16.08.2019 Bildungsnews
15.08.2019 Neu auf dem Server
30.07.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Bundeswettbewerb MIXED UP für kulturelle Bildungspartnerschaften zwischen Kultur und Schule bzw. Kita

Seit über 10 Jahren zeichnet der Bundeswettbewerb" MIXED UP" gute Beispiele aus der Praxis aus. Er macht deutschlandweit sichtbar: Wenn sich Akteure der Jugendarbeit und aus dem Kulturbereich mit Schulen und Kindertagesstätten zusammentun, eröffnen sich ganz neue Möglichkeiten. Bewerbungsschluss ist der 15.5.2018.

Kulturelle Bildungspartnerschaften und regionale Bildungslandschaften eröffnen Kindern und Jugendlichen* Räume - Räume für Bildungserfahrungen, für Teilhabe ,für Persönlichkeitsentwicklung, für Begegnung und für Mitgestaltung. Der MIXED UP Wettbewerb zeichnet die gelungene Zusammenarbeit zwischen Schulen bzw. Kitas und der kulturellen Kinder- und Jugendbildung aus, die ebensolche Räume schaffen. Der MIXED UP Wettbewerb wird von der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder-und Jugendbildung (BKJ)- dem Dachverband für Kulturelle Bildung in Deutschland- und dem Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) ausgerichtet. Weitere Partner sind 2018 das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein sowie „Austausch macht Schule", die gemeinsame Initiative der Fach-und Förderstellen für internationale Jugendarbeit in Deutschland und des Pädagogischen Austauschdienstes der Kultusministerkonferenz.

Wer kann mitmachen?
Teams aus allgemein bildenden Schulen bzw. Kindertagesstätten einerseits und Kultur- oder Jugendarbeit (z. B. Einrichtungen der kulturellen Kinder-und Jugendbildung, Kultureinrichtungen, Künstler*innen, Vereinen) andererseits in Deutschland, die gemeinsam kulturelle Bildungsprojekte für Kinder und Jugendliche* umsetzen und dadurch kulturelle Teilhabemöglichkeiten schaffen.

Worauf kommt es an?
Die gemeinsam konzipierten und umgesetzten Kooperationsprojekte können ausgezeichnet werden, wenn folgende Kriterien erfüllt sind: Innovationen und Impulse. Das gemeinsame Kooperationsprojekt ist beispielhaft und gibt Impulse für andere Akteure aus Jugend, Kultur und Bildung, die ihre Angebote weiterentwickeln möchten.

Was gibt es zu gewinnen?
Es gibt neun Preiskategorien . In jeder Kategorie gibt es einen Preis von 2.500 Euro zu gewinnen.

Weiter Infos und download der Ausschreibung unter: http://www.mixed-up-wettbewerb.de/