Checkliste mit Diagnoseaufgaben, die zu passenden Lernvideos und/ oder Online-Übungen führen

Jedem Schüler gerecht werden


 

 

In Zeiten immer heterogener werdender Klassen gewinnen individualisierte Unterrichtsmethoden an Bedeutung.

Mithilfe dieser Checklisten können SchülerInnen selbstständig überprüfen, in welchen Teilgebieten sie noch Schwierigkeiten haben.

Um diesen adäquat zu begegnen, besteht einerseits die Möglichkeit, passende Lernvideos vom MINT-Preis-Gewinner Sebastian Stoll anzuschauen.

Andererseits können die SchülerInnen individualisierte Übungen über einen QR-Code bearbeiten. Damit ist der Einsatz dieses Materials auch für Tablet-Klassen geeignet.

Ebenso erprobt ist der Einsatz für die Klassenarbeitsvorbereitung oder als differenzierte Hausaufgabe.

Die Summe aller Bögen eines Schuljahres kann auch in ritualisierten Unterrichtsstunden des Individuellen Lernens genutzt werden.

Der Einsatz am Ende eines Schuljahres und in den Sommerferien, um gelerntes Wissen aufrecht zu erhalten, wird gerade erprobt.

 

Zur Klasse 8

Zur Klasse 9   (folgt im Herbst 2019)

Zur Klasse 10 (folgt)