Zum Kultusportal   Zum Lehrerfortbildungsserver   Zum Landesmedienzentrum   Zum Deutschen Bildungsserver  
Aktuelles
Qualitäts- und Schulentwicklung
Lehrkräfte
Unterricht
Schularten
Elementarbereich
Beteiligte
Service
Webdienste
Wir über uns
 

Landesbildungsserver Baden-Württemberg

Willkommen

Der Landesbildungsserver ist die Standard-Plattform Baden-Württembergs im Umfeld Schule. Unsere Zielgruppen sind die Lehrerinnen und Lehrer aller Fächer und aller Schularten Baden-Württembergs, aber auch alle anderen am schulischen Leben Beteiligte und Interessierte.

Wir präsentieren pädagogische, didaktische und fachinhaltliche Materialien und arbeiten laufend an der Ergänzung und Aktualisierung unseres Angebotes, um die Lehrerinnen und Lehrer bei ihrer Arbeit in den Schulen zu unterstützen und die Besucher unserer Seiten zu informieren. Alle Materialien auf dem Bildungsserver sind praxiserprobt und so aufbereitet, dass sie problemlos im Unterrichtsalltag einsetzbar sind.

Haben Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen?
Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldungen:  Mail an den Landesbildungsserver  info@mail.schule-bw.de

Zu den Fachportalen
Was gibt es Neues auf dem Server?
Aktuelle Wettbewerbe

Aktuelle Nachrichten

2016-06-24
Schüler werden fit für die Wirtschaft Wider den ökonomischen Analphabetismus
Als Lehrer möchten Sie Ihren Schülern wirtschaftliche und finanzielle Fragestellungen näher bringen und sie auf ihre berufliche Zukunft vorbereiten? Die Kölner IW JUNIOR gGmbH und die TARGOBANK Stiftung haben FIT FÜR DIE WIRTSCHAFT im Jahr 2003 bundesweit gestartet und bieten es seitdem halbjährlich für Acht- oder Neuntklässlern an. Experten aus der Praxis gestalten in Absprache mit Ihnen bis zu zehn Unterrichtsstunden. Dabei werden sie von inhaltlich und optisch vollständig überarbeiteten Materialien unterstützt, die viele interaktive Übungen zur Verfügung stellen. Ihre Schüler behandeln gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Wirtschaftstrainer Themen wie Globalisierung, lernen Ihre Rechte und Pflichten als Verbraucher kennen und wagen einen Einblick in das Börsengeschehen. Praxisnah und spielerisch erhalten die Jugendlichen auf diese Weise Antwort auf die Frage „Was ist Wirtschaft?  

2016-06-23
Optimistische Schulkinder haben nur vorübergehend die Nase vorn
Ergebnisse langfristiger Studie zum Zusammenhang zwischen Selbsteinschätzung und Leistungsentwicklung von Schülerinnen und Schülern in der Grundschule veröffentlicht 

2016-06-23
Flüchtlinge willkommen?
Flüchtlingspolitik und Willkommenskultur vor Ort gestalten. Erneut ist bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ein Planspiel erschienen, das sich mit der Asyl- und Flüchtlingsthematik befasst. Das Heft aus der LpB-Reihe "Planspiele" mit dem Titel "Flüchtlinge willkommen?  

2016-06-23
Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!
Unter dem Titel "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!" startet der Kinderkanal von ARD und ZDF ab dem 12. September ein umfassendes Informationsangebot. Als Partner für Schulen bietet KiKA wie in den vergangenen Jahren auch umfassende medienpädagogische Begleit- und Unterrichtsmaterialien an.  

2016-06-23
ShakePics
Einladung zur Auszeichnung am 24. Juni um 13.30 Uhr in Stuttgart. Eschbach-Gymnasium Stuttgart gewinnt verdienten 2. Platz beim Englisch-Wettbewerb „ShakePics: Shakespeare ist, was ihr draus filmt“ 

2016-06-21
25 Projekte der startsocial-Bundesauswahl für ihr soziales Engagement geehrt
Die Preisträger des zwölften startsocial-Wettbewerbs stehen fest! Am 15. Juni hat Bundeskanzlerin Angela Merkel die 25 Projekte der startsocial-Bundesauswahl für ihr soziales Engagement geehrt. Sieben herausragende Projekte wurden dabei mit Geldpreisen von jeweils 5.000 EUR ausgezeichnet. Der Sonderpreis der Bundeskanzlerin ging in diesem Jahr an HEIMATSUCHER e.V. aus Düsseldorf, einem jungen „Zweitzeugenprojekt“, das die Geschichten des Holocaust für die Zeitzeugen weiterträgt und im Heute thematisiert. 

