Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Aktuelle Nachrichten

2014-07-31
Medienpädagogik in der Kinder- und Jugendhilfe
Fachtagung am 1. Oktober 2014 in Stuttgart in Kooperation mit der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) Baden-Württemberg. 

2014-07-31
Schulwandern
Der Wettbewerb ist beendet, die Gewinner sind ermittelt, Schulwander-Wettbewerb wird 2015 fortgesetzt. Vom 01. Mai bis zum 30. Juni 2014 konnten bundesweit Schulklassen und AG’s zum Schulwander-Wettbewerb antreten. Nun wurden von einer Fach-Jury die Gewinner ermittelt, eingeteilt in drei Altersgruppen. 

2014-07-31
Wissenschaftsbarometer 2014
Großes Interesse der Deutschen an Forschung / Mehrheit hält Einfluss der Wissenschaft auf die Politik für zu gering. Bürger wollen mehr Beteiligung an Wissenschaft. 

2014-07-28
Hotline zum Jugendbegleiter-Programm vom 22. bis 24. September 2014
Am Jugendbegleiter-Programm nehmen aktuell rund 1.700 Schulen in Baden-Württemberg teil. Das Programm unterstützt öffentliche Schulen bei der Entwicklung eines auf die konkreten lokalen Begebenheiten und Bedürfnisse abgestimmten Bildungskonzepts, indem es außerschulische Bildungsangebote von freiwillig Engagierten und gemeinnützigen Organisationen ermöglicht. Jugendbegleiterinnen und Jugendbegleiter bereichern mit ihrem Wissen und Erfahrungsschatz das Schulleben und vermitteln Kindern und Jugendlichen Kompetenzen, die über das reine Schulwissen hinausgehen. 

2014-07-25
Einmal gemeinsam in die Vergangenheit und zurück! - Kontaktbörse für den deutsch-polnischen Schüleraustausch
Sie sind überzeugt, dass interkulturelle Kompetenzen und Kontakte für Ihre Schüler/-innen eine große Chance zur Selbstentwicklung sind und Sie haben keine Angst vor neuen Herausforderungen, dank derer Schüler/-innen ihre Fähigkeiten erweitern können? Sie interessieren sich für deutsch-polnischen Schüleraustausch?  

2014-07-25
Prüfungs-Navigator: Intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Realschule mit Kolping Bildung und dem PopCollege
Intensive Vorbereitung auf die Abschlussprüfung der Realschule mit Kolping Bildung und dem PopCollege – Prüfungs-Navigator begleitet Realschüler durch das ganze Abschlussjahr 

2014-07-24
Das Courage-Netwerk stellt sich vor
Schule ohne Rassismus
Schule mit Courage 

2014-07-24
Denkwerk der Robert-Bosch-Stiftung fördert regionale Projektpartnerschaften
Mit dem Programm Denkwerk fördern die Robert-Bosch-Stiftung regionale Projektpartnerschaften zwischen Schülern, Lehrern und Wissenschaftlern. Ziel des Programms ist es, Schülern und Lehrern einen Einblick in aktuelle geistes- und sozialwissenschaftliche Forschung zu ermöglichen. 

2014-07-24
Die Global Education Week (GEW) findet in diesem Jahr vom 15. bis 23. November 2014 unter dem Motto Ernährungssicherheit – Lebensmittelverschwendung statt
Die europaweite Woche hat zum Ziel, die Themen des Globalen Lernens in Bildungseinrichtungen, Institutionen und der Öffentlichkeit bekannter zu machen. Nichtregierungsorganisationen, Schulen, Universitäten, staatliche Institutionen, lokale und regionale Initiativen werden dazu eingeladen, im Rahmen der GEW eine Veranstaltung (Workshops, Ausstellungen, Filme, Projekttage...) zu organisieren und insbesondere Kinder und Jugendliche einzubeziehen. 

