16.08.2019 Bildungsnews
15.08.2019 Neu auf dem Server
30.07.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Führung über Vertrauen und Gesellschaftskritik im Haus der Geschichte und in der Staatsgalerie

Tandemführung im Haus der Geschichte und in der Staatsgalerie

Der "Streichholzverkäufer" von Otto Dix ist eine Ikone der kritischen künstlerischen Auseinandersetzung mit den gesellschaftlichen Verhältnissen in der Weimarer Republik: Die Dialog-Führung zu Werken von Malern und Graphikern in der Staatsgalerie und in der Sonderausstellung "Vertrauensfragen" widmet sich am Donnerstag, 17. Januar 2019, um 18 Uhr, den Aufbrüchen, Gefährdungen und schwierigen Kontinuitäten der ersten deutschen Demokratie. Es führen Steffen Egle und Dr. Caroline Gritschke.
Treffpunkt ist im Foyer des Hauses der Geschichte. Die Führung kostet 11 € (inkl. Eintritt). Eine Anmeldung ist erforderlich unter veranstaltungen@hdgbw.de oder 0711 212 3989.