Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Aktuelle Nachrichten

2014-12-17
Fernsehen, surfen, Computer spielen - mit einem Vertrag zum Vertragen
Ralph Caspers unterstützt neuen Mediennutzungsvertrag von klicksafe und dem Internet-ABC. Wie lange dürfen Kinder fernsehen, Computer spielen oder im Internet surfen? Welche Internetseiten oder Computerspiele sind erlaubt? Fragen, die zwischen Eltern und ihren Kindern immer wieder zu Konflikten führen. Um sich hier verbindlich zu einigen, haben die Medienkompetenzinitiativen klicksafe und Internet-ABC ein Online-Tool zur Erstellung eines Mediennutzungsvertrags entwickelt.  

2014-12-14
Jetzt Indien-Stipendium für den Schüleraustausch Baden-Württemberg sichern!
Weltentdecker aufgepasst: Für den zweimonatigen Austausch mit Indien können Stipendien beantragt werden! Während des Austausches leben die Teilnehmer bei einer Gastfamilie, besuchen eine weiterführende Schule, verbessern ihre Englischkenntnisse und lernen so die indische Kultur hautnah kennen. Ein Stipendium kann fast die Hälfte des Programmpreises abdecken.
Bewerbungsschluss für den Austausch im Sommer 2015 ist der 1. Februar 2015. 

2014-12-14
Kontaktseminar für Schulpartnerschaften zwischen Deutschland, Polen und Russland
Termin: 12. bis 15. April 2015, Lübeck
Anmeldeschluss: 9. Januar 2015
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte aus Deutschland, Polen und Russland mit Interesse an internationalen Schulkontakten.  

2014-12-14
Kultusminister Andreas Stoch MdL unterstützt die Initiative "Kinder laufen für Kinder"
Im Rahmen der bundesweiten Schul- und Aufklärungsinitiative laufen Schülerinnen und Schüler für einen guten Zweck: Pro gelaufenen Kilometer geht ein mit einem Sponsor vereinbarter Geldbetrag an die SOS-Kinderdörfer. Kultusminister Andreas Stoch MdL hat gemeinsam mit dreizehn weiteren Kultusministerinnen und Kultusministern die Schirmherrschaft über die Initiative übernommen. 

2014-12-12
Denkmalschutz und Schule- Grundschüler erleben Denkmale
Gemeinsam mit dem Ministerium für Finanzen und Wirtschaft, dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport, dem Kompetenzzentrum für Geschichtliche Landeskunde im Unterricht sowie dem Architekten- und Ingenieurverein Stuttgart organisiert das Landesamt für Denkmalpflege seit dem Schuljahr 2009/10 die Aktion „Grundschüler erleben Denkmale“. Anlässlich des fünfjährigen Bestehens der Aktion „Grundschüler erleben Denkmale“, an der bislang rund 1600 Schülerinnen und Schüler teilgenommen haben, lädt das Regierungspräsidium Stuttgart Landesamt für Denkmalpflege Ref.81- Öffentlichkeitsarbeit/ Denkmalpflegepädagogik zu einer Feierstunde am am Montag, den 19. Januar 2015 um 17.00 Uhr im Haus der Wirtschaft, Stuttgart, Bertha-Benz-Saal ein. Weitere Infos unter: www.denkmalpflege-bw.de 

2014-12-11
Neun Preisträger mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet
Eine Initiative von Stiftung Lesen und Commerzbank-Stiftung unter der Schirmherrschaft der KMK-Präsidentin Sylvia Löhrmann. Preis mit insgesamt 23.000 Euro dotiert. Die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung haben am 9. Dezember zum zweiten Mal in Berlin den Deutschen Lesepreis verliehen. Neun Preisträger erhielten in vier verschiedenen Kategorien die Auszeichnung für ihr herausragendes Engagement in der Leseförderung. 

2014-12-11
poliWHAT?!
In der Videoreihe poliWHAT?! ist ein neues Video erschienen. Diesmal geht es um das Thema Petitionen. Was gibt es für Petitionen, wie funktionieren die und was bewirkt das Ganze? 

2014-12-11
Tag der Menschenrechte: Menschenrechtsbildung stärken
Neue Ausgabe des Rundbriefs Bildungsauftrag Nord-Süd informiert über Angebote zur Menschenrechtsbildung. 