2014-07-24
Dossier zum Thema Inklusion
Das Dossier setzt sich aus Beiträgen aus allen Themenbereichen des Deutschen Bildungsservers zusammen und konzentriert sich zunächst auf die Inklusive von Menschen mit Behinderungen in Deutschland, bietet darüber hinaus aber auch einen Blick auf die internationale Situation. Einzelne Bereiche schauen auch über das Thema Behinderung hinaus und befassen sich mit Heterogenität im weiteren Sinne. 

2014-07-24
Studien- und Berufswahlmesse „Einstieg Karlsruhe“ (10.+11.Oktober.2014)
Was kommt nach der Schule? Ausbildung? Studium? Oder erst mal ab ins Ausland? Antworten auf diese Fragen erhalten Schüler, Lehrer und Eltern auf der Einstieg Karlsruhe, die am 10. und 11. Oktober 2014 in der Messe Karlsruhe stattfindet. Auf der Ausbildungs- und Studienmesse werden insgesamt 13.000 Besucher und rund 150 Aussteller erwartet.  

2014-07-23
Architektur macht Schule: Fachtag am 23. September in Stuttgart
Fachtag "Architektur macht Schule: Wie lässt sich Baukultur vermitteln?" Die Veranstaltung findet am Dienstag, 23. September von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Haus der Architekten, in der Danneckerstraße 54, statt. 

2014-07-23
Bundestagung Schulgarten
Das essbare Klassenzimmer - Schulgartenengagement und der Genuss der Ernte. Vom 29. bis 30.September findet die Bundestagung Schulgarten und nachhaltige Ernährung in Hamburg statt. Auf dem Programm stehen ein Fortbildungstag mit Vorträgen und Workshops für alle Schulgarteneinteressierten am Montag, den 29.09.2014 sowie Exkursionen am Dienstag, den 30.09.2014. 

2014-07-23
Fortbildung für (Sprach-)Lehrkräfte der Primar- und Sekundarstufe aus Baden-Württemberg in Łódź, Polen
26. Oktober bis 1. November 2014
Auf dem Programm stehen Vorträge und Expertengespräche, Workshop und Hospitationen 

2014-07-23
Neue Ausschreibung für EUROPEANS FOR PEACE
Diskriminierung: Augen auf! Die Stiftung EVZ fördert mit ihrem Programm EUROPEANS FOR PEACE internationale Austauschprojekte für Jugendliche aus Deutschland und den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas sowie Israel. Heute startet die Ausschreibung für das Jahr 2015/16: „Diskriminierung: Augen auf!“ lautet das Thema. Schulen oder außerschulische Bildungsträger können sich in internationaler Partnerschaft zusammenschließen und gemeinsame Projekte beantragen. Bewerbungsschluss ist der 15.12.2014.  

2014-07-20
Schwäbischer Kunstsommer: „Halbzeit!“-Abend mit Tanja Wawra
Der „Halbzeit!“-Abend mit Tanja Wawra beginnt am 6. August um 20 Uhr im Festsaal von Kloster Irsee. Der Eintritt ist kostenfrei. 

2014-07-18
Ausstellung im Haus am jüdischen Friedhof in Laupheim eröffnet
Ein einmaliger Ort des Erinnerns und Lernens ist in Laupheim eröffnet worden: das Haus am jüdischen Friedhof. Die Stadt hat das ehemalige jüdische Leichenhaus und den Vorplatz saniert. Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg richtete in dem Gebäude eine Ausstellung ein. Die Nationalsozialisten hatten 1942 das jüdische Leben in Laupheim ausgelöscht. 

2014-07-18
Bildungsforum Energiewende in der Schule / Save the date
Das Bildungsforum Energiewende in der Schule am 21.-22. November 2014 in Freiburg will zeigen, wie sich die Energiewende Schritt für Schritt auch im Bildungsbereich bemerkbar macht. Auf der Grundlage wissenschaftlicher und bildungspraktischer Inputs werden Strategien zur Gestaltung der Energiewende an Schulen, Hochschulen, Studienseminaren, pädagogischen Landesinstituten, Umwelt- und Weiterbildungseinrichtungen aufgezeigt und diskutiert.  

