21.06.2019 Neu auf dem Server
21.06.2019 Bildungsnews
07.06.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Demokratie und Werte in modernen Mythen: „Harry Potter und die Freiheit der Elfen“

Für Kinder ab zehn Jahren, Jugendliche und Erwachsene

Zu einer mehrteiligen Veranstaltungsreihe zu Demokratie und Werten in modernen Mythen laden die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) und das Kulturzentrum Merlin ein. Sie beginnt an diesem Sonntag in Stuttgart und richtet sich an Kinder ab zehn Jahren, Jugendliche und Erwachsene. In jeweils kurzen Workshop können sich Kinder mit ihren Fantasy- und Superhelden beschäftigen und dabei auch politische und ethische Fragestellungen entdecken - über Freiheit, Gerechtigkeit, Macht oder Widerstand etwa. Ein anschließendes Gespräch im Saal des Merlin sorgt dann für den Austausch in größerer Runde, gleichzeitig werden die Workshop-Ergebnisse der Öffentlichkeit vorgestellt.
 Die Reihe unter dem Titel „Von Hogwarts nach Wakanda. Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen“ startet am Sonntag, den 13. Januar 2019 um 10 Uhr im Kulturzentrum Merlin, Augustenstraße 72, 70178 Stuttgart.
Den Auftakt macht „Harry Potter und die Freiheit der Elfen“. Weitere Veranstaltungen, u. a. zu Batman, Conni, Fortnite, Star Wars oder Pippi Langstrumpf, sind bis Dezember 2019 immer am zweiten Sonntag des Monats vorgesehen.
 Das genaue Programm der mehrteiligen Reihe „Von Hogwarts nach Wakanda. Eine Reise zu Demokratie und Werten in modernen Mythen“ finden Sie unterhttps://blog.merlinstuttgart.de/2018/12/06/von-hogwarts-nach-wakanda-eine-reise-zu-demokratie-und-werten-in-modernen-mythen/