Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Praktikum

Ein Praktikum ist die beste Möglichkeit seinen Traumberuf von der realistischen Seite kennenzulernen. Man kann Erfahrungen im Betrieb sammeln

Viele Schüler haben über ein Praktikum ihre ersten Kontakte zur Berufswelt geknüpft und konnten in ihrer späteren Ausbildung und Jobwahl auf ihre Erfahrungen zurückgreifen.
Und selbst wenn sich der Praktikumsplatz doch nicht als Traumjob herausstellt, so weiß man dann zumindest, was man später einmal nicht machen möchte.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Der direkte Weg ist häufig der einfachste: Fragt einfach in dem Betrieb den ihr kennenlernen möchtet nach, ob dort ein Praktikum möglich ist. Entweder schreibt ihr eine kurze Bewerbung, in der ihr euch vorstellt und angebt, warum ihr dort ein Praktikum machen wollt, oder ihr ruft an oder geht eventuell sogar vorbei, um nachzufragen.

Wenn ihr noch nicht genau wisst, wo ihr euer Praktikum machen wollt, dann bietet es sich an in Zeitungen und besonders Stadtmagazinen zu blättern. Häufig werden dort Praktikumsplätze angeboten. Solche Angebote hängen auch oft am "Schwarzen Brett" (in der Schule, in Jugendhäusern...).Eine gute Möglichkeit zur Information sind auch die Internetseiten der Betriebe, dort findet ihr oft direkte Hinweise auf Praktikumsplätze und die Verantwortlichen.

Wie schreibe ich meinen Praktikumsbericht?

In eure Dokumentation, die ihr über TOP BORS anlegt, gehört auch ein Praktikumsbericht , in dem das Praktikum und sein Verlauf genau geschildert wird.

letzte Änderung: 2017-01-27