2014-07-18
Geförderte Fortbildungen des DPJW zum Schüleraustausch mit Polen
Die gemeinsame deutsch-polnische Nachbarschaft beginnt auf unterster Ebene - in der Schule. 2014 lädt das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) daher zu zwei Seminaren in Lublin (PL) und Dachau ein, bei denen deutsche Lehrerinnen und Lehrer zum ersten Mal auf polnische Kolleginnen und Kollegen treffen. Ziel ist die Anbahnung gemeinsamen Schüleraustauschs 

2014-07-18
Jetzt für den Deutschen Schulpreis 2015 bewerben!
Unter dem Motto "Dem Lernen Flügel verleihen" wird der Deutsche Schulpreis auch in diesem Jahr wieder ausgeschrieben. Zur Bewerbung eingeladen sind alle allgemeinbildenden und beruflichen Schulen in Deutschland. Einsendeschluss ist der 15.10.2014.  

2014-07-18
„Die wichtigsten Themen der Welt" für Kinder
Umfrage-Aktion des ARD/WDR-Magazins „neuneinhalb - Deine Reporter": „Die wichtigsten Themen der Welt" für Kinder sind Tiere und Klimawandel. Was sind die wichtigsten Themen der Welt für Kinder?  

2014-07-17
ARD-Radionacht für Kinder am 28.November
Die ARD-Radionacht für Kinder lädt in diesem Jahr ein, richtig abzutauchen: Tief in die geheimnisvolle Welt unter Wasser wird es in dem fünfstündigen Programm gehen. Mit dem Motto "Flossen hoch" startet die ARD-Radionacht am Abend des 28. November ab 20 Uhr in zehn Radiokanälen in ganz Deutschland.  

2014-07-17
Haus am jüdischen Friedhof in Laupheim eröffnet
Ein einmaliger Ort des Erinnerns und Lernens ist in Laupheim eröffnet worden: "Das Haus am jüdischen Friedhof ist ein Zeichen der gemeinsamen Vergangenheitsbewältigung und ein humanitäres Projekt für die Zukunft", sagte Bürgermeister Rainer Kapellen. Die Stadt hat das ehemalige jüdische Leichenhaus in enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz für rund 330.000 Euro aufwendig saniert, davon stammen 198.000 Euro aus dem Landessanierungsprogramm. Das Haus der Geschichte Baden-Württemberg richtete in dem Gebäude eine Ausstellung ein. 

2014-07-16
Die Ampel wird 100
Vor 100 Jahren, am 5. August 1914, ging die erste elektrische Ampel in Cleveland (US-Bundesstaat Ohio) in Betrieb - ein Meilenstein für die Verkehrssteuerung. Heute sind die Rot-Gelb-Grün-Signale weltweit aus keinem Stadtbild mehr wegzudenken. Vermutlich haben sie hunderttausenden Menschen das Leben gerettet. Ohne "Lichtsignalanlagen" gäbe es weder Rotlichtsünder noch Ampelkoalitionen. 

2014-07-16
Todesursache: Powerpoint
FAZ/Wirtschaft: Der Powerpoint-Irrsinn
Vor Powerpoint-Präsentationen gibt es inzwischen kein Entkommen mehr - ob Büro, Hörsaal oder Trainerkabine im Fußballverein. Nun warnen Forscher: Die Folien machen dumm. 

2014-07-11
Auszeichnung: Themenportal „Unterricht rund um die Pubertät“ erhält Comenius-EduMedia-Siegel
Das Themenportal „Unterricht rund um die Pubertät“ bei Lehrer-Online wurde mit dem Comenius-EduMedia-Siegel ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung würdigt die Gesellschaft für Pädagogik und Information e. V. (GPI) pädagogisch, inhaltlich und gestalterisch besonders wertvolle IKT-basierte Bildungsmedien. 

2014-07-10
Bericht zu den zentralen Ergebnissen der Fremdevaluation für das Schuljahr 2012/13 erweitert
Selbst- und Fremdevaluation sind zentrale Instrumente der Schul- und Unterrichtsentwicklung an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg. Die Selbstevaluationen werden durch eine die zentralen schulischen Prozesse betrachtende Fremdevaluation ergänzt, die in regelmäßigen Abständen erfolgt ... 

