25.10.2021 Bildungsnews
25.10.2021 Wettbewerbe
19.10.2021 Neu auf dem Server

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

„Voll in Ordnung – unsere Grundrechte“ - Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Grundrechtefibel und Begleitmaterialien zur Demokratiebildung in der Grundschule

„Voll in Ordnung – unsere Grundrechte“, so heißt die Fibel zu den Grundrechten für Kinder im Grundschulalter. Gemeinsam mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg stellt die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) die Fibel im Schuljahr 2020/2021 jedem Schulkind der dritten Klasse im Land zur Verfügung. Die Lehrkräfte an den Grundschulen erhalten zudem die 242-seitige Broschüre mit Begleitmaterialien zur Grundrechtefibel. 
 
Durch die Auseinandersetzung mit den spannenden und lebensnahen Geschichten der Fibel lernen Kinder die Grundrechte und deren Bedeutung für das eigene Leben kennen und verstehen. Menschenwürde, Freiheit, Gleichheit sowie Gerechtigkeit, Gemeinwohl und politische Beteiligung sind die zentralen Themen. „Poli“ und „Tik“, die beiden Identifikationsfiguren der Fibel, leiten durch die einzelnen Kapitel und regen anhand ihrer Fragen zur Mitwirkung an. Ein Glossar erklärt zentrale Begriffe kindgerecht.
 
Für Lehrkräfte stehen ergänzend zur Fibel umfassende Begleitmaterialien bereit. Sie führen in das Thema Demokratiebildung in der Grundschule ein und orientieren sich an den Inhalten der Bildungspläne sowie des Leitfadens Demokratiebildung. Zu fast jedem der Grundrechte gibt es vielfältige Anregungen, um die Inhalte der Fibel umzusetzen. Unterrichtsbeispiele, Logbücher, Portfolios, Faltplakatmappen, Projektideen, aber auch strukturierende Arbeitsblätter oder Impulse für eine kreative Gestaltung sollen Lehrkräfte in der Vorbereitung unterstützen. Alle Materialien sind „aus der Praxis für die Praxis“ entwickelt worden. Der ausführliche Wegweiser ermöglicht den Schnelleinstieg in die Begleitmaterialien und hilft sowohl bei der langfristigen als auch der spontanen Unterrichtsplanung. Er geht von konkreten Fragen im Schulleben aus und zeigt exemplarische Situationen, in denen die Angebote zur Grundrechtefibel genutzt werden können. Dazu gehören auch Beispiele zur Verankerung der Grundrechte im Schulcurriculum oder zur Zusammenarbeit mit Erziehungsberechtigten wie auch mit außerschulischen Partnereinrichtungen.
 
Der Landtag von Baden-Württemberg hat den Druck der Grundrechtefibel und der Begleitmaterialien im Rahmen von Maßnahmen zur Demokratieförderung finanziert. Der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg sind dazu Mittel im Haushalt 2020/2021 zur Verfügung gestellt worden. Der Versand der beiden Broschüren an die Grundschulen ist bereits erfolgt.
 

  • „Voll in Ordnung – unsere Grundrechte“

Grundrechtefibel, 2. Neugestaltete und erweiterte Auflage 2020, 128 Seiten.

 

  • Begleitmaterialien zur Grundrechtefibel „Voll in Ordnung – unsere Grundrechte“

Demokratiebildung mit der Grundrechtefibel, 2. neugestaltete und erweiterte Auflage 2020, 242 Seiten.
 
Zusätzlich finden sich unter www.grundrechte-fibel.de weitere Materialien, Kopiervorlagen und Anregungen für den Unterricht.