Landesbildungsserver Baden-Württemberg - Sprachförderung
Skip to content

Sprachförderung

Im Schuljahr 2004/2005 wurden die Grund- und Hauptschulen Baden-Württembergs gebeten, sich freiwillig an einer Rückmeldung zur sprachlichen Förderung von Kindern und Jugendlichen an ihren Schulen zu beteiligen. Die Auswertung ergab unter anderem, dass einige Landesteile bestimmte Modelle pflegen und dass Schulen teilweise Konzepte erarbeitet und erprobt haben, die für andere Schulen sehr hilfreich sein können. Deshalb wurden sie gebeten, ihr Konzept für eine Aufbereitung zur Verfügung zu stellen.

Mit einer Veröffentlichung im Landesbildungsserver werden folgende Ziele angestrebt:

  Schnelle und direkte Information einer breiten Öffentlichkeit

  Impuls- und Ideengeberfunktion/Erfahrungsautausch: Den Schulen sollen Modelle zugänglich gemacht werden, um sie in die Lage zu versetzen, diese bei Bedarf an der eigenen Schule einzurichten und mit der berichtenden Schule in Kontakt treten zu können.

  Multiplikation neuer Ansätze auf Verwaltungsebene (z. B. regionale Fortbildungen)

  Vernetzung
Projekte in der Kindertageseinrichtung
 
Projekte in der Grundschule  
Projekte in der Hauptschule  
Projekte für fremdsprachige Eltern
 
Aus Wissenschaft und Forschung
 

Von diesem Server wird auf zahlreiche Seiten anderer Anbieter verwiesen, für die wir nicht verantwortlich sind und nicht haften.