Risikofaktor Adipositas - Das Metabolische Syndrom

Schulart,
Klassenstufe

 Ernährungswissenschaftliches Gymnasium
Angestrebter
Kompetenzerwerb/
Stundenziel

Fachliche Lernziele:
Die Lernenden sollen

  • die Folgeerkrankungen von Übergewicht bzw. Adipositas kennen.
  • die Zusammenhänge der Folgeerkrankungen von Adipositas begründen können.
  • das Metabolische Syndrom als Vergesellschaftung von vier ernährungsabhängigen Erkrankungen erkären können.

Überfachliche Lernziele:

Die Lernenden sollen
  • die Studierfähigkeit üben
  • ihren Mitschülern neue Sachverhalte erklären
  • Zusammenhänge erkennen und grafisch darstellen
Zeitbedarf

45 Minuten

Lehr- Lernarrange-
ment

Lehrer-Schüler-Gespräch, Einzelarbeit, Gruppenarbeit

Übersicht Materialien

Unterrichtsverlauf
Unterrichtseinstieg: Herr Rund
Gruppenarbeit 
Lösungsvorschlag Gruppenarbeit
Lösungsvorschlag grafische Darstellung
Tafelanschrieb

Alle Dateien (abänderbar) im zip-Format

Autor/in

 Anika Weber, Fritz-Ruoff-Schule, Nürtingen