21.02.2024 Bildungsnews
21.02.2024 Bildungsnews
21.02.2024 Wettbewerbe

Aktuelle News, Wettbewerbe, Stellenausschreibungen und Hinweise auf neue Unterrichtsmodule

Studientag für Lehrkräfte

Gerüstet für den Frieden... Und notfalls für den Krieg?

Sicherheitspolitische Themen spielen im Unterricht eine wichtige Rolle. In der jungen Bundesrepublik wurden langfristige Weichen gestellt. Und auch heute fragen wir uns: Was heißt es, wenn Diplomatie und wirtschaftliche Verflechtung nicht mehr als ausreichend erachtet werden, um Sicherheit zu gewährleisten?  Besteht zwischen Abschreckung und Verständigung ein Zielkonflikt? Unter welchen Umständen wird defensiv gemeinte Abschreckung auf der Gegenseite als offensiv empfunden?  

Am 1. März 2024 von 10 bis 17 Uhr veranstalten vier Institutionen am historischen Ort gemeinsam einen Studientag mit dem Titel „Gerüstet für den Frieden... Und notfalls für den Krieg? Außen- und Sicherheitspolitik der Ära Adenauer 1949-1963 im Geschichtsunterricht“ für Lehrkräfte, Studierende, Referendarinnen und Referendare. 

Programm

Der Studientag wird in hybrider Form angeboten. Die Teilnahme ist vor Ort in Bad Honnef-Rhöndorf oder digital via Zoom möglich.

Teilnahme vor Ort: Anmeldung

Digitale Teilnahme via Zoom: Anmeldung


Lizenz: alle Rechte beim Urheber
Urheber: Stiftung Bundeskanzler-Adenauer-Haus

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.