2014-12-10
Die ersten Jahre der Nachkriegszeit. Europa nach 1945
Neue Ausgabe der Zeitschrift "Deutschland & Europa" bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB): Sieben Beiträge zur Entwicklung Europas in Ost und West nach dem Zweiten Weltkrieg versammelt die neue Ausgabe von "Deutschland & Europa". Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ist die Zeitschrift für Gemeinschaftskunde, Geschichte und Wirtschaft jetzt erschienen.  

2014-12-10
Lernfeld Europa - Handlungsorientierte Module für den Unterricht
Aus der Reihe "Bausteine" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB): Der Band "Lernfeld Europa" ist soeben bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) neu erschienen. Er bietet einen grundlegenden Zugang zu offenen oder unzureichend geklärten Fragestellungen für den Europaunterricht in allen Schularten ab Klasse 8.  

2014-12-08
Bürger meinen: Die Städte der Zukunft brauchen Forschung
Repräsentative Umfrage Wissenschaftsbarometer 2014/2 Bei der Energiewende, einer nachhaltigen Mobilität oder auch Herausforderungen wie dem demografischen Wandel messen die Bürgerinnen und Bürger der Forschung eine wichtige Rolle bei. Das geht aus dem Wissenschaftsbarometer 2014/2 hervor. Die repräsentative Umfrage im Auftrag von Wissenschaft im Dialog (WiD) betrachtet diesmal die Einstellungen der Bundesbürger zu drei aktuellen Themen aus Wissenschaft und Forschung: Zum Nutzen von Forschung für die Stadtentwicklung, zu armutsbedingten Krankheiten und zur Dual-Use-Forschung. 

2014-12-08
Lehrerfortbildung: Fahrzeugsicherheit (mit Live-Crashtest) und Betriebsfestigkeit bei Mercedes-Benz (24.02.2015)
Am Dienstag, 24. Februar 2015 findet eine Lehrerfortbildung für Lehrer an beruflichen Schulen statt, die aktive und passive Sicherheit unterrichten. Die Lehrer erhalten einen Einblick in den aktuellen Stand der integralen Fahrzeugsicherheit bei Mercedes-Benz. Die Lehrer erfahren, wie die Betriebsfestigkeit der Fahrzeuge geprüft und gewährleistet wird.  

2014-12-08
Neues für die Filmbildung in der digitalen Medienwelt
Bundesweiter Kongress „Vision Kino 14: Film – Kompetenz – Bildung“ erfolgreich beendet Mehr als 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bildung, Kultur, Politik, Wissenschaft und Filmwirtschaft diskutierten vom 3. bis 5. Dezember 2014 beim Kongress „Vision Kino 14“ lebhaft und kontrovers über Perspektiven der Filmbildung vor dem Hintergrund einer fortschreitenden Digitalisierung der Medienwelt. VISION KINO, das Netzwerk für Film- und Medienkompetenz, richtete die bundesweit angelegte Veranstaltung insgesamt zum fünften Mal und dabei zum zweiten Mal in Köln, im KOMED im MediaPark, aus. 

2014-12-08
„Going West! – Der Blick des Comics Richtung Westen“
Über 100 Jahre Comicgeschichte erlauben einen faszinierenden Blick auf die Entwicklung der Zeichentechniken und -stile und thematisieren die wechselnde Wertung und Landnahme des amerikanischen Westens durch die Siedler aus der Alten Welt.
Galerie der Stadt Backnang, noch bis zum 25.01.2015 

2014-12-05
24 Tage - 24 Experimente: Der Adventskalender des Dialog Schule - Chemie
An jedem Tag im Advent ein spannendes Experiment. 24x Naturwissenschaften und Chemie erleben. Der Adventskalender der Chemie-Verbände Baden-Württemberg präsentiert 24 Experimente im Kurzfilm.  

2014-12-05
Safer Internet Day Motto "Let's create a better internet together"
Der kommende Safer Internet Day steht unter dem Motto "Let's create a better internet together". Die zentrale Presseveranstaltung in Deutschland findet am 10. Februar 2015 in Berlin statt. 

2014-12-04
Demokratie – ist mir doch egal?!
Die Handreichung „mach´s klar!“ zeigt, was eine Demokratie eigentlich ausmacht und worin sie sich von einer Diktatur unterscheidet. Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ist die neue Ausgabe der Unterrichtsreihe ab sofort erhältlich. 

