Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Aktuelle Nachrichten

2015-01-25
"Wir fördern deine Neugier" - die zis Stiftung fördert Jugendliche mit einem außergewöhnlichen Stipendium
Motivation und Engagement stehen bei der zis Stiftung an erster Stelle, nicht der Schulabschluss oder die Noten. Eine zis-Reise können Jugendliche antreten, die mindestens 16 und höchstens 20 Jahre alt sind. Nicht gefördert werden junge Leute, die bereits studieren. 

2015-01-25
Dreiteilige Sendereihe von SWR2 zu "Sternchenthemen im Abitur"
Seit zwei Schuljahren sind Peter Stamms Roman "Agnes", Max Frischs "Homo faber" und das Drama "Dantons Tod" von Georg Büchner die sogenannten Sternchenthemen im Deutschabitur in Baden-Württemberg. Die Schülerinnen und Schüler an allgemeinen wie beruflichen Gymnasien Sprache und Aufbau untersuchen, die Wertvorstellungen der Texte erkunden, historische Bezüge erkennen und die Werke miteinander vergleichen. SWR2 Wissen klopft in der Radio-Sendereihe "Sternchenthemen im Abitur" jeweils donnerstags, 29. Januar sowie 5. und 19. Februar 2015 um 8.30 Uhr, die drei Werke auf ihre Aktualität für das 21. Jahrhundert ab. 

2015-01-25
Internationaler Kongress der Kunstpädagogik
Der Kongress wird von Kunstpädagoginnen und Kunstpädagogen aus der Schweiz, Österreich und Deutschland erstmals gemeinsam organisiert. Er versteht sich in der Tradition der seit 2003 stattfindenden Bundeskongresse der Kunstpädagogik in Deutschland. 

2015-01-25
Kongress "Neue-Medien - Umgang der sechs- bis 13-Jährigen als Chance und Herausforderung für die Schule"
Am 6. März 2015 findet in Stuttgart der Kongress "Neue-Medien - Umgang der sechs- bis 13-Jährigen als Chance und Herausforderung für die Schule" statt. Organisiert wird dieser Kongress vom Kolping-Bildungswerk Württemberg speziell für Lehrerinnen und Lehrer. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, das Neue-Medien Nutzungsverhalten der Kinder anders zu betrachten, besser pädagogisch zu nutzen und intensiver in den Unterricht zu integrieren. 

2015-01-23
"BERUFE Entdecker": Neue App hilft bei der Entscheidung für eine Ausbildung
Jugendliche auf der Suche nach einer Ausbildung können eine neue App der Bundesagentur für Arbeit nutzen. Der "BERUFE Entdecker" ermöglicht Schülerinnen und Schülern, sich auf dem Smartphone oder am PC in wenigen Schritten aus hunderten Ausbildungsberufen ihre Favoritenliste zusammenzustellen. 

2015-01-23
Ausstellung Im Lichte neuer Quellen: Wilhelm II. - der letzte König von Württemberg
Er ging als "guter König" in die Geschichte ein. Wilhelm Il. von Württemberg (1848-1921) genießt bis zum heutigen Tag den Ruf eines rechtschaffenen und bürgernahen, vielleicht auch etwas biederen Landesvaters. Ist diese Einschätzung berechtigt? Wer war Württembergs letzter König wirklich? Das Hauptstaatsarchiv Stuttgart stellt Wilhelm erstmals in den Mittelpunkt einer großen historischen Ausstellung. Anlass der Schau ist ein "Jahrhundertfund": Die Entdeckung von mehr als 500 Briefen, die der Kronprinz und spätere König zwischen 1868 und 1920 mit Detlevvon Plato (1846-1917) und Gottfried von Reden (1844-1921), seinen engsten Gefährten aus gemeinsamen Göttinger Studententagen, wechselte. Diese Zeugnisse gewähren überraschende Einblicke in das Leben Wilhelms. Sie ergänzen und korrigieren das traditionelle Bild des pflichtbewusst-zurückhaltenden Monarchen. Die Ausstellung wird vom 29. Januar bis zum 2. Mai 2015 im Hauptstaatsarchiv Stuttgart zu sehen sein. Öffentliche Führungen finden jeweils mittwochs um 11.30 Uhr sowie für Gruppen nach Voranmeldung statt.  

2015-01-23
Hinweis auf Themen für die Kommunikationsprüfung in Englisch
Die in Tabellenform pro und con zusammengestellten Argumente zu verschiedenen Themen der Sekundarstufe II erleichtern den Schülerinnen und Schülern die Vorbereitung auf die Icon interner Link Kommunikationsprüfung.  

2015-01-22
"Clever auf Tour - Unterwegs mit Bus, Bahn und Co".
Neue Unterrichtsmaterialien des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN) für die Klassen 3 und 4. 