2016-06-21
Erste zweisprachige Ausgabe von „Politik & Unterricht“ erscheint
Zu den im November stattfindenden Präsidentschaftswahlen in den USA erscheint die Zeitschrift „Politik & Unterricht“ erstmals zweisprachig. Das neue Heft unter dem Titel „Donkey or Elephant? The Race to the White House 2016“ ist ab sofort bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) erhältlich. 

2016-06-21
„Offene Bildungsressourcen bieten viele Vorteile für den Unterricht“ #OER
Sind freie Lehrmaterialien mit offenen Lizenzen (OER - Open Educational Resources) hilfreich und sinnvoll für die Schule? Und welche Vorteile bergen sie für den Unterricht?
Henry Freue vom Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) geht diesen Fragen in einem OER-Projekt für Lehrkräfte nach. Der Bundesverband der Verbraucherzentralen und Verbraucherverbände - Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) geht diesem Thema in fünf Fragen an ihn nach. 

2016-06-16
Eltern-Medienmentor/-in werden. Schulung im Stadtmedienzentrum Stuttgart
„Wie viel Zeit vor dem Fernseher soll ich meinem Kind erlauben?“, „Machen Computerspiele süchtig?“, „Wie schütze ich mein Kind vor Cyber-Mobbing?“ Diese und viele weitere Fragen stellen sich Eltern im familiären Alltag. Damit Eltern ihre Kinder beim sicheren Umgang mit Medien unterstützen können, müssen sie über die Medienwelten ihrer Kinder Bescheid wissen. Das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) unterstützt im Rahmen der Initiative Kindermedienland Baden-Württemberg mit dem Eltern-Medienmentoren-Programm Eltern durch Beratung und Veranstaltungen.  

2016-06-16
Fachtagung "medien.vielfalt.integration"
Die bundesweite Fachtagung "medien.vielfalt.integration" bietet einen Überblick über bestehende Ansätze und Angebote im privaten Hörfunk und Fernsehen, online, und im öffentlich-rechtlichen Rundfunk. 

2016-06-16
Global Education Week 2016: Gemeinsam für Eine Welt des Friedens
Die Global Education Week (GEW) findet in diesem Jahr vom 12. bis zum 20. November 2016 unter dem Motto Gemeinsam für Eine Welt des Friedens statt. Die europaweite Woche hat zum Ziel, die Themen des Globalen Lernens in Bildungseinrichtungen, staatlichen und nicht-staatlichen Institutionen und der Öffentlichkeit bekannter zu machen. 

2016-06-16
„Mehr Bildung bei fortbestehender Ungleichheit“
Bildungsbericht 2016: Bestandsaufnahme des gesamten deutschen Bildungssystems liegt vor. Eine unabhängige Gruppe von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern hat heute den Bericht „Bildung in Deutschland 2016“ vorgelegt. 

2016-06-15
Massive Open Online Course zu den Leitperspektiven
Ein sogenannter MOOC (Massiv Open Online Course) thematisiert die Leitperspektiven und bietet schulartübergreifend neben einer Einführung zu jeder Leitperspektive auch die Auseinandersetzung mit Möglichkeiten der Umsetzung an der eigenen Schule und im Unterricht. Dies geschieht rein online-basiert in sieben Kurswochen anhand von kurzen Videos und im Austausch der Teilnehmerinnen und Teilnehmer in den Foren.  

2016-06-15
Neue Bildungsplattform Mannheim fördert die Vernetzung der kommunalen Bildungslandschaft
Die neue Bildungsplattform Mannheim informiert über Bildungspartner, Fördermöglichkeiten und Projekte rund um die Institution Schule. 

