Grillen im Klassenverband

Winterrezepte mit Kohl und anderen schmackhaften Wintergemüesorten.

Grillrezepte

Grünkohlauflauf

Bitte klicken Sie auf die Bilder!

 
    "Winterrezepte"    

Seit mindestens einer Million Jahre wird Nahrung über dem Feuer gegrillt. Nach der Entwicklung von Werkzeugen vor ungefähr zwei Millionen Jahren war das Beherrschen des Feuers der zweite große Durchbruch für die Menschheit.
Früher wurde das Fleisch auf heißen Steinen gegart und seit vierzigtausend Jahren ist auch das Kochen üblich. Denn erst die Hitze ermöglichte die bemerkenswerte Ausweitung des Speisezettels: Nun konnten Fleisch und viele Pflanzen entgiftet und konserviert werden. Dadurch wurde ein schnelles Anwachsen der Bevölkerung möglich.

Fachgerechtes Grillen
Vor dem ersten gemeinsamen Grillen könnten folgende Themengebiete in einer Unterrichtseinheit (Nahrungszubereitung/ Ernährungslehre) besprochen und/ oder auch ausprobiert werden.
Zum Beispiel als Stationenlernen oder in Gruppenarbeit. Der PC wird zur Grillplanung und Rezeptauswahl hinzugezogen.
In der Nahrungszubereitung können Marinaden und Geschmacksvergleiche zum Grillen im Backofen gezogen werden.

  1. Sicheres Grillen.

  2. Welche Lebensmittel sind zum Grillen geeignet?

  3. Kennst du dich mit Grillfleisch aus?

  4. Benutze den Grillplaner und gebe ein Berechnungsbeispiel für zwei Personen.

  5. Grillmethoden und Tipps.

 

  • <font-size: "10pt"> ZDF- Filmbeitrag zum Grillen. Der Filmbeitrag sollte mit den Schülerinnen und Schülern besprochen werden. Zu Beginn des Beitrages wird das Grillgut mit Flüssigkeit übergossen. Dies sollte wegen der starken Rauchentwicklung und der somit erhöhten Verbrennungs- und Gesundheitsgefahr durch das Einatmen der Rauchdämpfe explizit besprochen werden.

<font-size: "10pt">Autorin: Dagmar Geigle.

 

zurück