2014-07-10
Kultusministerium und Siemens AG verlängern Kooperation zur Fortbildung von Lehrkräften
Den Wissens- und Technologietransfer zwischen Unternehmen und berufsbildenden Schulen zu fördern - mit diesem Ziel arbeiten das baden-württembergische Kultusministerium und die Siemens AG seit rund zwölf Jahren im Bereich der Lehrerfortbildung für Automatisierungs- und Antriebstechnik an beruflichen Schulen zusammen. Jetzt wurde die erfolgreiche Kooperation bis Ende Dezember 2017 verlängert. 

2014-07-10
Sommer Camp 2014: Medienwelt als Berufsfeld entdecken
Filme drehen, Plakate gestalten, 3D-Animationen, Musik und Sounds erstellen oder als Reporter unterwegs sein – das alles können Jugendliche in diesem Sommer machen. Denn zum 9. Mal wird das media Sommer Camp als Berufsorientierung für kreative Köpfe zwischen 15 und 20 Jahren in Stuttgart veranstaltet.  

2014-07-08
6. DEQA-VET Jahresfachtagung
Jährlich veranstaltet die Deutsche Referenzstelle für Qualitätssicherung in der berufliche Bildung (DEQA-VET) (Kooperationsprojekt des Deutschen Bildungsservers) eine Fachtagung. Die diesjährige findet am 01. Oktober 2014 in Bonn am Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) unter dem Titel: "Attraktivität der beruflichen Bildung durch Qualitätssicherung" statt. 

2014-07-08
EUROPEANS FOR PEACE
Das Austauschprogramm EUROPEANS FOR PEACE startet die neue Ausschreibung für das Jahr 2015/16. Zum zweiten Mal lautet zum Thema "Diskriminierung: Augen auf! Projekte über Ausgrenzung damals und heute". Schulen oder außerschulische Bildungsträger können sich in internationaler Partnerschaft zusammenschließen und gemeinsame Projekte beantragen. Die Schwerpunkte des Ausschreibungsthemas sind NS-Geschichte und Gegenwart. Bewerbungsschluss ist der 15.12.2014. 

2014-07-08
Geld im Unterricht
Das Materialportal des Bankenverbandes "Geld im Unterricht" ist mit dem renommierten Comenius-Edu-Media-Siegel 2014 ausgezeichnet worden. Die Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI) lobte "Geld im Unterricht" als vorbildliches Online-Bildungsmedium. 

2014-07-08
Tagung zum Hitler-Attentat im Haus der Geschichte
70 Jahre nach dem Hitler-Attentat beschäftigt sich am Donnerstag, 17. Juli 2014, 10 bis 20.15 Uhr, eine Tagung im Haus der Geschichte Baden-Württemberg intensiv mit dem Umsturzversuch. Der 20. Juli 1944 war lange Zeit umstritten: Waren die Beteiligten Verräter, Vorbilder oder Verbrecher? Fachleute beleuchten in Vorträgen, wie Geschichtsdeuter zwischen 1945 und heute ihr Bild des 20. Juli in Wort, Schrift und Film durchzusetzen suchten und welche Ziele sie damit verfolgten. Dr. Magnus Brechtken etwa stellt erstmals seine Forschungen über den Historiker Joachim Fest und sein Bild vom 20. Juli 1944 vor. Prof. Dr. Peter Steinbach spricht über "Breite, Vielfalt, Widersprüchlichkeit: Probleme einer Darstellung der Regimegegnerschaft in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand".  

2014-07-08
Transparenz in der Kinderbetreuung: Fühlen sich Eltern vor der Auswahl einer Betreuungslösung ausreichend darüber informiert?
Mithilfe erwünscht: Umfrage zur KiTa-Situation im Rahmen einer Dissertation an der Universität Bonn. 