2014-12-04
Menschenrechte. Unveräußerlich – universell – unteilbar
Die Menschenrechte und die Menschrechtsbildung stehen im Mittelpunkt der neuen Ausgabe von „Politik & Unterricht“. Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ist das Heft jetzt erschienen. 

2014-12-04
Weihnachts-Thementag im Haus der Geschichte
Mit einem großen Thementag zu Weihnachten präsentiert sich das Haus der Geschichte Baden-Württemberg am dritten Advent der Öffentlichkeit. Bei freiem Eintritt ist am Sonntag, 14. Dezember 2014, von 10 bis 18 Uhr geöffnet. 

2014-12-02
Cornelsen vergibt Sonderpreis beim Deutschen Lehrerpreis 2014
Berlin, 1.12.2014: Besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer und innovative Unterrichtskonzepte sind in Berlin mit dem Deutschen Lehrerpreis 2014 ausgezeichnet worden. Der Cornelsen Verlag hat in diesem Jahr einen Sonderpreis in der Kategorie "Lehrer: Unterricht innovativ" ausgelobt. Der Preis ging an Tobias Schnitter und sein Team (Peter Eckert, Martin Schwartz, Rosmarie Wegmann) von der Staatlichen Realschule in Gauting für ihr Projekt "PadUcation@RSG". 

2014-12-02
Jahresprogramm 2015 bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) jetzt erschienen
Mit anderen Menschen zusammen sein und über politische Themen diskutieren? Den Dingen auf den Grund gehen - über kurze "Faktenchecks" und "Info-Boxen" hinaus? Interesse daran, was Fachleute zu wichtigen Fragen unserer Zeit zu sagen haben? Das alles und noch mehr bieten die "Seminare und Bildungsreisen 2015" der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB). Die Broschüre, die das Angebot verzeichnet, ist soeben erschienen. 

2014-12-02
PADDINGTON: Neues Unterrichtsmaterial zu aktuellem Kinofilm
Er ist ein echter Klassiker, der seit seinem erstmaligen Erscheinen im Jahr 1958 Generationen von Lesern weltweit mit seinem ganz besonderen Charme begeistert hat: der Paddington Bär. Jetzt kommt der Bär erstmals auf die große Leinwand. Den Kinostart des mit dem Prädikation "besonders wertvoll" (FBW) ausgezeichneten Films "Paddington" am 4.12.2014 nehmen Stiftung Lesen und Studiocanal zum Anlass, Ihnen abwechslungsreiche Impulse für Ihren Unterricht in Klasse 1-4 zur Verfügung zu stellen.  

2014-12-02
Symposium AKUSTIK in SPORT- UND SCHWIMMHALLEN am 20. Januar 2015 im Fraunhofer IBP Stuttgart
Gute Sport- und Schwimmhallen sind eine Voraussetzung für guten Sportunterricht. Dazu gehört auch die richtige Akustik. Eine aktuelle bundesweite Studie des Fraunhofer IBP zeigt jedoch, dass die akustischen Belastungen der Sportlehrkräfte hoch und die hörbaren Bedingungen vielerorts unzureichend sind. Daher widmet sich eine Projektinitiative des Fraunhofer IBP mit dem Deutschen Sportlehrerverband sowie einer Reihe von kompetenten Partnern der akustischen Gestaltung von Sport- und Schwimmhallen.
Die Ergebnisse der Projektinitiative werden beim Symposium am 20. Januar 2015 in Stuttgart vorgestellt, zu dem wir Sie herzlich einladen. 

2014-12-01
Die Initiative "energy@school" sucht kreative Energiesparprojekte
Einsendeschluss: 31. März 2015 Mein Smartphone mit dem Fahrrad laden? Die Stiftung Kulturelle Jugendarbeit startet in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der EnBW Energie Baden-Württemberg AG die Initiative "energy@school“. Sie fördert kreative Energiesparprojekte mit Know-how und bis zu 500 Euro. 

2014-12-01
Karrierewege in die 3D-Welt Game-Design, Animation-Design, Industrial-Design
05.12.2014 in der Carl Benz Arena, Stuttgart Podiumsgespräch über die Karrierewege in die 3D-Welt Game-Design, Animation-Design, Industrial-Design  

2014-11-29
Teamwork-Dreamwork :Fortbildung für deutsch-polnische Schulpartnerschaften
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte, die gemeinsam mit ihren Kolleginnen und Kollegen von der Partnerschule aus Polen daran arbeiten wollen, die Zusammenarbeit im gemeinsamen Team zu vertiefen und weitere Projektideen zu entwickeln. 

