25.10.2021 Bildungsnews
25.10.2021 Wettbewerbe
19.10.2021 Neu auf dem Server

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Neu auf dem Server

Fast täglich veröffentlichen unsere Autorinnen und Autoren (Fachredaktionen) bzw. unsere Kooperationspartner wie das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg oder das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung Baden-Württemberg ihre selbsterstellten Lern- und Unterrichtsmodule, Unterrichtstipps sowie Hintergrundinformationen für verschiedene Fächer bzw. Schularten und andere Bildungsbereiche auf dem Landesbildungsserver Baden-Württemberg. Viele unserer Neuveröffentlichungen finden Sie auf dieser Seite. Sie erreichen diese Seite auch unter der Kurz-URL www.schule-bw.de/neu-auf-dem-server.

Unser System erstellt aus den Einträgen dieser Seite eine Zufallsauswahl und veröffentlicht sie auf unserer Startseite www.schule-bw.de in den Boxen mit der Überschrift „Neue Unterrichtsmodule“.

Auflistung ausgewählter neuer Inhalte des Landesbildungsservers Baden-Württemberg in chronologischer Reihenfolge:

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland

Im Jahr 321 erließ Kaiser Konstantin der Große ein Edikt, das Juden den Zugang zu öffentlichen Ämtern in der Stadtverwaltung Köln erlaubte. Dieses Edikt ist die früheste erhaltene schriftliche Quelle zur Existenz von Jüdinnen und Juden nördlich der Alpen. Im Jahr 2021 kann jüdisches Leben in Deutschland somit auf eine wenigstens 1700-jährige Geschichte zurückblicken.
01.10.2021

Kommentar

Der Kommentar (Abituraufgabe BW, Materialgestütztes Argumentieren III A) stellt die Schülerinnen und Schüler vor die Aufgabe, ein komplexes Thema sachlich und argumentativ zu erschließen und sich hierbei erkennbar zu positionieren. Ziel ist es dabei, die erwartete Leserschaft zu überzeugen und Sprache adressatengerecht einzusetzen.
08.04.2021

Richtiges Zitieren

Schülerinnen und Schüler tun sich immer wieder schwer mit dem richtigen Zitieren. Dieses benötigen sie aber für Klassenarbeiten, Klausuren, Fach- und Hausarbeiten. Hier finden Sie Material und Links
09.02.2021

Auf der Suche nach dem besten Wind

Diese E-Learning-Einheit zu Starkwindereignissen in der Westwindzone und den Tropen wurde von Referendarinnen und Referendaren des Kurses Geo02-2020 am Seminar Karlsruhe entwickelt.
21.04.2020

Topic Talk: Britain and Europe

Lernvideos und Begleitmaterialien Die folgenden Videos aus der Reihe "Topic Talk" widmen sich dem schwierigen Verhältnis zwischen Großbritannien und Europa. Die Filme werden ergänzt durch Sicherungs- und Vokabelblätter. Hier finden Sie Lernvideos und Begleitmaterialien
17.12.2019

Fakes in den Medien (Fake News, Deepfakes und Fake-Filme)

Der "Leitfaden Demokratiebildung" (PDF), der ab dem Schuljahr 2019/2020 verpflichtend für alle Fächer ist, gibt die Auseinandersetzung mit Medien vor, ebenso wie der Bildungsplan (z.B. HS/RS/GMS: Kl. 7/8/9, Kl. 10; Gymn.: Kl. 7/8, Kl. 9/10, LF, BF). Dabei sollen die Lernenden Wissen über die (neuen) Medien erlangen, lernen, sie kritisch zu nutzen, zu gestalten und das eigene Medienverhalten und Mediensysteme zu reflektieren.
09.01.2020

Interaktive Übungen

Auf dieser Seite sind die interaktiven Übungen verlinkt, die auf verschiedenen Portalen des Landesbildungsservers angeboten werden. Alle Übungen wurden mit dem Programmpaket H5P erstellt, über das Sie sich in dem Text H5P – eine kurze Einführung informieren können.
01.10.2021

Checkout Klasse 7 RS bzw. M-Niveau

Sie finden hier zu den jeweiligen Themengebieten aus Klasse 7 (Realschule bzw. M-Niveau) jeweils ein interaktives Checkout mit individualisierter Rückmeldung für die Schülerinnen und Schüler.
29.08.2021

Die Stuttgarter SMV nach dem Zweiten Weltkrieg: Demokratiebildung am Beispiel der Schülermitverantwortung in Stuttgart

Nach 1945 stellte sich in den Besatzungszonen, vor allem in der amerikanischen, die Frage nach einer zukünftigen Schulbildung der deutschen Jugendlichen. Hatte vorher die Ideologie des Nationalsozialismus den Alltag der Jugendlichen durch Schulbücher, Unterricht und Hitlerjugend durchdrungen, wollten die Besatzungsmächte nun demokratische Ideale im besiegten Deutschland durchsetzen. Ziel sollte eine neue politische und vor allem demokratische Zukunft für die Deutschen innerhalb ihres Landes, aber auch innerhalb der stärker werdenden Blockbildung sein. Dieses Modul für die Sekundarstufe 1 will am Beispiel der Entwicklung der SMV – der Schülermitverwaltung – nach dem zweiten Weltkrieg das neue politische Programm der Siegernationen zeigen und deren Umsetzung kritisch in den Blick nehmen. Die Schülerinnen und Schüler schlüpfen zunächst – angeregt durch den Aufruf zum (Wieder-) Aufbau von Vertrauensleuten (Klassensprechern) in die Rolle von amerikanischer Besatzungsmacht, Kultusministerium und Schülern, die ihre jeweiligen Vorstellungen von Demokratie und Mitwirken der Schülerinnen und Schüler im Alltagsleben durchzusetzen versuchen. In einer zweiten Stunde setzen die Schülerinnen und Schüler sich mit dem bestehenden Model an einer Schule beispielhaft auseinander und fragen nach Erfolgen und Misserfolgen von Demokratisierung am Beispiel der Schülermitverwaltung.
20.08.2021

Artikelaktionen