2015-01-22
Der Lehrerclub der Stiftung Lesen
Kostenlose Service-Angebote für Ihre Leseförderungsarbeit. Der Lehrerclub der Stiftung Lesen ist ein effizientes Netzwerk, das Multiplikatoren der Leseförderung und zeitgemäße Angebote zusammenbringt - orientiert an den Interessen und Lebenswelten von Schülerinnen und Schülern, fächerübergreifend und offen für jede Schulform. 

2015-01-22
EU-Quartett
Was man über die 28 Mitgliedsstaaten wissen sollte. Grundlegendes und Amüsantes über die 28 Mitgliedsstaaten der Europäischen Union enthält ein soeben erschienenes Quartettspiel, das von zwei Mitarbeiterinnen der Stuttgarter Nachrichten entwickelt und von der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) herausgegeben wurde. 

2015-01-22
Hin-und-weg
Du willst ins Ausland und bist auf der Suche nach Deinem persönlichen Plan dafür? Prima Idee und damit willkommen im Dschungel der Auslandsangebote! Die neue Jugendmesse hin & weg hilft Dir, Deinen Weg durch den Dschungel zu finden. 

2015-01-22
Klaus Tschira Stiftung feiert 20. Geburtstag
1995 gründete Klaus Tschira die KTS - eine der größten gemeinnützigen Stiftungen Europas aus Privatmitteln. Die Klaus Tschira Stiftung wird in diesem Jahr 20 Jahre alt. Und feiert ihr Jubiläum nicht nur mit einem besonderen Programm, sondern auch mit einer besonderen Aktion. 

2015-01-21
Ausbildung, Studium und Karriere im Rahmen der HORIZON Stuttgart 2015
Mit dem Schulabschluss startet ein neues Leben: Die Suche nach einem Ausbildungs- oder Studienplatz, von Zuhause ausziehen, in einer anderen Stadt ankommen und die ungewohnte Umgebung entdecken. Neu ist jedoch für viele junge Leute auch die Kostenfrage: Kann ich mir all das leisten? Was kostet ein Studium eigentlich, wie finanziere ich das? 

2015-01-20
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) veröffentlicht neues Arbeitsheft aus der Reihe "Planspiele": Asyl- und Flüchtlingspolitik in der EU
Ein neues Arbeitsheft, das das Planspiel "Festung Europa?" enthält, ist jetzt bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) erschienen. Das Planspiel zur Asyl- und Flüchtlingspolitik simuliert ein Treffen des Europäischen Rats und verdeutlicht so dessen Arbeitsweise sowie beispielhaft die Diskussions- und Entscheidungsprozesse auf der höchsten politischen Ebene der Europäischen Union. Die humanitäre Seite des Themas berücksichtigt das Planspiel ebenfalls. Daher eignet es sich auch, um aktuelle Debatten zur Asyl- und Flüchtlingsproblematik aufzugreifen. 

2015-01-20
Wanderausstellung zur Auflösung des KZ-Komplexes Natzweiler beiderseits des Rheins
70 Jahre nach dem Ende der nationalsozialistischen Konzentrationslager präsentieren Franzosen und Deutsche eine gemeinsame Ausstellung mit dem Titel "Freiheit - so nah, so fern. Das doppelte Ende des Konzentrationslagers Natzweiler". Sie zeichnet die Befreiungsgeschichte des Stammlagers in den Vogesen und seiner zahlreichen Außenlager beiderseits des Rheins nach. Ein Faltblatt, das in Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) entstanden ist, bündelt die mehr als zwanzig Ausstellungsstationen in Baden-Württemberg, Frankreich und Luxemburg im Laufe des Jahres 2015. 

2015-01-20
Wie Schülerwettbewerbe Motivation und Lernerfolg steigern
Talente entdecken, Praxisluft schnuppern, Anerkennung finden – Schülerwettbewerbe bieten viel Spielraum, um den Unterricht in der Schule zu ergänzen und zu erweitern. In einem Whitepaper und mit einer Google-Hangout-Diskussion gibt die Hamburger Kommunikationsagentur Mann beißt Hund einen Überblick über das breite Spektrum und informiert Teilnehmer, Pädagogen, Eltern und Interessierte über die Vorteile von Schülerwettbewerben. 