2016-06-14
16 Landessieger des Schulwettbewerbs stehen fest / Gerhard-Thielcke-Realschule Radolfzell hat bestes Klimaschutzprojekt in Baden-Württemberg / Online-Abstimmung
16 Landessieger des Schulwettbewerbs stehen fest / Gerhard-Thielcke-Realschule Radolfzell hat bestes Klimaschutzprojekt in Baden-Württemberg / Online-Abstimmung über Bundessieger 

2016-06-14
JuBi - Die Jugendbildungsmesse: Auslandsaufenthalte weltweit
Bei sommerlichen Temperaturen startet in Kürze die neue Tour der JuBi - Die JugendBildungsmesse des unabhängigen Bildungsberatungsdienstes weltweiser am 25. Juni in Stuttgart und führt durch ganz Deutschland. 

2016-06-14
Schulklassen aus Freiburg, Fritzlar und Wetzlar gewinnen bei Español-móvil
Schülerwettbewerb zeichnet beste Kurzfilme in der Spanischen Botschaft aus Klischees widerlegen, Vorurteile dekonstruieren, offen sein. Die Gewinnervideos beim Spanisch-Schülerwettbewerb Español-móvil zeigen, wie interkulturelles Lernen gelingen kann. 

2016-06-14
Zwei neue Ausgaben der 4-seitigen Handreichung für den Politikunterricht „mach´s klar!“
„Hate Speech“ – Gegen Hass im Internet und Briten-Referendum: Brexit - Bricht die EU auseinander? 

2016-06-13
C'est foot ! Comicwettbewerb La vie en BD entschieden
Zum 7. Mal hat der Ernst Klett Verlag in diesem Jahr zum Comicwettbewerb "La vie en BD" aufgerufen. Rund um die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich haben Schülerinnen und Schüler ihre Ideen zum Motto "Mon Euro 2016" in Bandes Dessinées gefasst. Nun steht der Gewinner fest: Maurice Gierse vom Albert Schweitzer Gymnasium in Plettenberg hat mit seinem Comic "Quand deux ballons racontent", in dem sich zwei Fußbälle über die Welt des runden Leders austauschen, den 1. Platz erreicht. Teilgenommen hatten mehr als 400 Schülerinnen und Schüler aus ganz Deutschland.  

2016-06-13
iStage 3 – Fußball im MINT-Unterricht
Was ist die perfekte Ballflugkurve, welche besonderen Eigenschaften hat der Rasen auf einem Bolzplatz und wie hoch ist die CO2-Bilanz einer Europameisterschaft? Rund um das Thema Fußball lässt sich auch im MINTUnterricht trefflich diskutieren: 20 Lehrkräfte aus 15 europäischen Ländern haben zwölf Unterrichtseinheiten entwickelt, die zeigen, wie der beliebte Sport die Fächer Biologie, Chemie, Informatik, Mathematik, Physik und Technik zur runden Sache macht. Von der Messung der Luftdichte im Ball, über den Einfluss von Energy-Drinks auf die körperliche Leistung der Spieler bis zur Berechnung der Torschuss-Wahrscheinlichkeit bei einem Elfmeter bietet die Broschüre Lehrkräften der Sekundarstufe ein breites interdisziplinäres Spektrum an Experimenten. Schülerinnen und Schüler können damit naturwissenschaftliche Phänomene des Fußballsports selbstständig entdecken und erforschen.  

2016-06-10
Finale in Hamburg: 10 Schülerteams kämpfen um Deutschen Gründerpreis
Rund 50 der vielversprechendsten Nachwuchsunternehmer ab 16 Jahren aus dem ganzen Bundesgebiet, darunter 4 Schulen aus Baden-Württemberg, kommen am 23. Juni in Hamburg zusammen, um ihre Geschäftsideen zu präsentieren. Im Rahmen des Deutschen Gründerpreises für Schüler haben sie in den vergangenen Monaten Ideen entwickelt, Business-Pläne geschrieben und virtuelle Unternehmen aufgebaut. Die zehn besten von rund 1.000 Schülerteams werden in den Räumen des Verlagshauses Gruner + Jahr ihre Konzepte vorstellen. Anschließend werden die Sieger von Dr. Matthias Koehler, Ministerialrat im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, ausgezeichnet. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel ist Schirmherr der Veranstaltung.  