2014-07-08
Zukunft ist, was DU draus machst!
Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren haben in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, bei der Zukunftsakademie der Stiftung Kinderland Baden-Württemberg einen Blick in die Zukunft zu werfen und mit Expertinnen und Experten aktuelle Fragestellungen zu diskutieren und neue Ideen und Perspektiven zu entwickeln. 

2014-07-07
"Flossen hoch!" – ARD-Radionacht für Kinder
28.11.2014 20.05 – 01.00 Uhr
Fünf Stunden lang wird die geheimnisvolle Unterwasserwelt mit Hörspielen, Reportagen, Rätsel, Comedys und viel Musik erkundet. Die Hörer der Nacht können nicht nur mit ihren Ohren am Radio, sondern auch per Telefon oder Internet dabei sein, und zwar allerorts - von der Nordsee bis in die Alpen, denn die Sendung wird von allen ARD-Anstalten übertragen.  

2014-07-07
Europäische Union – Chance oder Problem?
Neue Ausgabe der kostenlosen Arbeitsblattreihe "Hautnah" 

2014-07-07
Kannste Knigge?
Jugendliche erklären anderen Jugendlichen und auch Erwachsenen, welche neuen Umgangsformen und Regeln in der Medienwelt wünschenswert wären.
Freitag 25.07.2014
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart 10:30-13:00
Eingeladen sind Schulklassen (Fahrtkostenzuschuss) und Einzelpersonen 

2014-07-07
“Grieg in der Schule” - Ein norwegisch-deutsches Gemeinschaftsprojekt
08. - 10.10. 2014 Fortbildung in der Landesakademie Ochsenhausen 

2014-07-04
Edutags: Fußball WM im Unterricht
Die Fußball WM im Unterricht? Auf Edutags.de gibt es Unterrichtsmaterial zu Fußball, Brasilien, Politik, Musik, nationaler Identität und vielem mehr. 

2014-07-03
Hochschultag mit Alumnitreffen an der PH Ludwigsburg am 17.Juli.
Die Pädagogische Hochschule Ludwigsburg veranstaltet am Donnerstag, den 17. Juli 2014 ihren ersten Hochschultag mit einem Alumnitreffen. Als hochkarätige Gastredner werden neben Wissenschaftsministerin Bauer die Bildungsforscher Prof. Dr. Manfred Prenzel und Prof. Dr. Albert Bremerich-Vos erwartet. 

2014-07-03
Informationsveranstaltungen zu Schulmensen.
die Akademie Ländlicher Raum Baden-Württemberg und das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg veranstalten am 6. Oktober 2014 in Stuttgart und am 9. Oktober 2014 in Waldshut-Tiengen die Informationsveranstaltung "Schulmensen gut geplant: Voraussetzung für Erfolg und Qualität". 

2014-07-03
Publikumspreis beim Wettbewerb "Schulwandern."
Das Online-Voting im Wettbewerb um die beste Schulwanderung zur Biologischen Vielfalt startet am 6. Juli. Auf www.schulwandern.de können bis zum 20. Juli alle Menschen darüber abstimmen, wer den Publikumspreis in Form einer Klassenfahrt in eine Jugendherberge im Wert von 1.500 Euro gewinnt. 

2014-07-03
Wo gibt es in BW Bigbands und in welcher Weise sind diese aktiv?
David Lohner, Student am Karlsruher Institut für Technologie (ehemals Universität Karlsruhe), schreibt derzeit seine Abschlussarbeit für sein Lehramtsstudium im Fach Geographie. Die Arbeit trägt den Titel "Wie die Bigband nach Deutschland kam. Eine kulturgeographische Analyse der Jazz-Szene." Für diese Arbeit bat er uns beim Landesbildungsserver um Hilfe, damit sich möglichst viele Bigbands bei seiner online Umfrage beteiligen.  