2015-01-19
Besuch der Gedenkstätten am ehemaligen KZ Natzweiler-Struthof im Elsass und an den Außenlagern im Südwesten
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) veröffentlicht Materialien zur Vororterkundung Aktualisierte Neuauflage der Handreichung zum Besuch der Gedenkstätten am ehemaligen KZ Natzweiler-Struthof im Elsass und an den Außenlagern im Südwesten 

2015-01-19
Der 23. April 2015 ist der diesjährige Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag.
Machen Sie mit und öffnen die Türen Ihres Unternehmens oder Betriebes, Ihrer Hochschule, Ihres Forschungszentrums oder sonstigen Einrichtung speziell für Schülerinnen ab Klasse 5. Im Anhang finden Sie den Aufruf der Bundesministerien und Aktionspartner zum Girls'Day – Mädchen-Zukunftstag 2015. 

2015-01-19
Erinnerungskultur – Erinnerungskonflikte: Gespräche über aktuelle Fragen zur Vergangenheit – 70 Jahre nach Kriegsende
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und Stadtbibliothek Stuttgart laden zu Podiumsgesprächen am 28. Januar, 19. März und 4. Mai 2015 in Stuttgart ein. Die neue Staffel der Gesprächsreihe „Erinnerungskultur – Erinnerungskonflikte“ blickt auf das Jahr 1945, auf das Ende des Zweiten Weltkriegs, zurück. 

2015-01-19
Startschuss für den Aufbau eines DFG-geförderten „Fachinformationsdienstes Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung“
Ein Konsortium aus wissenschaftlichen Bibliotheken und Fachinformationseinrichtungen wird in den kommenden drei Jahren einen „Fachinformationsdienst (FID) Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung“ etablieren. Das von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Vorhaben soll die Versorgung mit wissenschaftlicher Fachliteratur und weiteren forschungsrelevanten Ressourcen auf eine neue Stufe heben. 

2015-01-16
Seminar "Cool bleiben - Risiken erkennen, Gewalt angemessen begegnen
Jugendliche kommen im öffentlichen Raum immer wieder in riskante Situationen, die in Gewalt münden können. Diese Situationen zu erkennen, die Strategien der Täter besser zu durchschauen und unversehrt zu bleiben, sind Ziele des Programms "Cool bleiben!". Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erarbeiten sich in dem 2-tägigen Praxistraining die Kompetenz, dieses Programm mit Kindern und Jugendlichen durchzuführen. Das Seminar "Cool bleiben - Risiken erkennen, Gewalt angemessen begegnen" am von Aktion Jugendschutz (ajs) und dem Landeskriminalamt Baden-Württemberg (LKA) findet am 2./3. März 2015 in Stuttgart statt. Weitere Infos unter: www.ajs-bw.de/zum-thema-gewaltpraevention.html  

2015-01-15
Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg
Junge Talente gesucht! Bis zum 6. März 2015 können alle Schulen aus Baden-Württemberg junge Talente der Klassenstufen 6 bis 8 mit einer besonderen Begabung in den Bereichen Bildende Kunst, Literatur, Musik und MINT für die Teilnahme an der Kulturakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg nominieren. 

2015-01-15
Programmheft 1/2015 der Schwabenakademie
Das frisch erschienene Programmheft der Schwabenakademie Irsee bietet auch im Jahr 2015 ein breites Veranstaltungsspektrum. Seminare, Abendvorträge und Tagungen, Lesungen, Konzerte und eine Ausstellung stehen auf dem Programm. 

2015-01-15
Safer Internet Day 2015
EU-Initiative klicksafe stellt Werte-Navi vor. Grenzenloses Internet - Wie weit gehe ich? Beim Safer Internet Day am 10. Februar fragt die EU-Initiative klicksafe nach ethischen Grenzen im Internet. Der diesjährige Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet steht unter dem Motto "Meine Grenzen im Internet" und wird rund um den Globus am 10. Februar veranstaltet. 

2015-01-14
Ausschreibung für "3x1 macht stark!" läuft nach bis 16.02.2015
3x1 macht stark! richtet sich an Erzieherinnen und Erzieher, Lehrerinnen und Lehrer und andere pädagogische Fachkräfte. Sie werden in Ihrer Arbeit durch eine Prozessbegleitung, Qualifizierungen und Projektmittel unterstützt. Sie erhalten Beratung bei der Bedarfsanalyse und bei der Planung von Maßnahmen, die auf die Verbesserung der Elternkooperation zielen und langfristig die Eltern in der Unterstützung ihrer Kinder stärken.  

2015-01-14
Fortbildungshinweis: Tablets in den Unterricht – Medienkompetenztag des SMZ Stuttgart am Mittwoch, 11.03.2015
Der Medienkompetenztag des Stadtmedienzentrums Stuttgart – er findet am Mittwoch, 11.03.2015 statt. Zentrales Thema ist der Einsatz von Tablet-PCs im Unterricht. 