2016-06-10
Online-Experten-Podium "Urheberrecht beim schulischen Einsatz von Lernplattformen"
Lehrkräfte bewegen sich aufgrund der komplexen und teils unklaren Rechtslage in einem Spannungsfeld, wenn sie ihren Unterricht digital vorbereiten, Materialien im Kollegium teilen oder diese weiterverarbeiten möchten. Sie sind mit Fragen konfrontiert wie: Welche Materialien darf ich kopieren bzw. digitalisieren? Was darf ich mit Schulbuchmaterialien, Kopiervorlagen oder digitalen Materialien tun und wie können wir diese als Schule teilen und wiederverwenden? Immer mehr Schulen setzen auf eine gemeinsame Lernplattform, innerhalb derer Unterrichtsmaterialien digital abgelegt werden können. Aber was ist in dieser von externen Zugriffen geschützten Umgebung rechtlich erlaubt und was nicht? Darüber diskutieren "online" am kommenden Mittwoch, 15.6.16 um 17.30 Uhr, Johannes Philipp, Referent für Medienpädagogik an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen. Mit dem Medienrecht an Schulen beschäftigt er sich bereits seit den 80er-Jahren. Die Akademie Dillingen arbeitet bereits sehr lange mit Lernplattformen und ist stark in das Ausrollen der landeseinheitlichen Lernplattform in Bayern eingebunden. 

2016-06-09
Aktuelle Gefahren und Herausforderungen für Freiheit und Demokratie
Elmar Theveßen und Peter Steinbach diskutieren mit der SWR-Moderatorin Ursula Nusser am 15. Juni 2016, um 19 Uhr im Ahnensaal des Residenzschlosses von Rastatt Zu der Podiumsdiskussion laden die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg und die Bundesarchiv-Erinnerungsstätte für die Freiheitsbewegungen in der deutschen Geschichte anlässlich der Vorstellung des Buches "Menschenrechte und Geschichte - Die 13 Offenburger Forderungen des Volkes von 1847" ein. 

2016-06-09
TOMORROW - Die Welt ist voller Lösungen
Seit Donnerstag 2.6. läuft der inspirierende und erfolgreiche französische Dokumentarfilm TOMORROW in 61 deutschen Kinos. 

2016-06-07
17. Laupheimer Gespräche über Film, Funk und Fernsehen
Mit populären und bemerkenswerten jüdischen Persönlichkeiten der Medienöffentlichkeit beschäftigen sich die 17. Laupheimer Gespräche am Donnerstag, 9. Juni 2016, im Kulturhaus Schloss Großlaupheim. Der Entertainer Hans Rosenthal und die aus Laupheim stammende Hollywood-Legende Carl Laemmle stehen im Mittelpunkt der Vorträge. 

2016-06-07
Europa im Fokus: Am vergangenen Wochenende gastierte die Bildungsmesse HORIZON in der Messe Freiburg
Am vergangenen Wochenende des 4. und 5. Juni gastierte die renommierte Bildungsmesse HORIZON bereits zum siebten Mal in Freiburg. Am Samstag und Sonntag nutzten insgesamt rund 2.600 Besucher die Gelegenheit, sich über ihre zahlreichen Möglichkeiten nach dem Abitur zur informieren. 

2016-06-07
Jetzt bewerben und KulturStarter werden!
Kulturinteressierte Schülerinnen und Schüler können sich zum "KulturStarter – Schülermentor Kulturelle Jugendbildung" qualifizieren. Die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung (LKJ) bietet auch im Schuljahr 2016/2017 ihr Schülermentorenprogramm „KulturStarter“ an. Wegen der großen Nachfrage im vergangenen Jahr, wird in Stuttgart ein zweites Seminar stattfinden.  

