- Lateinische Bibliothek
Skip to content

Lateinische Bibliothek

Die Textsammlungen der lateinischen Bibliothek sind teils an Autoren orientiert, teils an Themen.

Einzelne Autoren

 

M. Tullius Cicero

Reden

Philosophische Schriften

Titus Livius

C. Sallustius Crispus

  • Interner Link Auszüge aus Catilinae Coniuratio. Die beiden Textauszüge aus der Verschwöruing des Catilina sind Teil des Lektüreprojekts Flucht, Asyl und Exil im antiken Rom. Es handelt sich um Auszüge aus den Reden Caesars und Catilinas.

L. Annaeus Seneca

  • Interner Link Epistulae morales. Briefe über die moralische Erziehung.
  • Interner Link Dialogi. Auszüge aus De otio (Über die Muße), De vita beata (Über das glückselige Leben) und De Providentia (Über die Vorsehung)
  • P. Vergilius Maro

    • Interner Link Erste Ekloge, mit Übersetzung und Interpretationsaufgaben.

Thematische Lektüreeinheiten

Interner Link Über den gerechten Krieg. Diese Auswahl enthält Texte von Cicero, Livius und Servius sowie Linkvorschläge zu aktuellen Stellungnahmen, u.a. von philosophischer Seite und von den beiden christlichen Kirchen und der Bundeswehr.

Interner Link Flucht, Asyl und Exil im antiken Rom. Auszüge aus Livius, Ovid (Tristia), Vergil (Erste Ekloge) und Plautus (Rudens) bieten einen Blick auf Fluchterfahrungen der Menschen in der Antike und auf die antiken Wurzeln des Asylgedankens.

Erläuterungen

Interner Link Didaktische und methodische Hinweise

Interner Link Zur Textgestalt der Texte in der Lateinischen Bibliothek

Von diesem Server wird auf zahlreiche Seiten anderer Anbieter verwiesen, für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.