- Materialien zur Interpretationsarbeit im Lateinunterricht
Skip to content

Materialien zur Interpretationsarbeit im Lateinunterricht

Grundzüge der Interpretation; Operatoren; Stilmittel

Grundzüge der Interpretation im Lateinunterricht
Neben der Übersetzung spielt die Interpretation eine wichtige Rolle im Lateinunterricht. Welche Fragen sollten bei der Interpretation beantwortet werden?

Die Analyse der Stilmittel
Übersicht über die Stilmittel von A wie Alliteration bis T wie Trikolon

Auf der Basis der einheitlichen Prüfungsanforderungen (EPA) der Kultusministerkonferenz wurde im Herbst 2013 vom Kultusministerium Baden-Württemberg ein Operatorenkatalog für das Abitur ab dem Jahr 2015 für die Fächer Latein und Griechisch verabschiedet. Dieser Katalog enthält alle Anweisungen, die im Interpretationsteil des Abiturs verwendet werden können. Eines der leitenden Prinzipien ist, dass den Schülern in der Interpretationsaufgabe keine Fragen gestellt werden, sondern dass sie Anweisungen erhalten, die genau angeben, welche Aufgabe sie zu lösen haben. Dieser Operatorenkatalog sollte den Schülerinnen und Schülern im Unterricht der Kursstufe vermittelt werden; es empfiehlt sich daher auch, in den Interpretationsklausuren nur die Operatoren aus diesem Katalog zu verwenden.
Download:  (Dateigröße: 108 kB)  Download

Von diesem Server wird auf zahlreiche Seiten anderer Anbieter verwiesen, für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.