2016-06-07
Projekte von Wissenschaft im Dialog im Wissenschaftsjahr 2016*17
Von der Ostsee bis zur Zugspitze sollen die Bürger an der Erforschung der Meere und Ozeane teilhaben Welche Bedeutung haben die Weltmeere für das Klima? Welche Rolle spielen sie als Rohstoffquelle und Lebensraum? Und wie können wir Menschen die Ozeane schützen und nutzen, ohne sie auszubeuten? Antworten auf Fragen wie diese bekommen Bürgerinnen und Bürger bei vielen Projekten von Wissenschaft im Dialog (WiD) im Wissenschaftsjahr 2016*17 – Meere und Ozeane.  

2016-06-06
Edutainment – so lernt man heute im Fildorado Filderstadt!
„Lernen in Erlebniswelten“ im Sport- und Badezentrum
Schulunterricht im Schwimmbad – damit verbinden die meisten einen klassischen Schwimmunterricht. Das Sport- und Badezentrum Fildorado Filderstadt bietet mit dem „Edutainment“ neue, innovative Möglichkeiten, Unterrichtsthemen der aktuellen Bildungspläne aufzugreifen. Die angebotenen Inhalte sind vielseitig und fächerübergreifend angelegt sowie meist naturwissenschaftlich orientiert.  

2016-06-04
10. klicksafe Preis für Sicherheit im Internet 2016 | Verleihung beim Grimme Online Award
Die Nominierten für den klicksafe Preis für mehr Sicherheit im Internet stehen fest. Insgesamt 64 Web-Angebote sowie Maßnahmen, Projekte und Initiativen gingen um die renommierte Auszeichnung ins Rennen. Der Gewinner des klicksafe Preises 2016 wird am 24. Juni im Rahmen des Grimme Online Award in Köln gekürt. 

2016-06-04
Handreichung Informatik in der Berufs- und Studienorientierung an Schulen.
Lehrerinnen und Lehrer, die nicht Informatik unterrichten, im Rahmen der Berufs- und Studienorientierung ihren Schülerinnen und Schülern aber dennoch einen Überblick über die Berufsmöglichkeiten in der Informatik geben wollen, erhalten jetzt Unterstützung durch die neu erschienene Handreichung für Lehrkräfte "Einsatz der Informatik-Broschüre im Unterricht" von "Komm, mach MINT." 

2016-06-04
KiKA-Themenschwerpunkt 2016: "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!"
Die Umwelt ist ein direktes Erbe, das eine Gesellschaft an ihre Kinder weitergibt. Daraus ergibt sich die Verpflichtung, für den Erhalt der Natur einzutreten, denn die Erwachsenen von morgen haben das Recht auf eine intakte natürliche Umgebung. Unter dem Titel "Respekt für meine Rechte! - Umwelt schützen jetzt!" startet der Kinderkanal von ARD und ZDF daher ab 12. September 2016 ein umfassendes Informationsangebot.  

2016-06-04
Seminar "Umgang mit Rassismuserfahrungen von Kindern und Jugendlichen"
am 04./05.07.2016 in Stuttgart-Birkach. Es sind noch Restplätze zu vergeben. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Flyer. 

2016-06-03
4. Nationaler MINT Gipfel
Das Thema Bildung und Digitalisierung steht im Mittelpunkt des 4. Nationalen MINT Gipfels. Hauptrednerin ist Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Mit der Veranstaltung will das Nationale MINT Forum eine Debatte darüber anstoßen, wie Deutschland den digitalen Wandel gestalten muss, damit möglichst viele Menschen davon profitieren. Eine Schlüsselrolle kommt hier dem öffentlichen Bildungssystem sowie dem der Wirtschaft zu. So sollten digitale Kompetenzen längst integraler Bestandteil einer guten Allgemeinbildung sein. Sie werden künftig mehr denn je Voraussetzung für beruflichen Erfolg und selbstbestimmte Teilhabe in der digitalen Gesellschaft sein. 

