Bewerbung
Das Schülerpraktikum im Rahmen von BOGY bietet eine erfahrungsgemäß gute oder sehr gute Möglichkeit, Erfahrungen in der Arbeitswelt zu sammeln und ein oder mehrere Berufsfelder zu erkunden, in denen du eventuell nach der Schule und Ausbildung und ggf. dem Studium arbeiten willst. Die Bewerbung bei einem Unternehmen oder einer Institution bietet dir die Chance, den Bewerbungsprozess unter Echtheitsbedingungen auszuprobieren und zu trainieren. Dabei musst du erfahrungsgemäß folgende Schritte unternehmen:
  • Rufe bei dem Unternehmen an, lasse dich mit der Personalabteilung verbinden und frage, ob ein Schülerpraktikum dort möglich ist.
  • Wenn ja, frage danach, ob eine schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf und weiteren Unterlagen der Schule (Begleitschreiben der Schulleitung, Bestätigungsformular für das Praktikum, Versicherungsnachweis der Schule) erwünscht ist, und an wen du alles schicken sollst.
  • Anschließend stellst du die Bewerbungsunterlagen zusammen und schickst sie an das Unternehmen.


Tipps für die Bewerbung gibt es "wie Sand am Meer". Hier sei vor allem auf die

  • Module zum Bewerbungstraining in der BOGY-Handreichung 2010 verwiesen, die anhand der interaktiven Seiten des Berufswahlportals von planet-beruf (Agentur für Arbeit) umfangreich auf das Thema Bewerbung eingehen. Mit den Hinweisen dort kannst du eine fehlerlose Bewerbung erstellen. Hier der Link zu dieser Seite.
  • Für Schüler/innen der Kursstufe ist die "bewerbungsbox" auf abi.de unverzichtbar, die mittels Infotexten, Podcasts etc. die relevanten Informationen übersichtlich zusammenfasst. Unter diesem Link findet man exzellente Tipps für unterschiedliche Bewerbung beispielsweise für ein Praktikum, ein duales Studium oder einen Studienplatz.
  • Auf die neusten Bewerbungstrends wird auf dieser Seite des Staufenbiel-Instituts verwiesen.