2015-01-14
Neue Bewerberrunde im Schülerstipendienprogramm Talent im Land
Im Februar 2015 schreiben die Baden-Württemberg Stiftung und die Robert Bosch Stiftung erneut ihr Schülerstipendienprogramm "Talent im Land Baden-Württemberg" aus. Das Onlinebewerbungsportal ist ab dem 2. Februar 2015 geöffnet, Bewerbungsschluss ist am 31. März 2015.  

2015-01-13
Erinnerung: Abgabestichtag für den Kreativwettbewerb "Mutig gegen jeden Extremismus – Leiste deinen Beitrag!"
Der Wettbewerb der Konrad-Adenauer-Stiftung endet am 28. Februar 2015 

2015-01-13
Prävention von Radikalisierungstendenzen bei Schülerinnen und Schülern
Pressemeldung des Kultusministeriums, 13.01.2015 Kultusminister Stich: "Die Ereignisse der letzten Wochen haben auf tragische und erschreckende Weise deutlich gemacht, wie wichtig es ist, jungen Menschen einen reflektierten und friedvollen Zugang zu ihrer Religion zu ermöglichen." 

2015-01-12
Herausforderung Schulbigband – Probenarbeit, Besetzung, Repertoire und vieles mehr
Eine Bigband an der Schule aufzubauen und zu leiten - sei es als Weiterführung einer Bläserklasse oder als eigenständige Band - beinhaltet viele Facetten. In der Fortbildung sollen viele wichtige Themenschwerpunkte zur Sprache kommen: Repertoireauswahl, Besetzungsproblematiken, Probenarbeit, Dirigat, Stilistiken usw. Dabei werden sich theoretische mit praktischen Phasen abwechseln, in denen den Teilnehmern die Gelegenheit gegeben wird, mit der „Fortbildungs-Bigband“ zu proben und verschiedenste Arrangements in unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad zu musizieren. 

2015-01-12
Improvisation in Jazz und Pop - Ein Buch mit sieben Siegeln? Praktische Modelle und Übungen für Einsteiger
Improvisation – ein Buch mit sieben Siegeln? In diesem Kurs werden nach und nach die Siegel geöffnet. Mit Hilfe von einfachen Modellen und Übungen lernen die Teilnehmer über verschiedene Harmoniefolgen in unterschiedlichen Stilistiken zu improvisieren. Ziel ist es, neben der eigenen Improvisation auch die Hintergründe zu lernen, um Schüler im Solospiel anleiten zu können. Neben theoretischen Teilen wird die Praxis groß geschrieben, wir werden gemeinsam viel Musik mit der „Fortbildungs-Band“ spielen! 

2015-01-12
WDR Programmhinweis: "Auschwitz - Topographie eines Vernichtungslagers", von H.G. Adler und Hermann Langbein
Produktion WDR 1961 Zum 70. Jahrestag der Befreiung des größten deutschen Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau durch die Rote Armee, sendet WDR 5 am 27. Januar ein besonderes Zeitdokument. Präzise dokumentiert es fast drei Stunden lang die Vernichtungsmaschine Auschwitz. Das Feature entstand 1961, zwei Jahre vor dem ersten Auschwitzprozess, und zeigt die Systematik, mit der Juden von Deutschen vernichtet wurden. Die Überlebenden berichten mit großer Genauigkeit von Situationen, die sie erlebt haben. Sie erzählen sachlich, stets höflich von ihren Misshandlern. Sie werten nicht, sie schimpfen nicht, sie weinen nicht. Sie bleiben nicht anonym, sie haben einen Namen, sie sprechen im Originalton. 

2015-01-11
"Digitales Lernen in der Grundschule"
Tablets von Lehrern sinnvoll eingesetzt.
Ein Onlinekurs der Uni-Hildesheim 

2015-01-10
Japan kommt als Gastland auf die HORIZON Stuttgart
Für viele Studierende ist ein Auslandssemester bzw. -studium ein großer Traum. Ob nach Österreich, in die USA, Niederlande, Großbritannien oder der Schweiz, tausende junger Leute zieht es während ihrer Hochschulausbildung in die Ferne. Und für alle, denen das europäische oder englischsprachige Ausland nicht reicht, bietet die HORIZON in Stuttgart dieses Jahr ein besonderes Gastland-Special an.  

2015-01-10
Jetzt bewerben für eine Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher
Die Freien Dualen Fachschulen für Pädagogik (FDFP) in Stuttgart und Karlsruhe bieten einen neuen Weg zum Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin bzw. als staatlich anerkannter Erzieher: Die dreijährige, von Beginn an bezahlte Ausbildung besteht abwechselnd aus Theoriephasen in der Fachschule und Praxisphasen in einer Kindertagesstätte. Das moderne Lern- und Lehrkonzept der FDFP setzt unter anderem auf selbstbestimmtes Lernen, Gruppen- und Projektarbeit. Eine Untersuchung zeigt: Diese Methodenvielfalt steigert die Lerneffekte. 

