- Unterstufenwettbewerb des Landes Baden-Württemberg
Skip to content

Januar 2017

_____________________________

Von Tag zu Tag




In der Grafik unten seht ihr je eine Reihe aus Kästchen, die einzelne Zellen darstellen. Eine lebende Zelle ist durch ein X gekennzeichnet.
Von einem zum jeweils folgenden Tag kann in einem Kästchen eine lebende Zelle entstehen oder die ursprünglich lebende Zelle bleibt erhalten oder sie stirbt ab.

Dies geschieht nach folgenden Regeln:

Eine lebende Zelle stirbt zum nächsten Tag

- an Vereinsamung, falls sie weder rechts noch links eine lebende Nachbarzelle hat,
- an Überbevölkerung, falls sie rechts und links eine lebende Nachbarzelle hat.

Eine lebende Zelle bleibt zum nächsten Tag am Leben, falls sie genau eine lebende Nachbarzelle hat.

Eine leere Zelle, die genau eine lebende Nachbarzelle hat, wird zum folgenden Tag zu einer lebenden Zelle.


So ergibt sich folgende Entwicklung für die ersten fünf Tage:



Hier kannst du eine Lösungsvorlage herunterladen.







Problem des Monats
Unterstufenwettbewerb des Landes Baden-Württemberg
Aktuelles Problem
Lösung Vormonat
Vorschau
Archiv
Idee
Links
Kontakte
Impressum
Von diesem Server wird auf zahlreiche Seiten anderer Anbieter verwiesen, für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.