21.08.2019 Bildungsnews
19.08.2019 Neu auf dem Server
30.07.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Kunst-Sommernacht 2019 im Kloster Irsee

Die Schwabenakademie Irsee lädt am 3. August alle Kunstbegeisterten zur 32. Kunst-Sommernacht nach Kloster Irsee ein. Der Eintritt ist frei!

Circa 100 Kunstschaffende präsentieren die Ergebnisse der einwöchigen Arbeit, die während des Schwäbischen Kunstsommers 2019 in neun Meisterklassen geleistet wurde. Malerei, Illustration und Textilkunst sind ebenso vertreten wie Chor und Kammermusik, Zeitgenössischer Tanz, Prosa und Lyrik.

 Die Kammermusik-Klasse für Streicher lässt „die pulsierende Lebendigkeit der Klangrede“ erleben. Die Konzerte des experimentierfreudigen Chors bringen in der Klosterkirche jeweils um 18 Uhr und 20 Uhr Werke US-amerikanischer Komponisten zu Gehör. Im Mittelpunkt steht die Uraufführung einer Auftragskomposition des Dirigenten und Komponisten Randall Svane aus New Jersey. Svane hat ein Gedicht von Dietrich Bonhoeffer („Wer bin ich?“) für den Kunstsommer vertont. Der Komponist wird anwesend sein. Und im Restaurant von Kloster Irsee spielt ein Jazz-Trio.

In der Kunst-Sommernacht des Schwäbischen Kunstsommers erlebt das Publikum zeitgenössische Kunst auf höchstem Niveau. Einlass ist ab 17 Uhr, um 23 Uhr endet das Kunstfest mit einer Überraschung. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen über den Kunstsommer und rund um die Kunst-Sommernacht sind zu finden unter www.kunstsommer.info

 

Veranstalter: Schwabenakademie Irsee

Ort: Kloster Irsee und Klosterkirche

Zeit: Samstag, 03.08.2019, 17 bis 23 Uhr

Programm: online ab 02.08. auf der Webseite der Schwabenakademie

Eintritt: frei

 

Kontakt:

Dr. Markwart Herzog, Direktor

markwart.herzog@schwabenakademie.de