LBS-RSS-Feed

Aktuelle Bildungsnews und Wettbewerbe

Der Landesbildungsserver informiert Sie hier über die aktuellsten Informationen aus dem Bildungsbereich und über aktuelle Wettbewerbe

Laupheimer Gespräche über Antisemitismus

Mit Antisemitismus beschäftigen sich die 19. Laupheimer Gespräche am 14. Juni 2018. Dabei wird nicht nur die Bedeutung des Themas im 19. und 20. Jahrhundert beleuchtet, sondern auch wie gegenwärtig es in Deutschland, Europa und den USA ist. Experten wie der Historiker und Publizist Götz Aly befassen sich mit den vielfältigen Erscheinungsformen des Antisemitismus.

ALLER WELT BÜHNE

Der Wettbewerb richtet sich an Bühnenkünstler und -künstlerinnen aus Baden-Württemberg mit Interesse und Begeisterung für Fragen der Globalisierung, Entwicklungspolitik, Nachhaltigkeit und Gerechtigkeit.

Neue Stiftung: „MOBBING STOPPEN! KINDER STÄRKEN!“

Die neue Stiftung „MOBBING STOPPEN! KINDER STÄRKEN!“ ging heute an den Start: Das Pädagogen-Team nahm seine Arbeit mit dem Präventionsprogramm „DU DOOF?!" an einer Kölner Grundschule auf. Bei der Vorstellung der Stiftung bat Gründer Tom Lehel um möglichst breite Unterstützung: „Wir beginnen jetzt mit unserer Arbeit. Aber den wichtigen Kampf gegen Mobbing kann niemand alleine gewinnen. Deswegen benötigen wir finanziellen, medialen und persönlichen Support von all denen, die sich gemeinsam mit uns für Kinder stark machen wollen.

Die Europa Minigärtner – Gärtnern mit den Profis

Bei den Minigärtnern lernen Kinder im Alter zwischen 9 und 11 Jahren das Gärtnern von und mit den Profis: Im Rahmen von regelmäßigen monatlichen Besuchen in Gartenbau-Betrieben ihrer Region machen sie sich aktiv mit Themen und Aufgaben des Gartenbaus vertraut. Angeleitet werden sie dabei vom Fachpersonal der Betriebe, also von ausgebildeten Gärtnerinnen und Gärtnern, die ihr Wissen und ihre Erfahrungen an die Kinder weitergeben.

Herausforderungen des Sozialstaats im sozialen Wandel

Mit den „Herausforderungen des Sozialstaats im sozialen Wandel“ beschäftigt sich die neue Ausgabe der Zeitschrift „Deutschland & Europa“. Bei der Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) ist das 80-seitige Heft mit acht Aufsätzen jetzt erschienen.

Projekt Make Your School macht Schule

Kreativwerkstatt an Schulen: Workshops mit Handbuch, Mentoren und Materialkoffern.Vom 16. bis zum 18. Mai 2018 finden am Schiller-Gymnasium in Offenburg sogenannte „Hackdays“ statt.

Modern und vielfältig

Der „14. Mai – Tag des Wanderns“ liegt in diesem Jahr das erste Mal auf einem Werktag. Deswegen beteiligen sich auch viele Schulklassen und Unternehmen mit Veranstaltungen an dem Tag. Schirmherrin ist diesmal Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz.

Haus der Geschichte Baden-Württemberg / Veranstaltungstipps Mai 2018

Auch im Mai ist im Haus der Geschichte einiges los. Tandemführungen im Haus der Geschichte und in der Staatsgalerie und ein Live-Hörspiel widmen sich den Sixties. Am Pfingstmontag gibt es eine Lesung mit Musik auf dem Hohenasperg zum Schicksal deportierter Sinti und Roma, und ein Hinweis auf die Laupheimer Gespräche im Juni darf auch nicht fehlen. Für alle Veranstaltungen können Sie sich unter besucherdienst@hdgbw.de anmelden.

Buchempfehlungen des Monats Mai

Buchempfehlungen des Monats Mai  2018. Vorschläge aus dem Ideenpool Lesen auf dem Fachportal des Landesbildungsservers Baden-Württemberg.

Think Big macht Jugendliche fit für die digitale Zukunft

Unter dem Motto „Empowering young people for the digital world“ bereitet Think Big junge Menschen auf ein Leben in der digitalen Gesellschaft vor. In bewährten und neuen Formaten lernen 14- bis 25-Jährige, was sich hinter digitalen Zukunftsthemen wie Big Data, Making & Coding und Digital Storydesign verbirgt.