Informationen und Materialien zum Fach Musik in allen Schulformen und für alle Schulstufen

Textvertonung


Anregungen zum Vertonen eines Textes

  1. Rhythmisches Sprechen des Textes führt zur provisorischen Fixierung von Notenwerten.
  2. Auf der Basis dieser Notenwerte wir ein passender Takt gefunden.
  3. Die Notenwerte werden genauer festgelegt.
  4. Aus dem Sprechen des rhythmisierten Textes heraus werden Bewegungsrichtungen sowie Schritte und Sprünge der Melodie erfunden.
  5. Ähnlichkeit, Gleichheit und Gegensätzlichkeit der einzelnen Phrasen werden abgewogen.
  6. Phrasen-Anfänge und - Enden, im Zusammenhang mit Halb- und Ganzschlüssen, werden bewusst eingesetzt.
  7. Eine Endrevision glättet (oder eben nicht) das Ganze.

 

Arbeitsblatt zum Einstieg

Arbeitsblatt mit möglichen Bewertungskriterien