2015-01-09
Gesucht werden Lehrkräfte mit der Lehrbefähigung für die Sekundarstufen I und II in den Fächern Deutsch oder moderne Fremdsprachen
in geringem Maße auch Lehrkräfte anderer Fächer und der Primarstufe
für verschiedene Staaten des östlichen Europas  

2015-01-09
Jugend-Kultur-Werkstatt: Wir machen Kultur, wie sie uns gefällt!
Bei der Ausschreibung zum neuen Programm der Baden-Württemberg Stiftung “Jugend-Kultur-Werkstatt: Wir machen Kultur, wie sie uns gefällt!“ erhalten Jugendgruppen finanzielle und fachliche Unterstützung bei der Umsetzung ihrer eigenen Projektidee.
Bewerbungsschluss: 26. Januar 2015 

2015-01-09
Singepatin / Singepate werden! Eine kostenfreie Ausbildung der Stiftung "Singen mit Kindern"
Immer weniger Kinder wachsen heutzutage mit der Erfahrung des gemeinsamen Singens mit ihren Eltern oder anderen Erwachsenen auf. Daher werden Erwachsene aller Generationen gesucht, die über einen Schatz an Kinderliedern verfügen und gerne mit Kindern singen und musizieren.  

2015-01-09
Vorreiter gesucht / Bundespreis Verbraucherschutz wird zum zweiten Mal verliehen
Vorreiter und Kämpfernaturen gesucht: Die Deutsche Stiftung Verbraucherschutz lobt zum zweiten Mal den Bundespreis Verbraucherschutz aus. Interessierte können ab sofort Persönlichkeiten oder Projekte vorschlagen, die sich beispielsweise für eine gesunde Lebensweise, für Klarheit im Handel oder für gerechte Vertragsbedingungen einsetzen. Das Vorschlagsformular gibt es unter www.verbraucherstiftung.de, Einreichungsfrist ist der 15. März 2015. Die Preisverleihung erfolgt auf dem Deutschen Verbrauchertag im Juni 2015. 

2015-01-08
Politische Bildung mit bildungsbenachteiligten Jugendlichen
Eine Qualifizierungsreihe der Bundeszentrale für politische Bildung für Multiplikatorinnen und Multiplikatoren. Die bedarfsgerechte Qualifizierung von Multiplikator_innen gehört mittlerweile zu einer der zentralen Aufgaben von Verstärker - Netzwerk aktivierende Bildungsarbeit. 

2015-01-08
WissensWerte
In einem neuen Kurzfilm in der WissensWerte Reihe geht es diesmal um den Themenkomplex Tourismus und Nachhaltigkeit. Der Tourismus ist in vielen Entwicklungs- und Schwellenländern ein wesentlicher volkswirtschaftlicher Faktor. Gleichzeitig bringt er oft schwere ökologische und soziale Probleme mit sich. 

2015-01-07
3. Fachtagung zur Bildung im Strafvollzug am 13./14.1.2015
Wie können junge Gefangene nach ihrer Entlassung wieder Fuß fassen in Arbeitswelt und Schule? Diese Frage steht im Mittelpunkt der Tagung "Resozialisierende Bildung in einem komplexen System", zu der Kultus- und Justizministerium sowie die Akademie der Diözese und die Evangelische Akademie Bad Boll nach Stuttgart-Hohenheim einladen. 

2015-01-07
Deutsche Stiftung Völkerverständigung - SchülerAustausch-Messe am 07.02.2015 in Konstanz
Mit der SchülerAustausch-Messe, die am Samstag, 07. Februar 2015, von 10 bis 16 Uhr in Konstanz stattfindet, bieten wir als gemeinnützige Stiftung Schülerinnen und Schülern von der Klassenstufe 8 bis zum Abitur, Eltern und interessierten Pädagogen eine umfassende Informationsmöglichkeit zu Auslandsaufenthalten während und nach der Schulzeit.  

2015-01-07
Testleiterinnen und Testleiter gesucht
Das Landesinstitut für Schulentwicklung sucht Testleiterinnen und Testleiter für die Durchführung der Schulleistungsstudie „Ländervergleich zur Überprüfung der Bildungsstandards in der Sekundarstufe I in den Fächern Deutsch und Erste Fremdsprache Englisch/Französisch“ (Jahrgangstufe 9). 

