07.12.2022 Wettbewerbe
07.12.2022 Bildungsnews

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

19. Wettbewerb um den Jugendfilmpreis 2022 in Stuttgart

Vom 8. Dezember bis 11. Dezember 2022 findet in Stuttgart der jährliche „Wettbewerb um den Jugendfilmpreis“ im Rahmen der Filmschau Baden-Württemberg statt. Jugendliche aus ganz Baden-Württemberg können hierzu ihre selbstgedrehten Filme einreichen, die auf großer Leinwand präsentiert und anschließend prämiert werden. Parallel dazu geben Referentinnen und Referenten in verschiedenen Workshops wertvolle Tipps zur Produktion eigener Filmprojekte, beispielsweise im Hinblick auf Regie, Schnitt und Kameraführung.

Schülerinnen und Schüler, die während der Unterrichtszeit an der oben genannten Veranstaltung teilnehmen möchten, können in ihrer Schule einen formlosen Antrag auf Unterrichtsbefreiung unter Bezugnahme auf diese Veranstaltung stellen. Anträge von minderjährigen Schülerinnen und Schülern sind zusätzlich von mindestens einem Erziehungsberechtigten zu unterzeichnen.

Gemäß § 4 Abs. 5 der Schulbesuchsverordnung liegt die Entscheidung über eine Beurlaubung der Schülerinnen und Schüler bei Veranstaltungen von höchstens 2tägiger Dauer bei der Klassenlehrerin bzw. dem Klassenlehrer. Bei längeren Veranstaltungen geht die Entscheidung auf die Schulleitung über.

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport empfiehlt die Bewilligung der Anträge, sofern keine zwingenden schulischen Gründe entgegenstehen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Teilnahme an den Workshops sind abrufbar unter www.jugendfilmpreis.de.


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.