15.10.2019 Neu auf dem Server
09.10.2019 Bildungsnews
09.10.2019 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

EU-Projekt und Wettbewerb „Zu Tisch! Genießen in Schlössern und Gärten“

Übergeordnetes Ziel des im europäischen Kulturerbejahr SHARING HERITAGE 2018 laufenden EU-Projektes ist es, junge Menschen für die Schönheit und den Wert unserer Kultur in Europa zu gewinnen – und zwar orientiert am Thema Schlösser, Burgen und Esskultur.

Veranstalter ist das offizielle EU-Projekt "Zu Tisch! Genießen in Schlössern und Gärten" (weitere Informationen: https://sharingheritage.de/projekte/zu-tisch-geniessen-in-schloessern-und-gaerten/  und detaillierter unter https://www.sgd-zu-tisch.de ). Die Klasse, die gewinnt, darf sich auf einen attraktiven Geldpreis und eine Busreise zu einem der teilnehmenden Schlösser in Deutschland freuen. Auch als zweiten und dritten Preis gibt es eine solche Busreise zu gewinnen. Wichtiger vielleicht aber ist, dass das Video, samt Nennung der Klasse und Schule, in einem EU-weit ausgestrahlten Video zu sehen sein wird.  Offizielle Deadline für die Teilnahme ist Ende September, falls es Ihnen jetzt vor den Sommerferien zu knapp würde.

Die Aufgabenstellung für Schülerinnen und Schüler oder Klassen ist, eine der drei folgenden Fragen mit einer kurzen Videoantwort zu beantworten. Antworten auf Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch oder in einer anderen europäischen Sprache sind erwünscht und herzlich willkommen!


1.Was hat man auf Eurer Lieblingsburg im 14., 15., 16., 17., 18. oder 19. Jahrhundert gegessen und getrunken?
Sucht Euch ein Jahrhundert aus, findet heraus, was man damals auf Burgen in der Region Eurer Lieblingsburg gegessen und getrunken hat und stellt die Speisen auf einem Teller dar (das kann ein Porzellanteller mit echten Speisen sein, es geht aber auch ein Pappteller und gebastelte oder ausgeschnittene Speisen). Erklärt, warum man das so gegessen und getrunken hat, und ob es Euch schmecken würde. Euer Film darf maximal 5 Minuten dauern.
2.Was war die schönste Burg, die Ihr bisher besucht habt, und warum? Habt Ihr dort etwas gegessen, und was?
Die Burg muss in Europa liegen. Es dürfen gerne mehrere Schüler antworten und auch verschiedene Antworten (ggf. in verschiedenen Sprachen) geben. Der Film darf maximal 5 Minuten dauern.
3.Könnt Ihr eine europäische Burg in Minecraft, oder als Lego- oder Sandburg oder in irgendeiner Weise sonst nachbauen?
Zeigt mit screenshots oder screenfilming oder im normalen Video, wie Ihr eine Burg baut oder gebaut habt und kommentiert dazu. Erzählt, warum Ihr diese Burg ausgewählt habt und wie Ihr sie in Minecraft, Lego, als Sandburg oder sonstwie erstellt habt. Das Video sollte nicht länger als 10 Minuten dauern.

 

Kontakt:

Dr. Vera Spillner

L’agence
König-Wilhelm-Platz 2
71672 Marbach am Neckar

Web: www.l-agence.de