16.11.2017 Fettbegleitstoffe
16.11.2017 Fettbegleitstoffe
16.11.2017 Fettverdauung

Ernährungslehre

Ballaststoffe und Darmgesundheit

Unterrichtsentwurf zum Thema "Ballaststoffe und Darmgesundheit" für die Jahrgangsstufe 1 des Ernährungswissenschaftlichen Gymnasiums.

Ballaststoffe sind unverdauliche Nahrungsbestandteile, die vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln vorkommen. Die physiologischen Wirkungen der Ballaststoffe beruhen auf deren Eigenschaften, die hier genauer beschrieben sind.
Aufgrund dieser Eigenschaften spielen Ballaststoffe für die Darmgesundheit eine bedeutende Rolle. Eine ausreichende Ballaststoffzufuhr kann vor einigen Darmerkrankungen schützen.

In dieser Unterrichtseinheit leiten die Schülerinnen und Schüler zwei wichtige Eigenschaften der Ballaststoffe und ihre Wirkung auf den Darm aus Experimenten ab. Die Experimente werden als Demonstrationsversuche von der Lehrkraft durchgeführt und im Lehrer-Schüler-Gespräch erarbeitet und dokumentiert. (Die Experimente eignen sich jedoch auch als Schülerexperimente - hier finden Sie ein Arbeitsblatt zum Herunterladen)
Im weiteren Verlauf folgt eine Gruppenarbeitsphase, in der die Schülerinnen und Schüler die Wirkung der Ballaststoffe im Darm mit der Prävention verschiedener Darmerkrankungen (Obstipation, Hämorriden, Divertikulose und Darmkrebs) in Zusammenhang bringen. Ihre Ergebnisse tragen die Schülerinnen und Schüler ihren Mitschülern in Kurzvorträgen vor.

Angestrebter Kompetenzerwerb/Stundenziel
Die Lernenden sollen

  • die Eigenschaften der Ballaststoffe erkennen
  • die Auswirkungen auf den Magen-Darm-Trakt ableiten
  • den Zusammenhang zwischen der Ballaststoffzufuhr und der Entstehung / dem Vorkommen verschiedener Darmerkrankungen erläutern
  • das Erstellen und Präsentieren von Kurzvorträgen üben

Zeitbedarf ca. 60 Minuten

Materialien zum Download
Unterrichtsverlauf (PDF, 50 KB)
Unterrichtseinstieg: Metaplankarten (PDF, 24 KB)
Tafelbild (PDF, 28 KB)
Transparent: Darminhalt (PDF, 34 KB)
Transparent: Cellulose (PDF, 34 KB)
Transparent: Ballaststoffhypothese (PDF, 380 KB)
Arbeitsauftrag: Gruppenarbeit (PDF, 53 KB)
Arbeitsblätter: Gruppenarbeit (PDF, 651 KB)

Alle Dateien (abänderbar) im zip-Format ( 30 KB)

Autorin: Kristina Schuck, Maria-Merian-Schule, Waiblingen