05.07.2019 Eisen
05.07.2019 Eisen
27.06.2019 Mineralstoffe

Ernährungslehre

Nitratbestimmung in Gemüse

Download Nitratbestimmung in Gemüse (PDF, 44 KB)

Download Nitratbestimmung in Gemüse (DOC, 200 KB)

Download Nitratbestimmung in Gemüse (ODT, 80 KB)

 

Versuch 1: Nitratbestimmung in Kopfsalat

Versuchsmaterial: Schere, Mörser, Injektionsspritze (1 ml), dest. Wasser, Nitrat Teststäbchen, Becherglas
Einteilung der Kopfsalatproben: Gruppe 1: alte Blätter ohne Blattrippen
Gruppe 2: Blattrippen alter Blätter
Gruppe 3: junge Blätter ohne Blattrippen
Gruppe 4: Blattrippen junger Blätter
Gruppe 5: Salatstrunk
Bild 2
Versuchsdurchführung:  
Bild 1
  1. Pflanzenteile mit der Schere auseinander schneiden, zerkleinern und in den Mörser geben.
  2. Pflanzenmaterial im Mörser zerkleinern bis genügend Pflanzensaft (ca. 1 ml) ausgetreten ist.
  3. Mit der Injektionsspritze 1 ml Pflanzensaft aufnehmen und ins Becherglas spritzen (möglichst ohne Pflanzenteile).
  4. Mit dest. Wasser auf 10 ml auffüllen (Probe wird um das 10-fache verdünnt).
  5. Teststäbchen ca. 1 Sekunde lang in die Flüssigkeit eintauchen und Restflüssigkeit gut abschütteln.
  6. Die Farbe der Testzone nach 1 Minute mit der Farbskala vergleichen und Skalenwert ablesen und den abgelesenen Wert mit 10 multiplizieren.
  7. Messung noch einmal wiederholen.

Versuch 2: Nitratbestimmung einer Gurke

Durchführung:

  1. Gurke frisch anschneiden.
  2. Teststäbchen auf feuchte Schnittfläche drücken. Darauf achten, dass die Testzone voll benetzt ist.
  3. Nach einer Minute Farbe der Testzone mit der Farbskala vergleichen und ablesen.
  4. Messung noch einmal wiederholen.

Bild 3

Vergleichen Sie Ihre Ergebnisse mit Daten aus Ihrem Lehrbuch oder dem Internet.


Der Text dieser Seite ist verfügbar unter der Lizenz CC BY 4.0 International
Herausgeber: Landesbildungsserver Baden-Württemberg
Quelle: https://www.schule-bw.de

Bitte beachten Sie eventuell abweichende Lizenzangaben bei den eingebundenen Bildern und anderen Dateien.