23.09.2019 Neu auf dem Server
23.09.2019 Bildungsnews
23.09.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

16. Schüler-Kreativwettbewerb 2020 - Bilder und Sprüche, die vor E-Zigaretten warnen!!

E-Zigaretten werden immer beliebter. Hier wird nicht mehr geraucht wie bei den üblichen Fluppen, sondern gedampft. Dem Nutzer stehen dafür viele verschiedene Aromastoffe zur Auswahl. Doch auch E-Zigaretten sind nicht harmlos und machen erwiesenermaßen auch schnell abhängig!

Wer kann sich beteiligen?
Alle Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse

In welcher Form können die Vorschläge eingereicht werden?
Als hochauflösendes jpg oder pdf - per Mail

Einsendeschluss ist der 20.Dezember 2019!

Können wir auch eine gemeinschaftliche Arbeit abgeben?
Ja, es können auch Arbeiten von mehreren Schülern oder einer Schulklasse gemeinsam angefertigt werden. Denkt dann bitte daran, dass Ihr alle, die sich an der Arbeit beteiligt haben, als Absender angebt.

Was ist beim Versand der Arbeit zu beachten?
Folgende Angaben müssen enthalten sein:
Vollständiger Absender, die Namen aller Schüler, die an der Arbeit mitgewirkt haben, Euer Alter und Eure Klasse, der Name Eurer Schule und der Name der Lehrkraft. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir Posteinsendungen nicht zurücksenden werden.

Sendet Eure Arbeit per Mail an:
kreativwettbewerb@lungenstiftung.de

Was gibt es zu gewinnen?
Es werden insgesamt 10 Preise ausgelobt:

1. Preis: 1000 EUR für die Klassenkasse
2. Preis:   500 EUR für die Klassenkasse
3. Preis:   250 EUR für die Klassenkasse
4.–10. Preis: je 150 EUR für die Klassenkasse

Was passiert, nachdem ich meine Arbeit eingesandt habe?
Die eingesandten Arbeiten werden von einer Jury der Deutschen Lungenstiftung gesichtet. Alle Gewinner werden von uns schriftlich benachrichtigt. Die Beiträge werden anlässlich der Preisverleihungen auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin (DGP) im März 2020 in Leipzig der Öffentlichkeit vorgestellt und in der Zeitschrift und auf der Homepage der Deutschen Lungenstiftung e.V. publiziert. Die Gewinner des ersten Preises werden zur Preisübergabe nach Leipzig eingeladen.