E-Learning in den Zeiten der Corona-Krise

Angebote für den Mathematikunterricht während der Schulschließungen

 

Während der Schulschließungen im Zuge der Corona-Pandemie benötigen die Schülerinnen und Schüler digitales Unterrichtsmaterial, das sie ohne Hilfe einer Lehrkraft bearbeiten können. In diesem Verzeichnis werden die Materialien für den Matheunterricht gesammelt, die sich besonders für das häusliche Lernen eignen.

Weiteres Material wird kontinuierlich bereitgestellt.

Stand: 22. März 2020

Einsatz von Lernvideos

 

Strukturierte Lernvideos vom MINT-Preis-Gewinner, Sebastian Stoll und den MNU-Preisträgern (1. Preis) Felix Fähnrich und Carsten Thein, gewinnbringend in die Unterrichtspraxis integrieren.

Die Videos basieren auf der Unterrichtsmethode des"Flipped classroom".

Zum Lernvideo-Bereich
 

Interaktive Checklisten - Diagnoseaufgaben mit passenden Lernvideos und interaktiven Übungen

Mithilfe dieser Checklisten können SchülerInnen selbstständig Themengebiete von Grund auf erlernen. Diagnoseaufgaben, Lernvideos mit anschließenden Quiz und interaktiven Online-Übungen ergeben ein stimmiges Angebot.
Für die Klassen 8-10.
 
 

Checkout Klasse 5 bis 10

checkoutsvorschau.png

Sie finden hier zu den jeweilgen Themengebieten aus Klasse 5-10 jeweils ein interaktives Checkout mit individualisierter Rückmeldung für die Schülerinnen und Schüler. Diese sind differenziert nach Niveaustufen bzw. Schulart.
 
 
 

Kopfübungen Basiswissen 

Bild animation_daten_350x250.jpg

Die Schulschießungen können auch als Anlass gesehen werden, SchülerInnen das Basiswissen für das Fach Mathematik üben zu lassen.

Klasse 5-10 Gymnasium.
 
 

Corona: Mathematik und Modellbildung

Abgesehen von den bisher aufgeführten Beispielen bietet es sich an, die wichtige Rolle mathematischer Modellierungen in der Corona-Krise aufzuzeigen. Zum Selbststudium fürs Gymnasium/ Weiterführende Schulen Klassen 9-13

Zu den Unterichtmaterialien und Ideen zur mathematischen Modellierung

 

Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.