokabeln):

1. Interner Link Pronomina und unveränderliche Wörter

Inhalt: 1.1. Pronomina (25) │1.2. Konjunktionen (15)│1.3. Nebensatzeinleitende Wörter (35)│1.4. Adverbien (35) │1.5. Präpositionen (20)

2. Interner Link  Zeit und Raum (15 Vokabeln)

3. Interner Link  Staat und Recht

Inhalt: 3.1. Macht (26) │ 3.2. Recht (20) │ 3.3. Kampf und Krieg (27) 

4. Interner Link   Mensch und Umwelt

Inhalt: 4.1. Personen (60)  │ 4.2. Stand und Land (20)

5. Interner Link  Denken, Fühlen und Reden

Inhalt: 5.1. Sagen und Rede (40)  │ 5.2. Bewerten (35)  │ 5.3. Wollen (25) │ 5.4. Denken (35) │ 5.5. Vergleichen; Teil und Ganzes (17) │ 5.6. Wahrnehmung (50) │ 5.7. Bildung (17)

6. Interner Link  Handeln des Menschen

Inhalt: 6.1. Bewegung (50) │ 6.2. Machen und Zerstören (20) │ 6.3. Haben und Geben (24) │ 6.4. Helfen und Schaden (12) │ 6.5. Religion (30)

Von diesem Server wird auf zahlreiche Seiten anderer Anbieter verwiesen, für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.