2014-11-28
Exammi kostenlose Webplattform für die Erstellung und automatische Korrektur und Beurteilung von Übungen, Aufgaben und Tests.
"automatische Korrektur und Beurteilung" Exammi ist ein im Zuge der wissenschaftlichen Tätigkeit von Prof. Dr. Herwig Winkel, Wissenschaftlicher Leiter Pädagogische Hochschule Vorarlberg, entstandenes Tool für die Erstellung und automatische Korrektur von Übungen, Aufgaben und Tests. Er verwendet es, um in jedem Semester die hunderten schriftlichen Prüfungen abzuwickeln. Die LehrerInnen in Baden Württemberg können mit Exammi: Online ganz einfach wirklich gut aussehende Übungen, Aufgaben und Tests erstellen, ihre Übungen, Aufgaben und Tests entweder bequem ausdrucken oder arbeitserleichternd für ihre SchülerInnen/Studierenden Online anbieten, Übungen, Aufgaben und Tests von exammi automatisch korrigieren lassen. 

2014-11-28
Neue Ausgabe der Zeitschrift "Der Bürger im Staat"
Bedeutet das Internet mehr oder weniger demokratische Qualität? Nicht nur diese zentrale Frage stellt "Der Bürger im Staat" in seiner neuen Ausgabe zur Diskussion. Bei der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) ist das Heft "Internet und Politik" mit zwölf Aufsätzen auf 104 Seiten jetzt erschienen. 

2014-11-27
Weihnachtsausstellung „Das Friedensfest in Kriegszeiten“ im Haus der Geschichte
Selbstgebastelte Militärflugzeuge als Christbaumschmuck und martialische Verse, aber auch Sehnsucht nach heimatlicher Harmonie und Versöhnung: Wie im Ersten Weltkrieg an der Front und in der Heimat das Christfest gefeiert wurde, zeigt eine Ausstellung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg vom 27. November 2014 bis zum 11. Januar 2015. 

2014-11-24
"Komm, mach MINT.": MINT-Studiengänge bei Frauen immer beliebter
Der überdurchschnittliche Anstieg von Studienanfängerinnen in den MINT-Fächern der letzten Jahre erweist sich als stabil. Aktuelle Daten des Statistischen Bundesamtes und Berechnungen der Geschäftsstelle Nationaler Pakt für Frauen in MINT-Berufen "Komm, mach MINT." zeigen, dass seit 2008 die Zahl der MINT-Studienanfängerinnen insgesamt um gut 70 Prozent gestiegen ist von fast 60.000 auf über 100.000 MINT-Studienanfängerinnen. Somit ist von allen Studierenden, die ein MINT-Studium beginnen, fast jede dritte eine Frau. Der Zuwachs an MINT-Studienanfängerinnen liegt damit deutlich über dem Zuwachs an Studienanfängerinnen insgesamt, der bei 50 Prozent in demselben Zeitraum liegt.  

2014-11-22
Beginn der Mordaktionen in Grafeneck vor 75 Jahren
Am 14. Oktober 1939 wurde das Samariterstift Grafeneck für "Zwecke des Reichs" beschlagnahmt, kurze Zeit später, im Januar 1940, begann dort der Mord an 10.654 Menschen mehrheitlich mit Behinderung oder psychiatrischer Erkrankung. 75 Jahre nach diesem Zivilisationsbruch möchte die Gedenkstätte Grafeneck in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Gedenkstätten und Gedenkstätteninitiativen (LAGG) und der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) auf die vielfältigen Veranstaltungsangebote hinweisen, die sich mit den "Euthanasie"-Verbrechen der NS-Zeit, aber auch mit der historischen Aufarbeitung und der Geschichte der Erinnerungskultur befassen. 

2014-11-22
Zwei Jahre Crowdfunding für die Wissenschaft - Sciencestarter sucht Unterstützer
Zwei Jahre Sciencestarter: Die deutsche Crowdfunding-Plattform für die Wissenschaft feiert Geburtstag. Damit junge Wissenschaftler die Plattform auch zukünftig für die Finanzierung ihrer Projektideen nutzen können, startet anlässlich des Jubiläums die Spendenkampagne "Sciencestarter sucht Unterstützer". Ziel ist das kostenlose Fortbestehen der Crowdfunding-Plattform und damit die Unterstützung vieler weiterer Starter-Ideen aus Wissenschaft und Forschung. 