2015-01-05
Jugendverbände laden zur bundesweiten Transformationsakademie ein
Die Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz e. V. (BUNDjugend) und die Naturfreundejugend Deutschlands laden zur bundesweiten Transformationsakademie in Hannover ein. Vom 6. bis zum 8. Februar 2015 werden über 80 junge Menschen aus ganz Deutschland der Frage nachgehen, was genau Transformation bedeutet und welche politischen, wirtschaftlichen und sozialen Rahmenbedingungen hier eine Rolle spielen. Die Akademie findet im Rahmen des Jugendprojektes beweg!gründe statt, in dem sich in den vergangenen zwei Jahren bereits über 120 junge Menschen mit transformationsrelevanten Themen auseinandergesetzt haben. 

2015-01-05
Haus der Geschichte: Weihnachtsausstellung wird verlängert
Die Sonderausstellung „Das Friedensfest in Kriegszeiten“ im Haus der Geschichte Baden-Württemberg wird bis 1. Februar 2015 verlängert. Die Schau im Galerieraum zeigt, wie im Ersten Weltkrieg an der Front und in der Heimat das Christfest gefeiert wurde.  

2015-01-02
AK Bildung und Informationskompetenz - Arbeitskreis Bildung und Informationskompetenz (IKB)
Aufgaben und Themen Der Arbeitskreis Bildung und Informationskompetenz der DGI wurde 2005 gegründet und geht aus der früheren GIB Gesellschaft Information Bildung e.V. hervor. Er führt ihre Aktivitäten inzwischen mit direkter Unterstützung durch einen Auftrag des DGI-Vorstandes aus, der damit diesem Aufgabenfeld eine besondere strategische Bedeutung für die DGI zugewiesen hat. 

2014-12-30
Film über "Visionär der Freiheit" im Haus der Geschichte am 11. Januar 2015
Der 1848er-Revolutionär Gottlieb Rau steht im Mittelpunkt einer Film-Matinee am Sonntag, 11. Januar 2015, um 11 Uhr im Haus der Geschichte Baden-Württemberg. "Visionär der Freiheit" wurde im Auftrag des Schwäbischen Kulturarchivs (Schwäbischer Albverein) gedreht. 

2014-12-27
E-Politik: Vergleich der politischen Syteme Deutschland, Frankreich und Schweiz.
Im Oktober hat e-politik auf seinem YouTube Kanal eine Umfrage durchgeführt und gefragt, welche Themen für ein weiteres poliWHAT?! Video gewünscht sind. Die meisten Stimmen hat der Vorschlag "Vergleich der politischen Systeme von Deutschland, Frankreich und der Schweiz" bekommen. Dieser Film ist nun fertig gestellt und veröffentlicht. 

2014-12-27
Tiroler Bildungsservice stellt mit BIBLIOFIT Konzept für Bibliotheken vor.
Die SCHULE DES LESENS legt mit dem Heft BIBLIOFiT ein neues didaktisches Konzept für die Arbeit in der Schulbibliothek vor. Die Bibliothek wird heute als Lernort gesehen, wo Schüler/innen entscheidende Kompetenzen erwerben, um in unserer Wissensgesellschaft zu bestehen.  

2014-12-14
Jetzt Indien-Stipendium für den Schüleraustausch Baden-Württemberg sichern!
Weltentdecker aufgepasst: Für den zweimonatigen Austausch mit Indien können Stipendien beantragt werden! Während des Austausches leben die Teilnehmer bei einer Gastfamilie, besuchen eine weiterführende Schule, verbessern ihre Englischkenntnisse und lernen so die indische Kultur hautnah kennen. Ein Stipendium kann fast die Hälfte des Programmpreises abdecken.
Bewerbungsschluss für den Austausch im Sommer 2015 ist der 1. Februar 2015. 

2014-12-14
Kultusminister Andreas Stoch MdL unterstützt die Initiative "Kinder laufen für Kinder"
Im Rahmen der bundesweiten Schul- und Aufklärungsinitiative laufen Schülerinnen und Schüler für einen guten Zweck: Pro gelaufenen Kilometer geht ein mit einem Sponsor vereinbarter Geldbetrag an die SOS-Kinderdörfer. Kultusminister Andreas Stoch MdL hat gemeinsam mit dreizehn weiteren Kultusministerinnen und Kultusministern die Schirmherrschaft über die Initiative übernommen. 

2014-12-08
Lehrerfortbildung: Fahrzeugsicherheit (mit Live-Crashtest) und Betriebsfestigkeit bei Mercedes-Benz (24.02.2015)
Am Dienstag, 24. Februar 2015 findet eine Lehrerfortbildung für Lehrer an beruflichen Schulen statt, die aktive und passive Sicherheit unterrichten. Die Lehrer erhalten einen Einblick in den aktuellen Stand der integralen Fahrzeugsicherheit bei Mercedes-Benz. Die Lehrer erfahren, wie die Betriebsfestigkeit der Fahrzeuge geprüft und gewährleistet wird.  

