21.08.2019 Bildungsnews
19.08.2019 Neu auf dem Server
30.07.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Gewinner beim Werkrealschulpreis „Gesundheit und Soziales“ gekürt

Gemeinsam mit dem Kultusministerium haben Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg am 2. Juli zum siebten Mal Schülerinnen und Schüler mit dem Landespreis Werkrealschule ausgezeichnet. Die zehn Absolventen der Werkrealschule kommen aus ganz Baden-Württemberg und haben im Wahlpflichtfach „Gesundheit und Soziales“ mit hervorragenden Leistungen abgeschlossen.

Gemeinsam mit dem Kultusministerium haben Caritas und Diakonie in Baden-Württemberg am 2. Juli zum siebten Mal Schülerinnen und Schüler mit dem Landespreis Werkrealschule ausgezeichnet. Die zehn Absolventen der Werkrealschule kommen aus ganz Baden-Württemberg und haben im Wahlpflichtfach „Gesundheit und Soziales“ mit hervorragenden Leistungen abgeschlossen. 
 
Für die Auswahl der Preisträger der zehnten Klasse Werkrealschule waren nicht nur die fachlichen, überfachlichen und praktischen Kenntnisse entscheidend. Auch die Rückmeldungen der Einrichtungen, in denen die Schüler Praktika absolviert hatten, galten als Bewertungskriterium. Außerdem zählten besonderes ehrenamtliches und soziales Engagement.
 
Um die engagiertesten Schüler ausfindig zu machen, fordert das Kultusministerium unmittelbar nach den Werkrealschulprüfungen sämtliche Werkrealschulen im Land auf, die beste Schülerin und den besten Schüler des Wahlpflichtfachs zu nennen. Die Staatlichen Schulämter sichten dann die Unterlagen, das Kultusministerium und die Kooperationspartner Caritas und Diakonie wählten die zehn Preisträger aus.
 
Die Preisträger im Wahlpflichtfach „Gesundheit und Soziales“ 2019:
 
1.         Merle Barmwater       Maria-Gress-Schule, Iffezheim
2.         Annkatrin Bronner      Jengerschule, Ehrenkirchen
3.         Christian Corosu        Werkrealschule und Realschule Oberes Kinzigtal, Alpirsbach
4.         Maurice Cron             Grund- und Werkrealschule Rheinau
5.         Nawid Kakah              Grund- und Werkrealschule Villingendorf
6.         Leonie Pia Krinke       Onstmettingen Grund- und Werkrealschule, Albstadt
7.         Helin Pacaci               Altenburgschule , Stuttgart-Bad Cannstatt
8.         Michelle Peege          Altenburgschule , Stuttgart-Bad Cannstatt
9.         Dennis Schäfer          Maria-Gress-Schule, Iffezheim
10.       Lina Steinhart             Jengerschule, Ehrenkirchen

Kontakt:

Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.
Heilbronner Str. 180
70190 Stuttgart
Telefon 0711 1656-0  Telefax 0711 1656-227