- Elektrizitätslehre II
Skip to content

Elektrizitätslehre II

Materialien zur Elektrizitätslehre der Kursstufe


Wechselstromlehre

Wie entsteht eine sinusförmige Wechselspannung beim Drehen einer Spule? Diese Seite aus dem Bereich "Induktion" gibt Antworten.
Diese Seite führt in die Idee des rotierenden Zeigers zur Darstellung einer sinusförmigen Größe (z.B. Spannung und Stromstärke) ein. Ein Java-Applet verdeutlicht, wie aus dem rotierenden Zeiger ein sinusförmiger Verlauf wird. Die Anfangsbedingungen können ebenfalls geändert werden.
Der Effektivwert einer Wechselspannung

Einzelne Bauelemente im Wechselstromkreis

Wie verhält sich ein ohm'scher Widerstand im Wechselstromkreis?
Wie verhält sich ein Kondensator im Wechselstromkreis? Welche Gesetzmäßigkeiten gelten? Wie geht das mit der Zeigerdarstellung? Diese Seite hilft beim Erarbeiten und Verstehen.
Wie verhält sich eine Spule im Wechselstromkreis und was ist eine "ideale Spule"? Welche Gesetzmäßigkeiten gelten? Wie geht das mit der Zeigerdarstellung? Diese Seite hilft beim Erarbeiten und Verstehen.
Diese Seite vergleicht Kondensator und Spule im Wechselstromkreis in Bezug auf die Oszilloskopbilder, die Zeigerdarstellungen und die Wechselstromwiderstände.

Mehrere Bauelemente im Wechselstromkreis

Wie addieren sich die Teilspannungen an Kondensator und Widerstand im Wechselstromkreis richtig? Experimentiere hier mit dem entsprechenden Zeigerdiagramm in einem Java-Applet und lerne die Theorie der Reihenschaltung kennen.
Wie beschreibt man eine reale Spule im Wechselstromkreis richtig? Experimentiere hier mit dem entsprechenden Zeigerdiagramm in einem Java-Applet und lerne die Theorie der Reihenschaltung von idealer Spule und Spulenwiderstand kennen.
Auf dieser Seite ist die Reihenschaltung von Kondensator, Spule und Widerstand dargestellt. Erlebe den "Wettkampf" dreier Bauelemente und lerne welche Funktion die Frequenz dabei spielt.
Im Gegensatz zur Seite darüber lässt sich hier die Frequenz mit einem Regler verändern. Man sieht unmittelbar, welchen Einfluss dies auf die Teilspannungen, die Stromstärke und die Phasenlage hat.

Vergleich mechanischer und elektrischer Schwingungen

Hier werden die Schwingungsvorgänge eines Federpendels(Feder-Masse-System) mit dem eines elektrischen Schwingkreises verglichen.
Nicht nur die Schwingungsvorgänge selbst sondern auch die Schwingungsgleichungen sind ähnlich. Hier wird diese Parallele in der Herleitung der Gleichungen deutlich gemacht.

Der elektrische Schwingkreis

Lerne hier den elektrischen Schwingkreis kennen. Ein Java-Applet verdeutlicht den Zusammenhang im Zeigerdiagramm.
Experimentiere hier mit einem virtuellen Schwingkreis und vertiefe so deine Kenntnisse über seine Gesetzmäßigkeiten
Ein sehr langsam ablaufendes Java-Applet eignet sich gut um die Energieumwandlung beim elektrischen Schwingkreis zu erarbeiten.
Dieses Applet von Walter Fendt demonstriert sehr schön, wie sich die Energie des geladenen Kondensators und der stromdurchflossenen Spule ständig ineinander umwandeln
Ein Java-Applet, mit dem man die Energieumwandlung beim elektromagnetischen Schwingkreis verdeutlichen kann. Im Bereich 'circuits' lassen sich auch noch eine ganze Menge anderer Schaltungen aus fast allen Gebieten der Wechselstrom-Elektrik und Elektronik simulieren!

Skripte zum Thema:

Skript Induktion und Wechselstromlehre von Rudolf Lehn
Skript: Der elektrische Schwingkreis von Rudolf Lehn
Von diesem Server wird auf zahlreiche Seiten anderer Anbieter verwiesen, für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.