21.08.2019 Bildungsnews
19.08.2019 Neu auf dem Server
30.07.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Erstmals in Baden-Württemberg: „Kandidat-O-Mat“ zur OB-Wahl wird freigeschaltet

Der „Kandidat-O-Mat“ ist ein Pilotprojekt der Landeszentrale für politische Bildung Baden Württemberg in Zusammenarbeit mit dem Schwarzwälder Boten (für Villingen-Schwenningen), dem Offenburger Tageblatt (für Offenburg) und der Universität Freiburg.

Die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) bietet erstmals in Baden-Württemberg einen „Kandidat-O-Mat“ zu Oberbürgermeisterwahlen an. Ab sofort ist er freigeschaltet – zur OB-Wahl in Offenburg am 14. Oktober 2018. Vor wenigen Tagen ging er zur OB-Wahl  in Villingen-Schwenningen am 7. Oktober 2018 online. Das spielerische Informationsangebot per Internet eröffnet die Möglichkeit, die eigenen politischen Positionen mit denen der Kandidierenden zu vergleichen. Rund 30 kommunalpolitische Thesen aus Offenburg bzw. Villingen-Schwenningen stehen zur Debatte. Wie bewertet man selbst diese oder jene kommunalpolitische Frage - und welche Antworten geben diejenigen, die sich für das OB-Amt bewerben?

Testen unter: http://www.kandidatomat.de/