Quoi de neuf 2013-2

 


Quoi de neuf – Nouvelles du bilingue


Tagung bilingualer Unterricht: Kompetenzen - Inhalte - Materialien

Tagung

Quelle: Iris von Mörs

27. September 2013 - 09:00 bis 17:30 Uhr
im LPM, Beethovenstr. 26, 66125 Saarbrücken
Leitung:
Iris von Mörs, Dr. Claudia Bubel
LPM Veranstaltungsnr. A3.107-0134

Im Saarland gibt es bereits an die zwanzig Schulen aller Schulformen mit regelmäßigem bilingualem Unterricht (BU) für die Zielsprachen Französisch oder Englisch in vielen Unterrichtsfächern, und das Angebot wird weiter ausgebaut. Viele Lehrkräfte weiterer Schulen unterrichten einzelne bilinguale Module in interessierten Klassen. Trotz aller Unterschiede zwischen den Fächern ähneln sich die Herausforderungen im BU über Sprach- und Fachgrenzen hinweg. Die Tagung bringt daher Lehrkräfte des BU für beide Zielsprachen und einer Vielfalt von bilingualen Sachfächern zusammen. Eingeladen sind auch alle weiteren interessierten Kolleginnen und Kollegen.

PROGRAMMÜBERSICHT

09:00-09:15 Begrüßung:
Joachim Mohr, Ministerium für Bildung und Kultur im Saarland,
Iris von Mörs, Dr. Claudia Bubel, LPM

09:15- 10:45 Impulsvortrag:
Sachfachkompetenz im bilingualen Sachfachunterricht
systematisch fördern - Pluriliteracies for meaning making and knowledge construction in CLIL
Dr. Oliver Meyer, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt

Anschließend:
Parallele Workshops:
Vorstellung von erprobten bilingualen Unterrichtsmodulen und -reihen für unterschiedliche Sachfächer, Umsetzungsbeispiele und -hinweise, Materialien

Zielsprache

ENGLISCH

FRANZÖSISCH

11:00 - 12:30

Spracharbeit mit kooperativen Lernformen im BU
Hubert Jung (Gymnasium am Krebsberg)

Das ist ja auf Deutsch! - Umgang mit muttersprachlichen Materialien im BU
Julia Gerhardt (Illtalgymnasium)

14:00 - 14:45

Möglichkeiten des BU in Sportstunden
Heiko Jungblut (Graf-Ludwig-Gemeinschaftsschule, Sport)

La préhistoire - eine BUReihe im Anfangsunterricht (Klassenstufe 6)
André Hischemöller (Warndtgymnasium, Geschichte)

15:00 - 15:45

BU im Geschichtsunterricht Anne Becker
(Gymnasium am Rotenbühl, Geschichte)

Leben und Werk von Pablo Picasso
Wiebke Strauß (Gemeinschaftsschule Kleinblittersdorf, Bildende Kunst)

16:00 - 16:45

Chancen und Probleme bei und durch Videodreh-Arbeit im BU
Jasmin Hadasik (Geschwister-Scholl-Gymnasium, Biologie)

À la découverte de l'Union européenne - BU-Module für die Mittelstufe
Michaela Weber (Schengen-Lyzeum, Politik/Sozialkunde)
und
Erik Weidemann (Peter-Wust-Gymnasium, Politik)

17:00 - 17:30 Diskussion und Ausblick: BU im Saarland

Veranstaltungsort: Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM), Beethovenstraße 26, 66125 Saarbrücken
Anmeldung: online unter http://www.lpm.uni-sb.de oder per Fax unter der Nummer 06897-7908-122 mit Angabe der Veranstaltungs-Nr. A3.107-0134
Auskunft und Anmeldung für Nicht-Saarländer: Iris von Mörs, LPM ivonmoers@lpm.uni-sb.de

Landesinstitut KMU

Landesinstitut für Pädagogik und Medien (LPM)
Beethovenstr. 26, 66125 Saarbrücken

Ministerium für Bildung und Kultur im Saarland,
Hohenzollernstraße 60 , 66117 Saarbrücken

 


Wenn Sie "Quoi de neuf - Nouvelles du bilingue" abonnieren wollen, folgen Sie bitte diesem Link.

Hier können Sie frühere Ausgaben von "Quoi de neuf - Nouvelles du bilingue" online lesen.

Hier finden Sie in Form einer kommentierten Bibliographie Hinweise auf unterrichtsgeeignete Lehr- und Lernmittel für den bilingualen Sachfachunterricht in der Zielsprache Französisch.