15.05.2022 Bildungsnews
08.05.2022 Wettbewerbe
06.05.2022 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

BundesUmweltWettbewerb (BUW)

Unter dem Motto „Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln" sind Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 10 bis 20 Jahren einzeln oder im Team aufgerufen, für die kommende Wettbewerbsrunde 2021/2022 Themen in den Bereichen Umwelt und nachhaltige Entwicklung zu bearbeiten und ihre Vorschläge zur Lösung von entsprechenden Problemen den Fachjurorinnen und -juroren des BUW vorzustellen.

Der BundesUmweltWettbewerb (BUW) ist ein jährlich durchgeführter, bundesweiter Projektwettbewerb für engagierte, talentierte Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 10 und 20 Jahren mit Interesse an umweltrelevanten Themen. Ziel des BUW ist die Förderung von Wissen sowie von Kreativität und Eigeninitiative junger Menschen mit Engagement in den Bereichen Umwelt und Nachhaltige Entwicklung.

Die Aufgabe ist es, Ursachen und Zusammenhänge eines Umweltproblems zu untersuchen. Dem Problem soll gemäß dem BUW Motto „Vom Wissen zum nachhaltigen Handeln“ entgegen gewirkt werden, indem Lösungswege entwickelt, möglichst in ersten Schritten umgesetzt und in einer Projektarbeit schriftlich dokumentiert werden. Das Thema ist frei wählbar. Ökologische, ökonomische, soziale,kulturelle und technische Zusammenhänge der Umweltprobleme sollen in der Arbeit dargestellt und Problemlösungen im Sinne eines gesellschaftlich verantwortlichen und nachhaltigen Handelns entwickelt werden.

Die Teilnahme erfolgt durch Online-Anmeldung und Einreichung der Projektarbeit über die BUW-Webseite www.bundesumweltwettbewerb.de 

Der Wettbewerb wird in den zwei Alterskategorien BUW I (für 10- bis 16-jährige) und BUW II (für 17- bis 20-jährige) durchgeführt; einzureichen ist eine schriftliche Projektarbeit.

Teilnahmeschluss für den BUW ist der 15. März 2022.

Weitere Informationen zum Wettbewerb und zur Teilnahme sind auf den Webseiten des BUW unter www.bundesumweltwettbewerb.de zu finden. Wissenswertes über den Wettbewerb kann auch dem BUW-Animationsfilm auf YouTube entnommen werden unter https://www.youtube.com/watch?v=vibNKnHJ_TY.

Was gibt es zu gewinnen?
Zu gewinnen gibt es Urkunden sowie Geld- und Sachpreise in einem Gesamtwert von ca. 25.000 €. Ausgewählte Preisträgerinnen und Preisträger, die eine besondere Begabung bei der Bearbeitung von Umweltthemen zeigen, können für Maßnahmen der Begabtenförderung vorgeschlagen werden. Auch die Betreuerinnen und Betreuer der Gewinnerarbeiten erhalten Preise.

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.