2014-11-21
Ausstellung "Das Friedensfest in Kriegszeiten" Haus der Geschichte Stuttgart
Gläserne Bomben als Christbaumkugeln und Kriegsgesänge auf die Melodien traditioneller Weihnachtslieder, aber auch Sehnsucht nach Versöhnung und Harmonie daheim: Wie im Ersten Weltkrieg an der Front und in der Heimat das Christfest gefeiert wurde, zeigt die Ausstellung "Das Friedensfest in Kriegszeiten" im Galerieraum des Hauses der Geschichte Baden-Württemberg vom 27. November 2014 bis zum 11. Januar 2015. 

2014-11-21
Bibliotheksarbeit und Symbolarchitektur in der DDR
Neue BBF-Ausstellung „Hinter der Bauchbinde“ zeichnet die Arbeit der Pädagogischen Zentralbibliothek im Berliner Haus des Lehrers nach. 

2014-11-17
Datenatlas zur Bildungsberichterstattung
Der im Rahmen der Bildungsberichterstattung vom Landesinstitut für Schulentwicklung entwickelte Bildungsdatenatlas ist zum Schuljahr 2014/15 mit den neuesten verfügbaren amtlichen Daten der Bevölkerungs-, Schul- und Kinder-/Jugendhilfestatistik aktualisiert worden. 

2014-11-17
Einmal selbst Banker sein – das können mehr als 3.900 Schüler jetzt wieder üben.
Beim diesjährigen Planspiel des Bankenverbandes, SCHUL/BANKER, gehen in dieser Woche rund 830 Teams aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz an den Start. 

2014-11-10
18. Schulorchestertage Baden-Württemberg im Juli 2015
Die Landesarbeitsgemeinschaft Schulorchester führt im Sommer 2015 in Sigmaringen die 18.SCHULORCHESTERTAGE BADEN-WÜRTTEMBERG durch. Bei dem dreitägigen Orchesterfestival werden etwa 20 Orchester bzw. Ensembles aus den Schulen Baden-Württembergs eingeladen, um vor einem breiten Publikum zu konzertieren, neue Ein-drücke zu gewinnen und wertvolle Impulse für das eigene Musizieren mit nach Hause zu nehmen.
Im Mittelpunkt der Schulorchestertage steht das vielfältige instrumentale Musizieren an den Schulen in all seinen Formen wie z.B. im kleinen Ensemble (Bläser- Streicher-, Kammerensemble), im Klassen-verband (Klassenorchester), im Kammerorchester oder in der großen Symphonieorchesterbesetzung.  

2014-11-10
Gesucht: Lehrerinnen und Lehrer für ein Interview zur Nutzung des Internets in der Unterrichtsvorbereitung
Im Rahmen einer Dissertation zum Thema „Informationsbedarfe und Informationsnutzung bei der Suche nach unterrichtsrelevanter Information im Internet“, die am Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt bearbeitet wird, werden Lehrerinnen und Lehrer mathematischer, naturwissenschaftlicher oder technischer Fächer gesucht, die sich für ein qualitatives leitfadengestütztes Interview mit einer Dauer von ca. 60 Minuten plus ca. 20-minütiger Vorbereitung zur Verfügung stellen. 

2014-11-07
Musikfest Baden-Württemberg - Blasmusik grenzenlos
Für Musiker und Zuhörer von Jung bis Senior bietet das Musikfest Baden-Württemberg an dem Wochenende 15. - 17. Mai 2015 in Karlsruhe lebendige und vielfältige Mitmach- und Zuhörangebote, Wettbewerbe, Wertungsspiele, Unterhaltung, Konzerte und Highlights mit und durch nationale und internationale Teilnehmer. 

2014-11-06
Bildungs- und Schulleitungssymposium 2015: Save the Date (Education and School Leadership Symposium)
Das nächste Bildungssymposium Schweiz und Internationale Schulleitungssymposium findet vom 2. bis 4. September 2015 in Zug statt. Bitte merken Sie sich den Termin vor.
The next Education Symposium Switzerland and International School Leadership Symposium will take place on September 2-4, 2015 in Zug. Please save the date.  