2014-12-08
„Going West! – Der Blick des Comics Richtung Westen“
Über 100 Jahre Comicgeschichte erlauben einen faszinierenden Blick auf die Entwicklung der Zeichentechniken und -stile und thematisieren die wechselnde Wertung und Landnahme des amerikanischen Westens durch die Siedler aus der Alten Welt.
Galerie der Stadt Backnang, noch bis zum 25.01.2015 

2014-11-21
Bibliotheksarbeit und Symbolarchitektur in der DDR
Neue BBF-Ausstellung „Hinter der Bauchbinde“ zeichnet die Arbeit der Pädagogischen Zentralbibliothek im Berliner Haus des Lehrers nach. 

2014-11-17
Einmal selbst Banker sein – das können mehr als 3.900 Schüler jetzt wieder üben.
Beim diesjährigen Planspiel des Bankenverbandes, SCHUL/BANKER, gehen in dieser Woche rund 830 Teams aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Start. 

2014-11-10
18. Schulorchestertage Baden-Württemberg im Juli 2015
Die Landesarbeitsgemeinschaft Schulorchester führt im Sommer 2015 in Sigmaringen die 18.SCHULORCHESTERTAGE BADEN-WÜRTTEMBERG durch. Bei dem dreitägigen Orchesterfestival werden etwa 20 Orchester bzw. Ensembles aus den Schulen Baden-Württembergs eingeladen, um vor einem breiten Publikum zu konzertieren, neue Ein-drücke zu gewinnen und wertvolle Impulse für das eigene Musizieren mit nach Hause zu nehmen.
Im Mittelpunkt der Schulorchestertage steht das vielfältige instrumentale Musizieren an den Schulen in all seinen Formen wie z.B. im kleinen Ensemble (Bläser- Streicher-, Kammerensemble), im Klassen-verband (Klassenorchester), im Kammerorchester oder in der großen Symphonieorchesterbesetzung.  

2014-11-10
Gesucht: Lehrerinnen und Lehrer für ein Interview zur Nutzung des Internets in der Unterrichtsvorbereitung
Im Rahmen einer Dissertation zum Thema „Informationsbedarfe und Informationsnutzung bei der Suche nach unterrichtsrelevanter Information im Internet“, die am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt bearbeitet wird, werden Lehrerinnen und Lehrer mathematischer, naturwissenschaftlicher oder technischer Fächer gesucht, die sich für ein qualitatives leitfadengestütztes Interview mit einer Dauer von ca. 60 Minuten plus ca. 20-minütiger Vorbereitung zur Verfügung stellen. 

2014-11-07
Musikfest Baden-Württemberg - Blasmusik grenzenlos
Für Musiker und Zuhörer von Jung bis Senior bietet das Musikfest Baden-Württemberg an dem Wochenende 15. - 17. Mai 2015 in Karlsruhe lebendige und vielfältige Mitmach- und Zuhörangebote, Wettbewerbe, Wertungsspiele, Unterhaltung, Konzerte und Highlights mit und durch nationale und internationale Teilnehmer. 

2014-11-06
Bildungs- und Schulleitungssymposium 2015: Save the Date (Education and School Leadership Symposium)
Das nächste Bildungssymposium Schweiz und Internationale Schulleitungssymposium findet vom 2. bis 4. September 2015 in Zug statt. Bitte merken Sie sich den Termin vor.
The next Education Symposium Switzerland and International School Leadership Symposium will take place on September 2-4, 2015 in Zug. Please save the date.  

2014-11-04
Jugend präsentiert – Multiplikatorentraining I
Die Fähigkeit, zu präsentieren, Wissen und Ideen an andere verständlich und überzeugend weiterzugeben, gehört zu den zentralen Kompetenzen des schulischen und beruflichen Alltags. Nur wenn die Schülerinnen und Schüler eine Sache wirklich verstanden haben, können sie diese mit Blick auf ihre Zuhörer verständlich präsentieren. Gerade im naturwissenschaftlichen Unterricht fehlen konkrete Konzepte und Hilfestellungen, wie Schülerinnen und Schüler lernen können, bessere Präsentationen zu entwickeln und zu halten.
Hier setzt das Multiplikatorentraining I von Jugend präsentiert an ... 

2014-10-28
Der Boys' und Girls' Day 2015
am 23. April 2015 

2014-10-19
Architekten-Gespräche im Haus der Geschichte
Fünf namhafte Architekten aus Baden-Württemberg sprechen in Veranstaltungen der neuen Zeitzeugen-Reihe im Haus der Geschichte über die Frage: "Wie bauen Architekten unsere Zukunft?": Stefan Behnisch, Regine Leibinger, Fritz Auer, Werner Sobek und Manuel Schupp werden von der Journalistin und Kolumnistin Susanne Offenbach befragt - nach Ideen und Problemen, ihrem Werk und ihren Visionen. Sie alle sind international gefragt und bauen auf der ganzen Welt - oft am wenigsten im eigenen Land. 

