Steuerung des Soundkarte mit Delphi.


BASS.DLL als Alternative zu TAudioIO.

Auf dieser Seite wurde beschrieben, wie man mit Hilfe einer Kompontente für Delphi die Soundkarte mit diesem Programmiersystem einfach ansprechen kann.

Eine Alternative dazu ist, eine .DLL Datei dazu zu nutzen. Von Ian Luck gibt es die Entwicklung BASS.DLL für die Betriebssysteme Windows und Mac.
Allerdings wird für die Wiedergabe unter Windows DirectX in einer Version 3 oder höher benötigt.
Außer Delphi wird jedoch auch Visual Basic und C++ unterstützt.

Weiterhin kann man hier auch den Windows Mixer ohne weitere Komponenten steuern.

Die jeweils letzte Version von BASS.DLL kann man (für nicht kommerzielle Anwendungen) hier kostenlos herunterladen: http://www.un4seen.com

Dort findet man (auf Englisch) auch weitere Informationen über BASS.DLL


Hilfestellung bei der Programmierung.

Ein Tool ist nur dann gut und einfach zu implementieren, wenn man für den Einstieg eine Hilfestellung erhält.

Michael Gaedtke hat auf seiner Seite sehr ausfühlich beschrieben, wie man BASS.DLL einbindet und unter Delphi nutzt. Mit seinem Tutorial kommt man gut zurecht.

Das Tutorial von Michael Gaedtke findet man hier: http://www.michaelgaedtke.de/SubMenu_Messen/BASS-Tutorial-I.htm