14.09.2017 Aktuelles
23.08.2017 Widerstände

Hier finden Sie Tipps und Unterrichtsvorschläge für die Lernfelder im Bereich Kfz-Technik

Rahmenpläne und Lehrplanarbeit

Um zu den Rahmenlehrplänen zu kommen und das neue Berufsbild Kfz-Mechatroniker zu entwickeln, bedurfte es vieler Diskussionen. Wer die grundlegenden Überlegungen nachvollziehen möchte, ist hier richtig. Beachten Sie bitte, dass der neue Kfz-Lehrplan ab dem 1. August 2013 für die Neuverträge gilt. Am Donnerstag 20. Juni 2013 wurde als Erstes die neue Ausbildungsverordnung im Bundesgesetzblatt veröffentlicht. Sie finden hier einen direkten Link dazu.

Übersicht über den ab 2013 gültigen Lehrplan 2013


Am 20. September 2002 fand im Comenius-Institut eine Beratung zum Neuordnungsverfahren im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk und für Berufe der Kfz-Technik statt. Der Beitrag darüber wurde auf dem Server des sächsischen Staatinstituts für Bildung und Schulentwicklung veröffentlicht.

Prof. Dr. Georg Spöttl hat in diesem Projekt maßgeblich dazu beigetragen, das Berufsbild des Kfz-Mechatronikers zu entwickeln. Projektleiter der Implementierung und Validierung eines europäischen Berufsbildes sind Prof. Dr. Felix Rauner (ITB)und Dr. Martin Fischer (ITB). Das Projekt lief vom 1. Januar 1998 bis 31. Dezember 2000.

Hier finden Sie die eine Präsentation des Kultusministeriums Baden-Württemberg zur Entwicklung des Unterrichts nach Lernfeldern, Stand 2008. Das sind noch die Lehrpläne von 2003.

Das Bundesinstitut für Berufsbildung beschreibt das Berufsbild eines Kfz-Mechanikers.Wichtige Adressen werden angeführt zur Frage: Wer hat das ganze in die Wege geleitet?

Verordnung über die Berufsausbildung zum Kraftfahrzeugmechatroniker/zur Kraftfahrzeugmechatronikerin vom 9. Juli 2003 Diese Verordnung wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft bekannt gegeben im: Bundesgesetzblatt Jahrgang 2003 Teil I Nr. 34, ausgegeben zu Bonn am 16. Juli 2003 Blatt 1359. Quelle ist das Bundesinstitut für Berfufsbildung (BiBB)

R A H M E N L E H R P L A N für den Ausbildungsberuf Kraftfahrzeugmechatroniker/Kraftfahrzeugmechatronikerin (Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 16.05.2003) Auf der Seite der Kultusministerkonferenz (http://www.kmk.org/) befindet sich diese Ressource

Bildungsplan für den Schulversuch vom September 2004 für die Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker, Fachgebiet Kraftfahrzeugtechnik. Auf der Seite des Landesinstituts für Schulentwicklung (http://www.ls-bw.de) befindet sich diese Ressource.

Verordnung über die Ausbildung in Kfz-Berufen vom 20. Juni 2013 Diese Verordnung wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft bekannt gegeben im: Bundesgesetzblatt Jahrgang 2013 Teil I Nr. 29, ausgegeben zu Bonn am 20. Juni 2013 Blatt 1578. Diese pdf-Datei liegt auf der Site von Bundesinstituts für Berufsbildung

Welche Veränderungen bringt die neue Berufsausbildung?

Verordnung über die Ausbildung in Kfz-Berufen vom 20. Juni 2013 Diese Verordnung wurde vom Bundesministerium für Wirtschaft bekannt gegeben im: Bundesgesetzblatt Jahrgang 2013 Teil I Nr. 29, ausgegeben zu Bonn am 20. Juni 2013 Blatt 1578. Link mit freundlicher Genehmigung des Bundesanzeiger - Verlags. Manchmal wird die Seite nicht sofort angezeigt. Wenn Sie beim zweiten anklicken nichts sehen, bitte informieren Sie mich mit dem Stichwort: BGBl neuer Kfz-Mechatroniker! Die pdf ist nur auf d

In der Diskussionsrunde des 9. Bundes-Berufsbildungs-Kongress des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes am 24./25. Mai 2013 in Bad Wildungen diskutierten die Fachleute die Neuordnung des Berufsbilds Kfz-Mechatroniker/in


Bild: Vom Kraftfahrzeugmechaniker zum Kfz-Mechatroniker

Bild: PraesentationLFKonzeptionBW.pdf