2016-06-03
Fachtagung "Späte Aufarbeitung"
Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) und Kooperationspartner laden zum Podiumsgespräch am 27. Juni 2016 in das Haus auf der Alb in Bad Urach ein. Vielfalt als Bereicherung! Ohne Angst und Selbstverleugnung leben und lieben können?, so lautet der Titel des öffentlichen Podiumsgesprächs im Rahmen der Fachtagung Späte Aufarbeitung. Lebenswelten und Verfolgung von LSBTTIQ-Menschen im deutschen Südwesten im LpB-Tagungszentrum Haus auf der Alb in Bad Urach. Zu Gast sind die Stuttgarter Stadträtin Laura Halding-Hoppenheit (Die Linke), der Stuttgarter CDU-Bundestagsabgeordnete Dr. Stefan Kaufmann, Marion Römmele als Mitglied des Sprechendenrats des Netzwerks LSBTTIQ Baden-Württemberg, der Stadtdekan der Evangelischen Kirche Stuttgart, Sœren Schwesig, sowie Gökay Sofuoglu, der zugleich Bundesvorsitzender der Türkischen Gemeinde in Deutschland und Landesvorsitzender der Türkischen Gemeinde in Baden-Württemberg ist.  

2016-06-02
NaturVision Schulfilmvorführungen in Baden-Württemberg
Zum fünften Mal ist das Schulfilmprogramm im Vorfeld des Festivals NaturVision in verschiedenen Städten zu Gast. Deutschlands ältestes Naturfilmfestival kommt wieder mit herausragenden Filmen, teils preisgekrönt, für Schulen auf die Leinwand. Im April, Mai und Juni heißt es wieder "Film & Gespräch" ab mit exzellenten Gesprächspartnern wie den Filmemachern oder Experten zum Thema. 

2016-06-02
"Klimaschutz - Deutsche Schulen zeigen, wie es geht. "
Der Deutsche Klimapreis der Allianz Umweltstiftung wird dieses Jahr bereits zum achten Mal vergeben. Unter dem Eindruck weiter steigender Globaltemperaturen, ehrgeizigen Ziele der Pariser Klimakonfernenz Ende 2015 und zahlreicher Extremwetter ist Klimaschutz wichtiger denn je.  

2016-06-02
Filmcamp Südwest
Das Filmcamp Südwest ist ein Wochenende mit intensivem Training für junge FilmemacherInnen und Filmschaffende, das vom 16. - 19. Juni 2016 in Mannheim stattfindet. Der Fokus des Filmcamps liegt diesmal auf den Bereichen Stoffentwicklung und Drehbuchschreiben. 

2016-06-02
Starkregen und Hochwasser - Vorsorge,Selbstschutz und – Hilfe
Ein heftiges Gewitter mit Starkregen reicht aus und Straßen werden zu Wasserstraßen. Keller zu Wasserbecken. Die Wassermassen entwickeln immense Kräfte und können Menschen und auch Gebäudestrukturen in Gefahr bringen. Zuletzt hat sich diese Gefahr an diesem Wochenende bei mehreren langanhaltenden Starkregenfällen, gerade in Süddeutschland, gezeigt. Deswegen ist es wichtig, dass alle wissen, wie Sie sich vor, während und nach einem solchen Unwetterereignis richtig verhalten können. Eine Broschüre zeigt ihnen, was Sie tun können, um sich und Ihr Heim vor unterschätzten Wettergefahren zu schützen. 

2016-06-02
Tierische Heldengeschichten
Superwurm kann wirklich alles: Er ist äußerst hilfsbereit, hat gute Freunde, die ihn aus brenzligen Situationen befreien - und er kann schon kleine Kinder fürs Zuhören begeistern! Weil es großen Spaß macht, den Abenteuern von Superwurm und Räuber Ratte zu lauschen, eignen sich die kurzen, knapp zehnminütigen Geschichten auch für die pädagogische Arbeit. 

2016-05-31
17. Laupheimer Gespräche über Film, Funk und Fernsehen
Mit populären und bemerkenswerten jüdischen Persönlichkeiten der Medienöffentlichkeit beschäftigen sich die 17. Laupheimer Gespräche am Donnerstag, 9. Juni 2016 im Kulturhaus Schloss Großlaupheim. Deutschlands beliebtester Entertainer Hans Rosenthal und die aus Laupheim stammende Hollywood-Legende Carl Laemmle stehen im Mittelpunkt der Vorträge.  

