Informationen rund um das Fach Spanisch für Lehrende und Lernende

Sprachzertifikate

Schülerinnen und Schüler, die seit der 8. Klasse Spanischunterricht erhalten und in der Kursstufe Spanisch als vierstündiges Neigungsfach belegen, wird im Abiturzeugnis das Sprachniveau B2 entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GER) bescheinigt. Schülerinnen und Schüler, die Spanisch als spätbeginnende Fremdsprache an Berufsschulen in Baden-Württemberg erlernen, können das Sprachniveau B1 erreichen.
Sollten Schüler daran interessiert sein, zusätzlich zu dieser Bescheinigung im Zeugnis eine Zusatzqualifikation vorweisen zu wollen, bietet es sich an, an einer außerschulischen Prüfung teilzunehmen, um ein Sprachzertifikat entsprechend ihrer Kompetenz zu erlangen. International anerkannte Sprachzertifikate können im Schülerportfolio eine sinnvolle Ergänzung zum Abiturzeugnis darstellen.
Im universitären Bereich können Sprachzertifikate als Nachweis für die Fremdsprachenkenntnisse eines Bewerbers dienen und somit von Vorteil für die Zulassung sein. Ebenso sind sie in der Berufswelt eine besonders attraktive Zusatzqualifikation für Bewerbungen um einen Praktikumsplatz oder um eine Ausbildungs- oder Arbeitsstelle. Durch die Bedeutung des Spanischen als Weltsprache und seine Verbreitung kann ein Bewerber mit einem Sprachdiplom im Berufsleben konkurrenzfähig und flexibel bleiben – nicht nur im spanischsprachigen Ausland.
Die Prüfungen werden von offiziellen Prüfungsstellen durchgeführt. Hierfür muss der Prüfling eine sichere Beherrschung der kommunikativen Fertigkeiten (Hörverstehen, Leseverstehen, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck) und der sprachlichen Mittel (Grammatik, Wortschatz, Aussprache) im angestrebten Niveau (GER) nachweisen.

DELE - Diploma de Español como Lengua Extranjera

Das spanische Ministerium für Erziehung, Kultur und Sport stellt das offizielle Zertifikat zum Nachweis von spanischen Sprachkenntnissen DELE aus. Die Prüfungen in den Niveaustufen A1 bis C2 des GER werden vom Instituto Cervantes durchgeführt. Ebenso können seit 2014/2015 Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 11 und 17 Jahren die Prüfung für Schüler (Niveaustufen A1 und A2/B1) ablegen. Die Prüfungen finden an zentralen Terminen mehrmals im Jahr statt und können in den DELE-Prüfungszentren abgelegt werden. Die Prüfungsergebnisse werden frühestens 60 Werktage nach Ablegen der Prüfung bekannt gegeben. Das DELE-Diplom ist international anerkannt und hat eine unbegrenzte Gültigkeit.

Weitere Informationen zu den Prüfungsmodalitäten und Musteraufgaben finden Sie auf den folgenden Seiten:
DELE-Prüfungstermine 2019 (Umfassende Informationen des Instituto Cervantes in Frankfurt)
Qué son los DELE (offizielle Webseite des Instituto Cervantes)
Qué son los DELE para escolares (offizielle Webseite des Instituto Cervantes)

SIELE - Servicio Internacional de Evaluación de la Lengua Española

Seit 2016 können Jugendliche und Erwachsene ein SIELE-Zertifikat in den Niveaustufen A1 bis C1 erwerben. Gefördert wird dieses Zertifikat vom Instituto Cervantes (IC), der mexikanischen Universität (UNAM), der Universität Salamanca (USAL) und der Universität Buenos Aires (UBA). Die Kandidaten legen die Prüfung mit Hilfe eines Rechners in einem SIELE-Prüfungszentrum ab. Anders als das DELE-Diplom, werden die Ergebnisse der Prüfung bereits nach spätestens drei Wochen bekannt gegeben und das Zertifikat ist fünf Jahre gültig. Es ist möglich, die Sprachkompetenzen Hörverständnis, Leseverständnis, schriftlicher Ausdruck und mündlicher Ausdruck auch in Teilprüfungen abzulegen.

SIELE (offizielle Webseite)
Qué es el SIELE (offizielle Webseite des Instituto Cervantes)

telc - The European Language Certificates

Die europäischen Sprachenzertifikate telc bieten standardisierte Sprachprüfungen in zehn Sprachen. Die gemeinnützige telc GmbH arbeitet mit verschiedenen Institutionen zusammen, unter anderem mit dem Auswärtigen Amt, und ist ein Tochterunternehmen des Deutschen Volkshochschul-Verbands e. V. Angeboten werden die Spanischprüfungen in den Niveaustufen A1 bis B2. In jeder Niveaustufe kann auch eine Schülerprüfung abgelegt werden.

telc (offizielle Webseite)

 

 


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: http://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.