2014-11-04
bpb-Tipp: Prima Klima?! Neue Ausgabe der Unterrichtsreihe Was geht?
In der Unterrichtsreihe "Was geht?" der Bundeszentrale für politische Bildung/bpb ist eine neue Ausgabe mit dem Titel "Prima Klima?! Das Heft zum Umweltschutz" erschienen. Durch eine emotionale, zielgruppenspezifische Ansprache und altersgemäßes Layout regt das Heft Jugendliche an, sich mit dem Thema Umweltschutz auseinanderzusetzen.  

2014-11-04
Jugend präsentiert – Multiplikatorentraining I
Die Fähigkeit, zu präsentieren, Wissen und Ideen an andere verständlich und überzeugend weiterzugeben, gehört zu den zentralen Kompetenzen des schulischen und beruflichen Alltags. Nur wenn die Schülerinnen und Schüler eine Sache wirklich verstanden haben, können sie diese mit Blick auf ihre Zuhörer verständlich präsentieren. Gerade im naturwissenschaftlichen Unterricht fehlen konkrete Konzepte und Hilfestellungen, wie Schülerinnen und Schüler lernen können, bessere Präsentationen zu entwickeln und zu halten.
Hier setzt das Multiplikatorentraining I von Jugend präsentiert an ... 

2014-10-28
Der Boys' und Girls' Day 2015
am 23. April 2015 

2014-10-19
Architekten-Gespräche im Haus der Geschichte
Fünf namhafte Architekten aus Baden-Württemberg sprechen in Veranstaltungen der neuen Zeitzeugen-Reihe im Haus der Geschichte über die Frage: "Wie bauen Architekten unsere Zukunft?": Stefan Behnisch, Regine Leibinger, Fritz Auer, Werner Sobek und Manuel Schupp werden von der Journalistin und Kolumnistin Susanne Offenbach befragt - nach Ideen und Problemen, ihrem Werk und ihren Visionen. Sie alle sind international gefragt und bauen auf der ganzen Welt - oft am wenigsten im eigenen Land. 

2014-09-30
capito veröffentlicht das Spiel "Bürokratopoly" für den Schulunterricht
31 Jahre nach seiner Erfindung durch den DDR-Oppositionellen Martin Böttger, erscheint das Spiel "Bürokratopoly" für den Unterricht. Dieses einmalige Zeitzeugnis aus der DDR ermöglicht Schülern einen authentischen Einblick in die Machtstrukturen der SED-Diktatur. Zu DDR-Zeiten wurde das Spiel in Bürgerrechtskreisen z.B. bei Bärbel Bohley und Gerd und Ulrike Poppe gespielt. capito macht es nun durch die Anpassung an die Bedürfnisse des Schulunterrichts und das umfangreiche Begleitmaterial möglich, eine lehrreiche und ironische Innensicht auf die DDR aus der Perspektive der damaligen Opposition zu werfen. Gefördert wird das innovative Projekt durch die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur. 

2014-09-12
"Fühlen-Denken-Handeln: Autistisches Verhalten aus neurobiologischer Sicht verständlich machen"
Vorankündigung: Wir möchten Sie schon jetzt darauf hinweisen, dass es uns gelungen ist, Herrn Prof. Gerhard Roth, den bekannten Hirnforscher, als Referenten für einem Fachtag zum Weltautismustag 2015 am 205.03.2015 zu gewinnen ...  

2014-09-09
DemokratieErleben - Preis für demokratische Schulentwicklung
Dies ist ein neuer Preis, der die bundesdeutsche Bildungslandschaft bereichern möchte. Der Preis „DemokratieErleben – Preis für demokratische Schulentwicklung“ zeichnet Schulen aus, die Kinder und Jugendliche besonders darin fördern, aktiv und verantwortlich die Demokratie mit zu gestalten. Von der Grund- und Förderschule bis zur berufsbildenden Schule sowohl in staatlicher als auch in freier Trägerschaft ist jede Schule zur Teilnahme an diesem Wettbewerb eingeladen. Der Bewerbungszeitraum beginnt am 25. August 2014 und endet am 31. Dezember 2014. 

