16.08.2019 Bildungsnews
15.08.2019 Neu auf dem Server
30.07.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

"Vertrauensfragen. Der Anfang der Demokratie im Südwesten 1918-1924"

Große Landesausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg vom 30. September 2018 bis zum 11. August 2019

Mit der Großen Landesausstellung „Vertrauensfragen. Der Anfang der Demokratie im Südwesten 1918-1924“ verbindet das Haus der Geschichte Baden-Württemberg historische Objekte zur frühen Weimarer Republik mit hochaktuellen Diskussionen. Die Ausstellungsstücke und ihre Geschichten machen deutlich, welche großen Umwälzungen die Menschen vor hundert Jahren bewältigten. Mitmachstationen motivieren, Stellung zu beziehen zu Themen wie Teilhabe, Vielfalt oder Glaubwürdigkeit in der Gegenwart. Und Interviews regen zum Nachdenken darüber an, was uns die Vertrauensfragen in Politik und Gesellschaft heute noch angehen.

Zu den rund 250 Exponaten gehört eine Kutsche des abgedankten württembergischen Königs, Stoffpuppen aus der ersten Waldorfschule oder ein eigens für die Ausstellung restauriertes Fragment des Aufklärungsfilms „Der Weg, der zur Verdammnis führt“. Außerdem gibt es zahlreiche Plakate und Dokumente wie das Original-Telegramm mit der Nachricht von der Abdankung des Deutschen Kaisers am 9. November 1918 zu sehen. Die erste Rede einer Abgeordneten vor einem deutschen Parlament, die Marianne Weber am 15. Januar 1919 hielt, ist in einer Tonstation nachhörbar.

An den Mitmachstationen können Besucherinnen und Besucher digital über Wahlfragen abstimmen, mit Wollfäden an einem Teppich der Zugehörigkeit weiterknüpfen, Fake News aus dem Internet entlarven oder sich auf einer interaktiven Bodenprojektion in Sachen Sicherheit oder Freiheit positionieren.

 

Informationen zur Ausstellung und zum Begleitprogramm finden sich im Internet unter www.vertrauensfragen.de

 

Kontakt:

Haus der Geschichte Baden-Württemberg

Kommunikation

Joachim Rüeck

presse@hdgbw.de

Tel. 0711.212.39.65

www.hdgbw.de