19.09.2020 Neu auf dem Server
14.09.2020 Wettbewerbe
07.09.2020 Bildungsnews

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Eröffnung der 14. SchulKinoWoche Baden-Württemberg

Beginn ist Mittwoch, 18. März 2020, 9:30 Uhr, im Kinopalast Rheincenter, Hauptstraße 435, in 79576 Weil am Rhein. Zum landesweiten Auftakt wird der Animationsfilm „Fritzi – Eine Wendewundergeschichte“ und das Ehrenmord-Drama „Nur eine Frau“ gezeigt. Special Guests sind die Schauspielerin Merve Aksoy und den Schauspieler Rauand Taleb..

Die 14. SchulKinoWoche Baden-Württemberg findet in diesem Jahr in 105 Kinos mit voraussichtlich 100.000 Schülerinnen und Schülern im ganzen Land statt. Sie wird in Weil am Rhein von Michael Zieher, Leiter des Referats „Digitalisierung und Medienbildung“ am Ministerium für Kultus, Jugend und Sport sowie kommissarischer Direktor des Landesmedienzentrums Baden-Württemberg, Tonio Paßlick, Leiter des Kulturamtes der Stadt Weil am Rhein, sowie dem Theaterleiter Wolfgang Traber eröffnet. Rund 300 Schülerinnen und Schüler aus Weil am Rhein sind bei der Eröffnung dabei. Bereits ab 8:30 Uhr finden filmpädagogische Aktionen für Schülerinnen und Schüler statt: Das Daumen-Kino-Basteln liefert interessante Motive für Pressefotos ebenso wie der Trickfilm-Workshop um 11:00 Uhr.

Weitere Informationen finden Sie unter www.schulkinowoche-bw.de