2014-09-09
Weiterbildungsangebot für Lehrerinnen und Lehrer: "Jugend präsentiert"
Basierend auf den Unterrichtsmaterialien bietet Jugend präsentiert Trainings für interessierte Lehrerinnen und Lehrer an. Dabei setzt das Projekt auf das System der Multiplikatorentrainings, sodass die Teilnehmenden ihrerseits im Rahmen einer schulinternen oder regionalen Fortbildung Trainings für interessierte Kolleginnen und Kollegen anbieten können. Die Trainings gliedern sich in Multiplikatorentraining I + II. 

2014-09-03
Baden-Württemberg Stiftung gGmbH: Bring die Welt auf neue Ideen!
Artur Fischer Erfinderpreis Baden-Württemberg 2015 Bewerbungsschluss: 28. Februar 2015.  

2014-09-02
62. Europäischer Wettbewerb
Der Europäische Wettbewerb wird im Schuljahr 2014/2015 zum 62. Mal in Deutschland durchgeführt. Er ist der älteste Schülerwettbewerb und eine der traditionsreichsten Initiativen zur politischen Bildung in Europa. In der Empfehlung der Kultusministerkonferenz über "Europa im Unterricht" wird der Europäische Wettbewerb als wichtiges Instrument der praktischen Schularbeit über Europathemen eingestuft. Einsendeschluss: 13. Februar 2015! 

2014-08-18
„Jugend gründet“ Wettbewerbsstart ab September 2014
"Jugend gründet" ist der Online Businessplan- und Planspielwettbewerb des BMBF für Schülerinnen, Schüler und Auszubildende. Kostenlos. Start des Wettbewerbsjahres ist am 1. September 2014, ein flexibler Einstieg ist auch danach jederzeit möglich. 

2014-08-15
AKTION SCHULSTUNDE ZUR ARD-THEMENWOCHE "TOLERANZ: ICH, DU, WIR"
Ab sofort online: Material für die diesjährige ARD-Themenwoche „Anders als du denkst" (15. bis 21. November). Ein Angebot zum Thema TOLERANZ: ICH, DU, WIR für den Unterricht (schwerpunktmäßig für die Klasse 3 bis 6) Klassen sind dazu einzuladen, sich mit den Themen "Jeder ist anders", "Abenteuer Vielfalt" und "Einer für alle, alle für einen" zu beschäftigen. 

2014-12-01
Klangdom - "Musik am 13.": 13.02.2015 in Stuttgart-Bad Cannstatt
Ludger Brümmer ist einer der vielseitigsten Künstler auf dem Gebiet der elektronischen und elektroakustischen Musik. Ebenso vielgestaltig ist die Musik des Kanadiers Gilles Gobeil, der in »Ombres, Espaces, Silences« auf die Anfänge unserer westlichen Musikkultur zurückgeht und die polyphone Musik des Mittelalters mit geräuschhaften Elementen der Moderne konfrontiert. 

 

Ältere Nachrichten ...ältere Nachrichten
Wenn Sie einen Link auf die Seite legen wollen, stehen zur Erläuterung des Links passende Texte zur Verfügung. Klicken Sie dazu ... hier.
Suche
Newsletter-Abo
Newsletter-Archiv
rss-Logo - Newsfeed
Mit RSS können Sie sich laufend automatisch über Neuigkeiten auf dieser Seite informieren lassen.
Informationen zu RSS
Der LBS bei twitter-logo
Der LBS bei Twitter:

Neues auf dem LBS
Neues zum Serverbetrieb des LBS

E-Learning: Moodle
Auf dem Landesbildungsserver steht die E-Learning-Plattform MOODLE zur Verfügung. Alle Kolleginnen und Kollegen in BW sind herzlich eingeladen, mit ihren Klassen die Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung hier auszuprobieren.
zur Seite
Buch des Monats
Wir weisen jeden Monat auf empfehlenswerte Kinder- und Jugendliteratur hin. Zu jedem Buch finden Sie eine kurze Rezension sowie eine Altersempfehlung.
zum Buch des Monats
Web-Shop für Handreichungen des LS
Webshop des LS
NewsLetter des LBV
Das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg bietet allen Beschäftigten einen Kundenportal NewsLetter an.
Der NewsLetter informiert Sie
  • über alles Neue im Kundenportal
  • zeigt Ihnen die Vorteile dieser Plattform
  • und gibt Ihnen Tipps und Tricks im Umgang mit diesem Medium.
Erste Ausgabe als Leseprobe.
Der Newsletter kann im LBV-Kundenportal abonniert werden.