Internetadressen zur lateinischen Grammatik

1. Grammatische Seiten mit Schwerpunkt auf Text und Grafik

  • Die Grammatikseiten des Landesbildungsservers Baden-Württemberg enthalten Formentabellen und Übersetzungshilfen zu einigen der typischen Themen des Lateinunterrichts; sie sind am Bildungsplan 2016 orientiert: Sprache und Grammatik.
  • Eine Sammlung von Arbeitsblättern zur Wiederholung der Grammatik: rechus.de. Ähnlich gelagert ist die Seite des österreichischen Lateinlehrers Kremser.
  • Die Wachstafelngrammatik enthält eine vollständige lateinische Grammatik, die an den Satzgliedern orientiert ist.
  • Ebenfalls den Anspruch auf Vollständigkeit erhebt die Seite Taratalla.

2. Interaktive Übungen

2.1. Interaktive Übungen im Lateinportal des Landesbildungsservers

Die interaktiven Übungen zum Wiederholen und Üben von Wortschatz und Satzbau wurden mit dem Programmpaket H5P erstellt. Zu folgenden Themen des Lateinunterrichts gibt es Übungen:

Weitere Übungen, die mit H5P erstellt wurden, sind im Verzeichnis Interaktive Übungen beim Landesbildungsserver verlinkt.

2.2. Interaktive Übungen bei LearningApps

Eine große Sammlung interaktive Übungen für die Wiederholung der lateinischen Grammatik findet man bei LearningApps.org. Hier stellen verschiedene Nutzer ihre Übungen online. Zu den Übungsformen gehören Puzzles (Beispiel: Partizip) und Texte, in denen man bestimmte Wörter markieren kann (Beispiel: AcI).

Bei LearningApps ist zu beachten, dass es dort keine Redaktion gibt, welche die Übungen auf sprachlich-inhaltliche Korrektheit prüft. Es kann also sein, dass einzelne Übungen Fehler enthalten.

Ferner bietet LearningApps die Funktion, Daten von Schulklassen und damit auch Schülernamen hochzuladen. Diese Funktion ist aus datenschutzrechtlicher Sicht problematisch. Wenn sie von Schulen in Baden-Württemberg verwendet wird, dann sollten Ersatznamen eingesetzt werden (z. B. Schüler1, Schüler2...).

3. Lernvideos auf Youtube und Vimeo

Auf Youtube gibt es einige Kanäle, die sich zur Wiederholung der lateinischen Grammatik eignen. Beispiele: