Landesbildungsserver Baden-Württemberg - Volumeneinheiten
Skip to content

Volumeneinheiten

Prinzipien der Volumenmessung


Volumina von Körpern kann man auf unterschiedliche Arten vergleichen:
  • Durch „Umschütten“. Man kann Körper mit Sand oder Wasser füllen und deren Inhalt anschließend direkt oder indirekt über ein  Messgefäß vergleichen.
  • Archimedisches Prinzip. Man kann Körper in ein Gefäß tauchen, das bis zu einem Überlauf mit Wasser gefüllt ist. Das überlaufende Wasser wird in einem Messgefäß aufgefangen und mit dem verdrängten Volumen anderer Körper verglichen.
  • Durch „Auffüllen“ mit Teilkörpern. Quader und Würfel werden mit Einheitswürfeln aufgefüllt und deren Anzahl verglichen.

Schüleraktivitäten allgemein

Auf dem Weg zum Verständnis dieser Prinzipien werden die Schülerinnen und Schüler im Unterricht entsprechende Aktivitäten  ausführen:
  • Herstellen von Modellen
    • Kantenmodelle:  aus Draht, Holzstäben, Gummi im Quadermodell, ...
    • Flächenmodelle: aus Papiernetzen, Bierdeckeln, ...
    • Vollmodelle: aus Styrodur,Knet, Kartoffeln, ...
  • Erstellen von Skizzen
    • Schrägbilder ergänzen/zeichnen
    • Netze ergänzen/zeichnen
    • Aus Skizzen Maße entnehmen
    • Zeichnen im Maßstab

Schüleraktivitäten am PC

Der Einsatz des Computers kann die Entwicklung der Kompetenzen aus den Leitideen Raum und Form bzw. Messen unterstützen.
Mit Hilfe geeigneter Programme können Aktivitäten durchgeführt werden, die die Verwendung konkreter Materialien ergänzen können.

Beispiele:
  • Aus Einheitswürfeln geometrische Körper wie Quader, Würfel oder Gebäude bauen
  • Aus Einheitswürfeln größere bauen und deren Volumen angeben
  • Körper nach Plan (z.B. Dreitafelprojektion) bauen
  • Ansichten und Körper zuordnen
Links zu den Applets von Externer Link "wisweb" in englischer Sprache:

Externer Link Gebäude bauen
Externer Link Gebäude aus drei Ansichten bauen

Unterrichtsmaterial


Interner Link Lernen mit Bleistift, Papier und Bildschirm 

Die Aufgabensammlung enthält im ersten Teil Arbeitsaufträge, die mit dem oben genannten Java Applet "Gebäude bauen" gelöst werden sollen.
Mit diesem Java Applet des niederländischen Bildungsservers können auf einer Grundplatte, deren Größe veränderbar ist, Gebäude aus Würfeln gebaut werden.
Daneben erscheinen die drei Ansichten des Gebäudes von oben, von vorne und von rechts.

Präsentationen


Interner Link Das Volumen von Quadern  ""
Interner Link Volumeneinheiten und Aufbau der Einheitentabelle ""
Interner Link Zeichnen von Schrägbildern  ""


Links

Interner Link  Umwandeln von Volumeneinheiten  "
Onlineübung zum Umwandeln von Volumeneinheiten

Externer Link  Volumen von Würfeln bestimmen
Würfel können mit Einheitswürfeln aufgefüllt werden

Externer Link Volumen von Quadern bestimmen
Quader können mit Einheitswürfeln aufgefüllt werden

Externer Link Quadernetz
Mit Schiebereglern können die Kantenlängen eines Quaders verändert werden. Quadernetz und Schrägbild ändern sich ebenfalls.

Von diesem Server wird auf zahlreiche Seiten anderer Anbieter verwiesen, für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.