21.10.2019 Neu auf dem Server
09.10.2019 Bildungsnews
09.10.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Hotel Silber -- eine Ausstellung zu Polizei und Verfolgung

Das „Hotel Silber“ in Stuttgart wird am 4. Dezember 2018 eröffnet. In der ehemaligen Gestapozentrale in der Dorotheenstraße ist eine Dauerausstellung zu Polizei und Verfolgung zu sehen.

Vom Ort der Polizei und des NS-Terrors zum Ort des historisch-politischen Lernens und der Begegnung: Das „Hotel Silber“ in Stuttgart wird am 4. Dezember mit einer Veranstaltungswoche eröffnet. In der ehemaligen Gestapozentrale in der Dorotheenstraße ist eine Dauerausstellung zu Polizei und Verfolgung zu sehen. Sie beschäftigt sich auf rund 300 Quadratmetern mit Tätern und ihren Opfern, mit der Institution Polizei und ihrer Rolle in den politischen Systemen mehrerer Jahrzehnte.

Die Einrichtung entstand als Bürgerbeteiligungsprojekt mit dem Haus der Geschichte Baden-Württemberg als Träger und der Initiative Lern- und Gedenkort Hotel Silber e.V.

Der Eintritt ist frei bis Ende 2019.

Informationen zur Ausstellung und zum Begleitprogramm finden sich im Internet unter www.geschichtsort-hotel-silber.de

Kontakt:

Haus der Geschichte Baden-Württemberg
Kommunikation
Urbansplatz 2, 70182 Stuttgart
Tel.: 0711 212 39 65
Fax:  0711 212 39 88
www.hdgbw.de