Das Deutschabitur ab 2024

Ab der Abiturprüfung 2024 werden vier statt wie bisher drei Aufgaben zur Auswahl vorgelegt.

Aufgabe I: Erörterung literarischer Texte

A. Erörterung eines literarischen Textes (unverändert)

oder

B. Erörterung zweier literarischer Texte ("Werke im Kontext", unverändert)

Aufgabe II: Interpretation literarischer Texte

A. Interpretation eines Kurzprosatextes (unverändert)

oder

B. Interpretation eines Gedichts oder vergleichende Interpretation zweier Gedichte

Aufgabe III: Analyse und Erörterung pragmatischer Texte

A. Analyse eines pragmatischen Textes (bisher: Analyse und Erörterung eines pragmatischen Textes, Schwerpunkt Analyse)

oder

B. Erörterung eines pragmatischen Textes (bisher: Analyse und Erörterung eines pragmatischen Textes, Schwerpunkt Erörterung)

Aufgabe IV: Materialgestütztes Schreiben

A. Materialgestütztes Verfassen eines informierenden Textes

oder

B. Materialgestütztes Verfassen eines argumentierenden Textes (unverändert)