2014-07-02
Auftakt "Schulen stark machen gegen Suizidalität und selbstverletzendes Verhalten (4S)"
Am Donnerstag, 10. Juli 2014 findet die Auftaktveranstaltung des Projekts "Schulen stark machen gegen Suizidalität und selbstverletzendes Verhalten (4S) im Linden-Museum Stuttgart statt. Im Rahmen des Fachtags können sich Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter, Schulpsychologen und interessierte Multiplikatoren mit nationalen und internationalen Experten mit der Häufigkeit und den Interventionsmöglichkeiten bei selbstverletzenden und suizidalen Verhaltensweisen auseinandersetzen. 

2014-07-02
Gesucht: das „Schulbuch des Jahres 2015“
Ab sofort können sich Schulbuchverlage um die Auszeichnung bewerben. Am 13. März 2015 vergibt das Georg-Eckert-Institut auf der Leipziger Buchmesse zum vierten Mal den Preis für das „Schulbuch des Jahres“. In diesem Jahr zeichnet die Experten-Jury herausragende Schulbücher für die Sekundarstufe I aus. 

2014-07-02
Juli-Fortbildungen des SMZ
Fortbildungen zur Medienkompetenz des Stadtmedienzentrums Stuttgart. 

2014-07-02
Kulturstarter
Nach der erfolgreichen Premiere des Schülermentorenprogramms "Kulturstarter" qualifiziert die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Baden-Württemberg mit Unterstützung des Kultusministeriums auch im neuen Schuljahr 2014/15 kulturinteressierte Schülerinnen und Schülern zum "KulturStarter – Schülermentor Kulturelle Jugendbildung".  

2014-07-02
Stuttgarter Stauzeitung
Zehn Stuttgarter Studentinnen haben die Nase voll: Stuttgart ist nicht so langsam, wie man die Stadt immer beschreibt. Mit dem studentischen Projekt "www.stauzeitung.de" wollen sie eine Diskussion über Themen wie "Studentisches Leben in Stuttgart", "Digitale Projekte" oder allgemeiner "Spaß ins Stuttgart" lostreten. 

2014-07-02
Tag der kleinen Forscher
„Tag der kleinen Forscher“ 2014: „Kannst Du mich verstehen?“ - Kinder in ganz Deutschland erforschen (digitale) Kommunikation. Heute feiert Deutschland zum sechsten Mal den „Tag der kleinen Forscher“! Unterstützt durch zahlreiche Kitas, Horte, Grundschulen, regionale Bildungspartner und politische Entscheidungsträger können anlässlich des Aktionstags der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ mehr als 1,4 Millionen Mädchen und Jungen in diesem Jahr Arten und Wege der Kommunikation erkunden.  

2014-07-02
UNICEF-JuniorBotschafter des Jahres gibt Flüchtlingskindern eine Stimme
Für seine Aktion „Flüchtlingskind“ ist der 17-jährige Schüler Talha Evran aus Köln heute in der Frankfurter Paulskirche zum „UNICEF- JuniorBotschafter des Jahres 2014“ gekürt worden.  

2014-07-02
Unterricht und Motivation
Ein Trainingsprogramm für Lehrerinnen und Lehrer der Werkreal- und Hauptschulen in ganz Baden-Württemberg zum Thema „Unterricht und Motivation“ 

2014-06-27
Europäischer Tag der Jüdischen Kultur am Sonntag, den 14. September 2014
Jüdische Gemeinden, Gedenkstätten und Museen laden zur Begegnung Europaweit steht der 14. September 2014 im Zeichen der jüdischen Kultur. In 28 Ländern öffnen sich an dem Sonntag die Tore zu Synagogen und Friedhöfen, Gedenkstätten und Museen. Auch auf beiden Seiten des Rheins laden jüdische Gemeinden, Gedenkstätten und Museen zum Europäischen Tag der Jüdischen Kultur. An 47 Orten in Baden-Württemberg und in etwa 30 Kommunen im Elsass finden Veranstaltungen statt. Eine zweisprachige Broschüre, herausgegeben unter anderen von der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB), bündelt dieses Programm. 