2016-05-31
Animierter Erklärfilm zum Thema Meere und Meeresschutz verfügbar
Pünktlich zum Start des Wissenschaftsjahres 2016/2017 bringt dieser Beitrag das Thema leicht verständlich und visuell ansprechend in die Öffentlichkeit. Der Film hat eine Creative Commons Lizenz und kann somit gerne kostenfrei angeschaut, heruntergeladen, weiterverwendet, kopiert und in jeglichem Kontext genutzt und vorgeführt werden. 

2016-05-31
Ausbildungs- und Studienmesse Einstieg Karlsruhe am 7. und 8. Oktober
Ein wichtiger Termin für alle Schüler, Lehrer und Eltern aus der Region Baden-Württemberg ist die Ausbildungs- und Studienmesse Einstieg Karlsruhe: Ob Bewerbungs-Tipps, freie Duale Studienplätze oder Insider-Infos zu Work &Travel – auf der Einstieg Karlsruhe gibt es am 7. und 8. Oktober in der Gartenhalle Karlsruhe Beratung zu allen Fragen rund um die berufliche Orientierung.  

2016-05-31
Berufsorientierung in der Medien- und Designwelt Medien-Schnuppertag am 14. Juni 2016 in Stuttgart
Viele Jugendliche träumen von einer beruflichen Zukunft in der Medienlandschaft. Aber wie sieht denn die Medien- und Kreativbranche eigentlich aus und welche Wege führen dorthin? Am 14. Juni 2016 können medien- und designinteressierte Jugendliche sich genau mit dem Thema in Stuttgart auseinandersetzen und auf Probe Medienluft schnuppern, denn die Akademie der media öffnet zusammen mit der Designhochschule mAHS ihre Türen. 

2016-05-30
Inklusion
Mit dem soeben erschienenen Heft "Inklusion" der Zeitschrift "Der Bürger im Staat" greift die Landeszentrale für politische Bildung (LpB) eine aktuelle öffentliche Debatte auf. Die zwölf fachkundigen Aufsätze, die die neue Ausgabe enthält, wenden sich unterschiedlichen Aspekten des Themas zu und vermitteln einen Überblick über den Stand der Diskussion. 

2016-05-30
Internet-Spiel zur Fußball-EM
Mit einem Internetspiel der Landeszentrale für politische Bildung (LpB) können Fußballfans die Teilnehmerländer der Europameisterschaft kennenlernen. 

2016-05-30
Nationaler MINT Gipfel, 02.06. Hauptstadtrepräsentanz Deutsche Telekom AG Berlin
Der 4. Nationale MINT Gipfel steht unter dem Motto "Digitale Chancen ergreifen - Digitale Spaltung meistern". Experten erörtern in verschiedenen Gesprächsrunden, wie digitale Bildung in Deutschland in Zukunft aussehen kann. Eröffnet wird der Gipfel von Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel. Das gesamt Programm des Gipfels finden Sie hier: Icon externer Link http://bit.ly/22f1ipP  

2016-05-27
KUNSTGESCHICHTE ONLINE – DER STÄDEL KURS ZUR MODERNE
Im Rahmen seiner groß angelegten digitalen Vermittlungsinitiative geht das Frankfurter Städel Museum den nächsten entscheidenden Schritt. In Kooperation mit der Leuphana Universität Lüneburg, Institut für Philosophie und Kunstwissenschaft und Centre for Digital Cultures, hat das Museum einen umfassenden kostenfreien Onlinekurs entwickelt. Im Verlauf des aufwändigen und groß angelegten Projekts entstand ein innovatives Vermittlungsformat, das neue Akzente im Bereich Bildung im Netz setzen soll. „Kunstgeschichte Online – der Städel Kurs zur Moderne“ führt von der Mitte des 18. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. 

2016-05-11
Abi – was nun?
11 Forscherinnen und Forscher geben Orientierungshilfe: Was soll ich studieren?
Welche Voraussetzungen und Talente muss ich mitbringen?
Reicht der Bachelor oder ist in meinem Wunschfach ein Master-Abschluss sinnvoller?
Was kann ich beruflich damit anfangen?
Welche Fächerkombination ist sinnvoll?
Was bringt eine Dissertation?
 

