Lebensart und Alltagskultur / Stereotypen

Zwischen Nord- und Süditalien existieren zahlreiche Stereotypen und Clichés, die z.T. bis zu rassistischen Vorurteilen gehen ("terroni" – "polentoni").  Dennoch sind Unterschiede in den Lebensbedingungen und der Lebensweise zwischen den verschiedenen Landesteilen offensichtlich. Zur Annäherung an die Thematik eignen sich künstlerische Darstellungen, welche diese Stereotype aufgreifen, diese aber auch parodistisch relativieren. 

 

Nord vs. Sud – Battaglia Rap Epica (Canzone, Niveau B1/B2)

Der ca. 4-minütige Rap von Manuel Aski präsentiert in einer direkten Gegenüberstellung eine Fülle von Stereotypen über den Gegensatz zwischen Nord- und Süditalien und eignet sich als motivierender Einstieg in die Thematik. Der Text lässt sich in den Untertiteln mitverfolgen. 

 

Casa Surace: Nord vs. Sud (Videokanal, Niveau B2/C1)

Der Videokanal Casa Surace produziert eine Videoreihe, in welcher die süditalienische und norditalienische Lebensweise auf parodistische Art und Weise präsentiert und einander gegenübergestellt werden. Inzwischen sind fast 100 Videos zu verschiedensten Aspekten verfügbar. Da die Protagonisten der Videos häufig mit regionalem Akzent sprechen, verfügen die meisten Videos über italienische Untertitel. Zwar sind die Videos sprachlich anspruchsvoll, können aber durch die humorvolle und sehr lebhafte Darstellung italienischen Lebens für die Schülerinnen und Schüler sehr motivierend sein.

 

Italia del Nord vs. Italia del Sud: differenze culturali (stereotipi) (Video, Niveau A2/B1)

In dem ca. 13-minütigen Video von LearnAmo präsentieren zwei junge Italienerinnen 8 verschiedene Aspekte, wie sich das Leben und die Lebensgewohnheiten in Nord- und Süditalien unterscheiden:

– Il matrimonio

– Le vacanze

– Natale e Capodanno

– La domenica

– I vicini di casa

– Gli appuntamenti

– La prova costume

– L'aperitivo

Auf der Webseite mit dem Video findet sich auch eine schriftliche Zusammenfassung des Textes. Italienische Untertitel können wahlweise zugeschaltet oder ausgeblendet werden. Alternativ zum Video kann der gesprochene Text auch als Podcast abgespielt werden. Der Podcast ist auch auf Spotify erhältlich. 

  

Cosa pensano i napoletani del Nord Italia? (Video, Niveau B2/C1)

Das ca. 3-minütige Video von Road TV Italia präsentiert kurze Straßeninterviews mit Menschen unterschiedlichen Alters und sozialer Herkunft aus Neapel. Auch wenn nicht alle Beiträge für die Schülerinnen und Schüler verständlich sein werden, gibt das Video dabei auch einen authentischen Eindruck von der sprachlichen Vielfalt in Italien. 

 

Benvenuti al Sud / Benvenuti al Nord (Spielfilme/Unterrichtsmaterial)

Ergänzend zu den hier verlinkten Videos und online verfügbaren Materialien bieten auch die beiden Spielfilme "Benvenuti al Sud" und "Benvenuti al Nord" – zwei Remakes der französischen Vorlage "Bienvenue chez les Ch'tis" – einen motivierenden Einstieg oder Abschluss einer Unterrichtseinheit zu der Thematik.

Zu dem Spielfilm "Benvenuti al Sud" liegt auf der Webseite The Italian Teacher Resources Website ein sorgfältig erarbeitetes Materialdossier vor, welches Aufgaben vor, während und nach dem Anschauen des Films enthält. 

Zu dem Film "Benvenuti al Nord" ist eine portugiesischsprachige Tesi di laurea der Università Ca' Foscari Venezia von Elisa Callegaro als PDF verfügbar, welche ab Seite 67 ein Materialdossier zum Unterricht mit dem Film enthält.