2014-06-20
Kampagne "Schulstart mit dem Blauen Engel" Schulstart mit umweltfreundlichem Recyclingpapier
Gemeinsam mit Verbänden, Initiativen, Schulen, Ministerien und Unternehmen haben Vertreter des Blauen Engels zu mehr Umweltschutz aufgerufen: Mit umweltfreundlichem Recyclingpapier statt Frischefaserpapier bei Schulheften, Blöcken und Papier kann jeder etwas für Umwelt- und Klimaschutz tun. Genauso kann jeder mithelfen, Jugendliche mit dem alltagsnahen Thema Recyclingpapier für Umwelt- und Klimaschutz zu begeistern. Unter www.blauer-engel.de können Sie online nachschauen, wo es in Ihrer Nähe Blauer Engel-Papierwaren gibt. Geschäfte, die Blauer Engel-Papierwaren anbieten, können sich selbst in die Datenbank eintragen.  

2014-05-30
„Talent Take Off – Vernetzen“ - für Nachwuchs in Wissenschaft, Forschung und Technik
Schüler/innen, Studierende und Wissenschaftler/innen treffen sich zu einem ideen- und diskussionsreichen Netzwerk-Wochenende im idyllisch gelegenen wannseeFORUM in Berlin. Das Netzwerk-Treffen richtet sich in erster Linie an Teilnehmende der Fraunhofer-Nachwuchsprogramme (Talent Take Off, Talent-School u.a.). Aber auch Schüler/innen und Studierende, die bisher nicht an Fraunhofer-Angeboten teilgenommen haben und Interesse an angewandter Forschung mitbringen, können hier das „FraunhoferTalents!“-Netzwerk kennen lernen. 

2014-05-28
„Das Dvořák-Experiment - Ein ARD-Konzert macht Schule“
Singen, dirigieren, filmen oder gestalten und einen spannenden musikalischen Vormittag erleben – das alles bietet ein bisher einzigartiges Musikvermittlungsprojekt der ARD: In ganz Deutschland erleben Schülerinnen und Schüler gleichzeitig ein klassisches Konzert mit vielen innovativen Angeboten. 

2014-05-23
„MINT von morgen Schulpreis“: „MINT Zukunft schaffen“
Auch in diesem Jahr loben die Joachim Herz Stiftung und die Initiative „MINT Zukunft schaffen“ wieder den „MINT von morgen Schulpreis“ aus. Die mit insgesamt 8.000,- € dotierten Auszeichnungen sind dem Thema „digitale Medien“ gewidmet und würdigen die Eigeninitiative von Lehrkräften, Lehramtsstudierenden oder Fachdidaktikern, die mit innovativen digitalen Konzepten ihren MINT-Unterricht spannend gestalten. 

2014-04-18
Für helle Köpfe mit pfiffigen Ideen: mikromakro
Neue Ausschreibungsrunde gestartet – Bewerbungsschluss für clevere Projketideen ist der 11. November 2014; Projektstart ist der 1. Dezember 2014. Ganz Schnelle bewerben sich bis zum 15. Juli 2014 und starten bereits am 15. September 2014. Im Programm mikromakro können Schülergruppen - ausgestattet mit einem Projektbudget von bis zu 5.000 Euro plus Fahrtkosten - über einen Zeitraum von zwei Jahren an pfiffigen Lösungen für Probleme arbeiten oder neue Produkte entwickeln. 

2014-04-18
Meduc Award 2014: Nachwuchswettbewerb für junge Kreative
Kreative Nachwuchstalente gesucht! Der Startschuss für den Meduc Award 2014 ist gefallen. Auch in diesem Jahr sind Schüler, Auszubildende, Studierende sowie Absolventen bis zum ersten Jahr nach ihrem Abschluss dazu aufgerufen, ihre Projekte für den Wettbewerb einzureichen. In den Kategorien Musik, Multimedia, Print, Film und Journalismus kann den Ideen freien Lauf gelassen werden, denn ein Thema ist nicht vorgegeben. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 1. August 2014. 

