24.09.2021 Humanbiologie
24.09.2021 7-10

Informationen und Materialien zum Fach Biologie in allen Schulformen und für alle Schulstufen


Blütenpflanzen suchen Sexualpartner - Arbeitsblatt

Geräte und Materialien

Lupe, Pflanzenbestimmungsbuch

Einführung

Bestäubung einer Blüte durch Pollen derselben Pflanze bezeichnet man als Selbstbestäubung. Diese führt tendenziell zu einem höheren Homozygotiegrad und birgt die Gefahr, dass sich potentiell nachteilige, rezessive Allele phänotypisch manifestieren ("Inzuchtdepression"), was mit sinkender Fitness einhergeht. Daher findet man bei Pflanzen häufig Mechanismen, Selbstbestäubung zu verhindern.

Aufgabe 1

Untersuche die Blüten aller Blütenpflanzen in deinem Untersuchungsgebiet auf ihr Geschlecht:

  • Männliche Blüten weisen ausschließlich Pollensäcke mit Pollen auf.
  • Weibliche Blüten weisen ausschließlich Stempel mit für Pollen aufnahmebereiter Narbe auf.
  • Zwittrige Blüten zeigen beides.
Man unterscheidet in der Botanik zwischen zweihäusigen, einhäusigen und zwittrigen Blütenpflanzen.
  • Zweihäusig: Individuen mit entweder ausschließlich männlichen oder ausschließlich weiblichen Blüten
  • Einhäusig: Auf dem gleichen Individuum männliche und weibliche Blüten
  • Zwittrig: Arten mit Blüten mit sowohl männlichen als auch weiblichen Geschlechtsorganen
    • Vormännlich: Die zwittrigen Blüten haben zuerst reife männliche Geschlechtsorgane (männliche Phase), danach reife weibliche Geschlechtsorgane (weibliche Phase).
    • Vorweiblich: Die zwittrigen Blüten haben zuerst reife weibliche Geschlechtsorgane (weibliche Phase), danach reife männliche Geschlechtsorgane (männliche Phase).
    • Achtung: bei den beiden letzten Alternativen muss man unterscheiden zwischen "jungen" gerade aufgeblühten Blüten und "alten" schon länger blühenden und vielleicht schon etwas angewelkten Blüten!

Trage deine Ergebnisse in unten stehende Tabelle ein.

Deutscher Artname Lateinischer Artname Pollensäcke mit Pollen Stempel mit Narbe Geschlecht der Blüte
(bei zwittrigen Blüten Blühphase)
Geschlecht nach Pflanzenbestimmungsbuch Vormännlich/
Vorweiblich











Aufgabe 2

Beobachte blütenbestäubende Insekten und notiere, wie sie die Blüten einer der Arten der Tabelle anfliegen:

  • Bei zweihäusigen Pflanzen:
    • Beladung mit Pollen beim Anflug auf weibliche Pflanzen
  • Bei einhäusigen Pflanzen:
    • Geschlechter der besuchten Blüten auf einem Individuum
  • Bei vormännlichen und vorweiblichen, zwittrigen Pflanzen:
    • Reihenfolge der Geschlechter bzw. der Blühphasen der besuchten Blüten

Beschreibe und begründe die Gefahr der Selbstbestäubung bei den von dir beobachteten Bestäubungsflügen.