08.04.2021 Neu auf dem Server
01.04.2021 Bildungsnews
29.03.2021 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Eckenroth.ART 24. Schreib Wettbewerb

Der Eckenroth Nachwuchspreis© hilft beim Durchschnaufen, wenn die Luft zum Atmen dünn ist.

AUSSCHREIBUNG
Für Kinder und Jugendliche von zehn bis 14 Jahren bundesweit.

Start 15. Februar 2021 – Einsendeschluss 20. Mai 2021

DIE AUFGABE LAUTET:
Wähle Dein Thema und erzähle eine selbsterlebte Geschichte.
Thema 1: Wertschätzung kennt keine Grenzen
Thema 2: Mut haben – Mut machen, kennt keine Grenzen
Thema 3: Freundschaft kennt keine Grenzen Mit Stift und Papier diesen besonderen Zeiten zu Leibe rücken!

DAS PREISPAKET:  Ein „Papier und Stift“-Präsent 
Die prämierten Texte erscheinen unter www.pen-paper-peace.org und www.eckenroth.art und werden auf Facebook verlinkt.  1 Buch zum Thema  Preisverleihung in Eckenroth  Die Einladung, sich als Stipendiat für das Eckenroth Förderprogramm zu bewerben.

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:
Zur Teilnahme berechtigt sind Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren  Der Schreib-Wettbewerb wird in der Zeit vom 15. 02. bis 20. 05. 2021 bundesweit durchgeführt.  Beiträge aus ganz Deutschland können eingereicht werden.  Ausschließlich Einzelbeiträge werden berücksichtigt, Zweier- und Gruppenarbeiten gelangen nicht in die Bewertung.  Richtwert: Der Textbeitrag umfasst maximal 2 Seiten, DIN A4.  Das Werk erhält einen selbstgewählten Titel.  Vor- und Nachname, das Geburtsdatum der Verfasserin/des Verfassers, die Postanschrift, die Telefonnummer sind auf jeder Seite zu vermerken.

Die postalische Einsendung erfolgt bis zum 20. Mai 2021 (es gilt der Poststempel) an: Eckenroth Stiftung Stichwort: „Keine Grenzen“ Postfach 125 55438 Stromberg  Alle Teilnehmenden des Wettbewerbes stimmen der honorarfreien Veröffentlichung durch den Veranstalter zu und erkennen an, Urheber- und Persönlichkeitsrechte werden dabei nicht verletzt, wenn die prämierten Texte im Rahmen der Arbeit der Eckenroth Stiftung und von Pen Paper Peace e.V. präsentiert werden.

Weitere Informationen unter: https://www.eckenroth.art/