2014-04-04
Exkursion an die Maginotlinie in die Festung Schoenenbourg mit Besuch des Ausstellungsprojektes „Underground“
Informationen und kostenlose Handreichung mit vielfältigen Anregungen zu Vorbereitung, Durchführung und Nachbearbeitung der Thematik im Kunst- und Geschichtsunterricht 

2014-03-28
Das Projekt Wir bilden Deutsch=Land - 5.000 Euro Förderung für Schulfördervereine
Im Rahmen des Programms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert der Bundesverband der Schulfördervereine e. V. (BSFV) lokale Maßnahmen mit ca. 5.000 Euro. Im Mittelpunkt der Maßnahme steht das Vermitteln kultureller Bildung an bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche im Alter von 6-18 Jahren mithilfe der Methode des Geocachings. Anträge auf Förderung können von lokalen Bündnisse für Bildung, bestehend aus einem Schulförderverein und zwei weiteren Bündnispartnern, gestellt werden. 

2014-03-14
»Lernanstoß« - Der Fußball-Bildungspreis 2014
Ab sofort ist die Auszeichnung »Lernanstoß« - Der Fußball-Bildungspreis 2014 bundesweit zur Bewerbung ausgeschrieben. Wir hoffen, dass diese Information mit Ihrer Hilfe viele Adressaten erreicht und sich geeignete Projekte um den Preis bewerben. Der »Lernanstoß« ist ein mit 5.000 € dotierter Förderpreis für innovative pädagogische Projekte, die sich an Kinder und Jugendliche richten und die Fußball erfolgreich als Mittel der Bildungsarbeit einsetzen. 

2014-03-11
Kunst & Textil: Stoff als Material und Idee in der Moderne von Klimt bis heute Ausstellung der Staatsgalerie Stuttgart vom 21. März bis 22. Juni 2014
Die Ausstellung Kunst & Textil präsentiert sich ab 21. März 2014 in der Staatsgalerie Stuttgart. Das Besondere und Reizvolle dieser Ausstellung ist neben ihrer historischen Reichweite die multimediale und interdisziplinäre Ausrichtung. Nicht nur Kunstwerke aus Stoff, sondern auch Gemälde, die Stoffe abbilden, und Videoarbeiten sind in der Ausstellung zu sehen. Meisterwerke von Klimt bis Matisse, von Joseph Beuys bis Gerhard Richter, von Anni Albers bis Louise Bourgeois werden gezeigt. 

2013-07-16
Das Konstanzer Konzil. Weltereignis des Mittelalters 1414-1418.
Das Badische Landesmuseum präsentiert Unterrichtsmaterialien zur Großen Landesausstellung 2014 

 

Ältere Nachrichten ...ältere Nachrichten
Wenn Sie einen Link auf die Seite legen wollen, stehen zur Erläuterung des Links passende Texte zur Verfügung. Klicken Sie dazu ... hier.
Suche
Newsletter-Abo
Newsletter-Archiv
rss-Logo - Newsfeed
Mit RSS können Sie sich laufend automatisch über Neuigkeiten auf dieser Seite informieren lassen.
Informationen zu RSS
Der LBS bei twitter-logo
Der LBS bei Twitter:

Neues auf dem LBS
Neues zum Serverbetrieb des LBS

E-Learning: Moodle
Auf dem Landesbildungsserver steht die E-Learning-Plattform MOODLE zur Verfügung. Alle Kolleginnen und Kollegen in BW sind herzlich eingeladen, mit ihren Klassen die Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung hier auszuprobieren.
zur Seite
Buch des Monats
Wir weisen jeden Monat auf empfehlenswerte Kinder- und Jugendliteratur hin. Zu jedem Buch finden Sie eine kurze Rezension sowie eine Altersempfehlung.
zum Buch des Monats
NewsLetter des LBV
Das Landesamt für Besoldung und Versorgung Baden-Württemberg bietet allen Beschäftigten einen Kundenportal NewsLetter an.
Der NewsLetter informiert Sie
  • über alles Neue im Kundenportal
  • zeigt Ihnen die Vorteile dieser Plattform
  • und gibt Ihnen Tipps und Tricks im Umgang mit diesem Medium.
Erste Ausgabe als Leseprobe.
Der Newsletter kann im LBV-Kundenportal abonniert werden.