25.10.2021 Bildungsnews
25.10.2021 Wettbewerbe
19.10.2021 Neu auf dem Server

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Leadership for Learning – Rückenwind für Schulleitungen

Fortbildung Kooperation mit dem ZENTRUM FÜR SCHULQUALITÄT UND LEHRERBILDUNG (ZSL)

Schulleitungen spielen im Prozess der Schulentwicklung eine zentrale Rolle. Gleichzeitig ist der Druck auf Schulleitungen riesig. Erwartungen, die widersprüchlich und unerfüllbar sind, bergen die Gefahr der Dauerüberforderung. Hinzu kommt, dass Schulleitungen beruflich als Pädagog*innen sozialisiert sind und in der Gefahr stehen, pädagogisch zu agieren, auch wenn sie in der Leitungsrolle gefragt sind. Eine über lange Jahre eingeübte berufliche Rolle lässt sich nicht von heute auf morgen ändern, sondern bedarf eines gut vorbereiteten Rollenwechsels. Genau hier setzt „Leadership for Learning“ an, indem es Schulleitungen unterstützt, ihre eigene Haltung und Rolle als Schulleitung zu reflektieren und ihre Leadership-Rolle zu stärken. Unter anderem folgenden Fragestellungen wird dabei nachgegangen:
 

  • Leadership und Management: Was ist der Unterschied?
  • Das System Schule im intersektoralen Kontext: In welchem Umfeld bewegt sich die Schule und wer sind relevante Stakeholder?
  • Leadership als Haltung: Welche Werte und welches Menschenbild leiten mein Handeln?
  • Schulen in Veränderung: Welche Werkzeuge sind geeignet für Change-Management?

 
Termine
Modul eins (digital):                  28.10.-29.10.2021
Modul zwei (Comburg):            03.02.-04.02.2022
 
Anmeldung
Die Fortbildung findet in Kooperation mit dem ZENTRUM FÜR SCHULQUALITÄT UND LEHRERBILDUNG (ZSL) statt. Anmeldungen erfolgen daher auf der Plattform LFB (Lehrkräftefortbildung online). Geben Sie einfach in die Suchmaske die Lehrgangsnummer 6EVV9. Sie werden dann zur Ausschreibung des Modul eins geleitet. Unter „Hinweise“ ist dort auch der Termin des zweiten Lehrgangs hinterlegt mit der Nummer EQ66P. Dieser Lehrgang ist jedoch noch nicht veröffentlicht. Sie können sich daher über Ihren Schulleitungszugang zum ersten Teil anmelden und werden dann nach der Zulassung automatisch in den zweiten Teil weitergebucht.