2014-09-12
"Fühlen-Denken-Handeln: Autistisches Verhalten aus neurobiologischer Sicht verständlich machen"
Vorankündigung: Wir möchten Sie schon jetzt darauf hinweisen, dass es uns gelungen ist, Herrn Prof. Gerhard Roth, den bekannten Hirnforscher, als Referenten für einem Fachtag zum Weltautismustag 2015 am 205.03.2015 zu gewinnen ...  

2014-09-09
Weiterbildungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer: "Jugend präsentiert"
Basierend auf den Unterrichtsmaterialien bietet Jugend präsentiert Trainings für interessierte Lehrerinnen und Lehrer an. Dabei setzt das Projekt auf das System der Multiplikatorentrainings, sodass die Teilnehmenden ihrerseits im Rahmen einer schulinternen oder regionalen Fortbildung Trainings für interessierte Kolleginnen und Kollegen anbieten können. Die Trainings gliedern sich in Multiplikatorentraining I + II. 

2014-09-03
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH: Bring die Welt auf neue Ideen!
Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg 2015 Bewerbungsschluss: 28. Februar 2015.  

2014-09-02
62. Europäischer Wettbewerb
Der Europäische Wettbewerb wird im Schuljahr 2014/2015 zum 62. Mal in Deutschland durchgeführt. Er ist der älteste Schülerwettbewerb und eine der traditionsreichsten Initiativen zur politischen Bildung in Europa. In der Empfehlung der Kultusministerkonferenz über "Europa im Unterricht" wird der Europäische Wettbewerb als wichtiges Instrument der praktischen Schularbeit über Europathemen eingestuft. Einsendeschluss: 13. Februar 2015! 

2014-08-15
AKTION SCHULSTUNDE ZUR ARD-THEMENWOCHE "TOLERANZ: ICH, DU, WIR"
Ab sofort online: Material für die diesjährige ARD-Themenwoche „Anders als du denkst" (15. bis 21. November). Ein Angebot zum Thema TOLERANZ: ICH, DU, WIR für den Unterricht (schwerpunktmäßig für die Klasse 3 bis 6) Klassen sind dazu einzuladen, sich mit den Themen "Jeder ist anders", "Abenteuer Vielfalt" und "Einer für alle, alle für einen" zu beschäftigen. 

2014-12-01
Klangdom - "Musik am 13.": 13.02.2015 in Stuttgart-Bad Cannstatt
Ludger Brümmer ist einer der vielseitigsten Künstler auf dem Gebiet der elektronischen und elektroakustischen Musik. Ebenso vielgestaltig ist die Musik des Kanadiers Gilles Gobeil, der in »Ombres, Espaces, Silences« auf die Anfänge unserer westlichen Musikkultur zurückgeht und die polyphone Musik des Mittelalters mit geräuschhaften Elementen der Moderne konfrontiert. 

 

Ältere Nachrichten ...ältere Nachrichten
Wenn Sie einen Link auf die Seite legen wollen, stehen zur Erläuterung des Links passende Texte zur Verfügung. Klicken Sie dazu ... hier.
Suche
Newsletter-Abo
Newsletter-Archiv
rss-Logo - Newsfeed
Mit RSS können Sie sich laufend automatisch über Neuigkeiten auf dieser Seite informieren lassen.
Informationen zu RSS
Der LBS bei twitter-logo
Der LBS bei Twitter:

Neues auf dem LBS
Neues zum Serverbetrieb des LBS

E-Learning: Moodle
Auf dem Landesbildungsserver steht die E-Learning-Plattform MOODLE zur Verfügung. Alle Kolleginnen und Kollegen in BW sind herzlich eingeladen, mit ihren Klassen die Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung hier auszuprobieren.
zur Seite
Buch des Monats
Wir weisen jeden Monat auf empfehlenswerte Kinder- und Jugendliteratur hin. Zu jedem Buch finden Sie eine kurze Rezension sowie eine Altersempfehlung.
zum Buch des Monats
Web-Shop für Handreichungen des LS
Webshop des LS
NewsLetter des LBV
Das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg bietet allen Beschäftigten einen Kundenportal NewsLetter an.
Der NewsLetter informiert Sie
  • über alles Neue im Kundenportal
  • zeigt Ihnen die Vorteile dieser Plattform
  • und gibt Ihnen Tipps und Tricks im Umgang mit diesem Medium.
Erste Ausgabe als Leseprobe.
Der Newsletter kann im LBV-Kundenportal abonniert werden.