2016-05-09
Musik aktuell: Abenteuer Neue Musik & Donaueschingen Musiktage
Seminar der Bundesakademie für musikalische Jugendbildung Trossingen vom 13. bis 16. Oktober (Anmeldeschluss: 25.08.2016) 

2016-04-11
Fachtagung "Frühe Mehrsprachigkeit - Chancen und Perspektiven im Blick" am 15.07.2016
Die Baden-Württemberg Stiftung lädt im Rahmen ihres Programms Sag' mal was herzlich ein zur internationalen Fachtagung "Frühe Mehrsprachigkeit - Chancen und Perspektiven im Blick" am 15.07.2016 in der Liederhalle Stuttgart.  

2016-03-08
Making-Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen. Handbuch zum kreativen digitalen Gestalten
Selber machen – das ist schon lange ein wichtiges Prinzip in der Medienpädagogik, bisher vor allem bezogen auf Medien. Seit einiger Zeit kommen dazu wichtige neue Impulse: «Making» wird in der Maker-Bewegung viel allgemeiner verwendet und bezeichnet kreatives Gestalten und Selbermachen, vor allem mit digitaler Technik. Beide Sichtweisen und Erfahrungen zusammen bieten wunderbare Möglichkeiten, sich gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen mit digitaler Technik, Computern, Medien auseinanderzusetzen und wertvolle Produkte zu gestalten. 

2016-03-07
Tandemseminare des Goethe-Instituts
Im August 2016 finden Tandemseminare für Lehrerinnen und Lehrer in Berlin bzw. Köln statt. Die Einschreibungen beginnen jetzt! 

2016-03-07
Wasserforscher werden – Ein internationales Programm zum Globalen Lernen
Ohne Wasser gibt es kein Leben. Das saubere Wasser der Welt ist in Gefahr. Wir brauchen die Hilfe von Wasserforschern überall auf der Welt, weil jeder Tropfen zählt - lasst uns unsere Zukunft mit Wasser für alle füllen.
Jetzt gibt es ein tolles neues Projekt für Schulen. Vielleicht habt Sie ja Lust mit ihren Schülerinnen und Schülern etwas zu diesem Projekt zu organisieren... 

2016-02-02
Klasse Klima - heißkalt erwischt. Ein bundesweites Klimaschutzprojekt.
Die Naju-BW (Naturschutzjugend) startet das neue bundesweite Projekt Klasse-Klima - heißkalt erwischt. Ziel des Projektes ist es, möglichst viele Schüler der 5. - 10.Klasse für den Klimaschutz zu sensibilisieren. 

2015-08-17
Konzerte mit musikpädagogischem Angebot
Die Konzerte finden in der Stadtkirche / Lutherkirche Stuttgart-Bad Cannstatt unter der künstlerischen Leitung von Jörg-Hannes Hahn statt.  

2015-08-06
Musik am 13.
Besondere Konzerte mit besonderem musikpädagogischem Angebot  

 

Ältere Nachrichten ...ältere Nachrichten
Wenn Sie einen Link auf die Seite legen wollen, stehen zur Erläuterung des Links passende Texte zur Verfügung. Klicken Sie dazu ... hier.
Suche
BILDUNGSPLÄNE FÜR
BADEN-WÜRTTEMBERG
  Bildungspläne 2016
  Bildungspläne 2004
Newsletter-Abo
Newsletter-Archiv
rss-Logo - Newsfeed
Mit RSS können Sie sich laufend automatisch über Neuigkeiten auf dieser Seite informieren lassen.
Informationen zu RSS
Der LBS bei twitter-logo
Der LBS bei Twitter:

Neues auf dem LBS
Neues zum Serverbetrieb des LBS

E-Learning: Moodle
Auf dem Landesbildungsserver steht die E-Learning-Plattform MOODLE zur Verfügung. Alle Kolleginnen und Kollegen in BW sind herzlich eingeladen, mit ihren Klassen die Möglichkeiten einer virtuellen Lernumgebung hier auszuprobieren.
zur Seite
Buch des Monats
Wir weisen jeden Monat auf empfehlenswerte Kinder- und Jugendliteratur hin. Zu jedem Buch finden Sie eine kurze Rezension sowie eine Altersempfehlung.
zum Buch des Monats
Web-Shop für Handreichungen des LS
Webshop des LS